Regionale Künstler

Katalog-Nr. 4365

Werner Hekel, Sommerliche Landstraße

Blick in bewegte thüringer Landschaft unter effektvoll bewölktem Himmel, pastose Malerei mit breitem Pinselduktus in kraftvoller Farbigkeit, Öl auf Malplatte, links unten signiert ”W. Hekel” rückseitig mehrfach Künstlerstempel ”Werner Hekel – Der Impressionist, Werner Hekel, geb. 1941 in Murr/Murr, Krs. Ludwigsburg Württemberg, Malt Landschaften, Stilleben und Tiermotive” sowie in Filzstift datiert und signiert ”1991 Teichwolframsdorf – W. Hekel”, ungerahmt, Maße 40 x 60 cm. Künstlerinfo: dt. Maler (geboren 1941 in Murr), studierte an der Akademie Stuttgart bei Lange, 1962–68 tätig in Marbach am Neckar, später Galerieleiter in Hersbach, unternahm diverse Studienreisen, unter anderem 1991 nach Paris und Hamburg, 1994 nach Prag und 1995 in die Toskana, 1990 Übersiedlung nach Teichwolframsdorf in Thüringen, ab 1994 in Ortsteil Großkundorf und ab 1999 in Seelingstädt Landkreis Greiz, 2010 Erwerb und Notsicherung der Schlossruine Dölau bei Greiz, Quelle: Künstlerfaltblatt und Wikipedia.

Limit:
60,00 €

Wie funktioniert eine Auktion