Skulpturen & Bronzen

...

Hans Parzinger, Satyrknabe

um 1910, rs. sign. H. Parzinger, Bronze dunkelbraun patiniert, Kopfstück eines jungen Satyrs mit kindlichen Gesichtszügen, kleinen Hörneransätzen und spitzen Ohren, ausdrucksvoll bewegte Oberflächengestaltung, auf hellen Porphyrsockel montiert, dieser min. best., H Bronze ca. 20,5 cm, H gesamt 30,5 cm. Künstlerinfo: dt. Bildhauer des 19./20. Jh., tätig in München, Quelle: Internet.

Lot-No.: 3700
Limit: 900.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Peter Stammen, Mädchen mit Welpen

um 1910, seitl. an der Plinthe sign. Stammen und Ortsangabe D´dorf, Bronze braun, partiell grünlich patiniert, Mädchenakt in vorsichtig schreitender Pose, das Haar kunstvoll zu zwei Zöpfen geflochten und mit großer Schleife am Haupt befestigt, unter ihren beiden Armen je einen Dackel geklemmt und einen mit amüsiertem Gesichtsausdruck betrachtend, auf naturalistisch gestalteter Plinthe, H gesamt 37 cm. Künstlerinfo: dt. Bildhauer (1886 Krefeld bis 1958 Düsseldorf), Studium an der Kunstgewerbeschule in Krefeld am Städel in Frankfurt/Main sowie der Akademie Düsseldorf, Quelle: Internet.

Lot-No.: 3701
Limit: 500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplakette auf Marmor

undeutl. monogr. und dat. 1915 sowie bez. Tomy, Bronze braun patiniert, reliefiertes Kopfstück eines Kleinkinds im Halbprofil, nach rechts blickend, auf schön geäderten, cognacfarbenen Marmorstand montiert, dieser winzigst bestoßen, D Plakette 11,5 cm, H gesamt 20 cm.

Lot-No.: 3702
Limit: 0.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Peter Paul Pfeiffer, kleines Reliefbildnis Trudel Volk

um 1920, sign. P. P. Pfeiffer sowie bez. Trudel Volk 1918–1923, Bronze braun patiniert und Eiche massiv, dunkel gebeizt, reliefiertes Kopfbildnis des Mädchens im Seitenprofil, nach links blickend, fein ziselierte Oberflächengestaltung, in Holzrahmen eingelassen und verschraubt, rs. mit Wandaufhängung, D Plakette max. 12 cm, Maße Holzrahmen 18,5 x 26,5 cm. Künstlerinfo: dt. Bildhauer (1879–1957), Ausbildung als Bildhauer in Karlsruhe und besuchte als Gasthörer dort die Kunstgewerbeschule, 1903 erhielt er eine Anstellung in der Goldschmiedeabteilung der Kunstgewerbeschule in Pforzheim, 1905 wurde er an der dort neu gegründeten Goldschmiedeschule Lehrer für Modellieren, Metalltreiben und Ziselieren, 1934 war er stellvertretender Direktor und 1945 kommissarischer Leiter der Schule und zwei Jahre später deren Direktor, Mitglied der Künstlerkolonie Eutingen, Quelle: Internet.

Lot-No.: 3703
Limit: 0.00 €, Acceptance: 25.00 €

Mehr Informationen...

...

Wandrelief

um 1910, monogr. Gr? im Wappen, Galvano, reliefierte Darstellung eines Ritters zu Pferd, auf Basis eingraviertes Gedicht ”Feiger Gedanken” des Dichters Johann Wolfgang von Goethe, in geschwärztem Eichenholzrahmen, kleine Löcher in der Platte, Rahmen minimal holzwurmstichig, Außenmaß L 31,5 cm x B 28,5 cm.

Lot-No.: 3704
Limit: 0.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Bronzelampe Art déco

um 1925, ungemarkt, facettierter Standfuß mit umlaufenden Ornamentbändern, darüber ein Jongleur auf Kugel als Schaft, dreiflammig alt elektrifiziert, Zugmechanismus, ohne Schirm, Elektrik restaurierungsbedürftig, H gesamt 69 cm.

Lot-No.: 3705
Limit: 450.00 €, Acceptance: 700.00 €

Mehr Informationen...

...

