Gemälde

Lot-No. 4360

Julius Weyde, Damenportrait

Halbfigurenbildnis einer edlen Dame im Samtkleid, mit Fächer und blumengeschmücktem Haar, auf dem Balkon, vor sommerlicher Landschaft, fein mit spitzem Pinsel erfasste Portraitmalerei, Öl auf Leinwand, signiert und datiert Juli 1851, verso bezeichnet ”Meine Mutter Elisabeth Glaeser geb. Wentzel”, in breitem Prunkstuckrahmen der Zeit (etwas restaurierungsbedürftig), eine rückseitig hinterlegte Stelle, etwas Alterscraquelé, Falzmaß 86 x 63 cm, gesamt 113 x 92 cm. Künstlerinfo: deutscher Historien- und Figurenmaler (1822 Berlin bis 1860 Stettin), studierte an der Berliner Akademie, im Atelier K.F. Vennemann in Antwerpen und bei P. Delaroche in Paris, bereiste Österreich und Italien. Quelle: Thieme-Becker.

Limit:
20.00 €
Acceptance:
2200.00 €

Upcoming events

How does an auction work