Prof. Ivan Mestrovic, Frau im Gebet

Entwurf 1917, unsign., möglicherweise posthumer Nachguss, Bronze schwarz patiniert, stilisiertes Bruststück einer jungen Frau, die Hände zum Gebet gefaltet und den Blick andachtsvoll zu Boden gerichtet, strukturierte Oberflächengestaltung, H 51 cm. Künstlerinfo: bedeut. serb. Bildhauer, Maler u. Graphiker (1883–1962), Schüler v. Ivan Rendic in Split, später bei O. König u. E. v. Hellmer in Wien, anschließend Schüler von Rodin, Bourdelle u. Maillol in Paris, tätig in Zagreb, Wien, Paris, London, Genf, Cannes, Rom ab 1947 in New York u. Notre Dame (Indiana USA), Lit. vgl. Th.B. u. Vollmer

Lot-No.: 3706
Limit: 1200.00 €, Acceptance: 1800.00 €

Mehr Informationen...

...

Vidal, moderne Skulptur auf Amethystgeode

nzl., seitl. sign., Metallguss braun patiniert, erotisierende Darstellung eines jungen, unbekleideten Paares, der Mann in inniger Umarmung seine Geliebte haltend und auf kratigem, felsartig gestalteten Sockel stehend, dieser auf Fragment einer Amethystgeode, darauf angebracht Glimmerschieferstufe, Pyritwürfel, Bergkristall, schwarzes und blaues Turmalinkristall sowie kristallines Quarzstück, H gesamt 55 cm, D Geode max. ca. 30 cm. Küstlerinfo: spanischer Bidhauer (geb. 1953), besaß schon als Kind eine Vorliebe für plastisches Arbeiten und die Bildhauerei, wendete seine Fertigkeiten aber zunächst in der Textilindustrie an, 1981wird in seiner Heimatstadt La Pobla de Claramunt die Kunstschule „Escuela de Artes y Oficios” gegründet und er übernimmt die Position des Rektors, nach einige Jahren gibt er diese Position aber wieder auf um sich ganz seiner bildhauerischen Arbeit zu widmen, Quelllle: Internet.

Lot-No.: 3707
Limit: 100.00 €, Acceptance: 360.00 €

Mehr Informationen...

...

Bittender

20. Jh., unsign., Stukko beige gefasst, vollplastische Darstellung eines auf einem Steinfragment hockenden männlichen Aktes, die Hände vor seine Brust haltend und sehnsüchtig gen Himmel blickend, auf unregelmäßig geformter Plinthe, Altersspuren, H 31 cm.

Lot-No.: 3708
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Moderne Bronze Athlet

20. Jh., auf der Plinthe monogr. NB, Bronze schwarz patiniert, dynamische Darstellung eines Sportlers in stark stilisierter Formensprache, auf flacher rechteckiger Plinthe, H gesamt 22,5 cm.

Lot-No.: 3709
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Modernes Kopfstück

2. H. 20. Jh., unsigniert, Gipsguss dunkel gefasst, abstrahierendes Kopfstück eines Mannes mit karikativ überspitzten Gesichtszügen, Oberfläche mit Farb- und kleineren Substanzverlusten, H 45 cm.

Lot-No.: 3710
Limit: 560.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Joseph Beuys, ”Holzpostkarte”

1974, vorderseitig Titel-, Künstler- und Herausgeberangabe, Edition Staeck Heidelberg, Siebdruck auf Nadelholz, in Form einer Postkarte bedrucktes Holzstück, min. berieben und fleckig, rs. Trocknungsriss, Maße 10,5 x 14,5 x 3,5 cm. Künstlerinfo: dt. Aktionskünstler, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf (1921 in Krefeld bis 1986 in Düsseldorf), Quelle: Internet.

Lot-No.: 3711
Limit: 0.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Giuseppe Carli, Skulptur Forcola

rs. sign. G. Carli sowie dat. 1968, aus Nussbaumholz gefertigt und mattiert, äußerst dekorative Skulptur in organisch-geschwungener Formensprache, auf hoher rechteckiger Plinthe, H gesamt 93 cm. Anmerkung: Die „Forcola“ bez. das aufragende kurvige Stützteil venezianischer Boote, insbesondere von Gondeln, in dem der Riemen gelagert wird, um die Boote ruderfähig zu machen. Keine Forcola gleicht der anderen und daraus ergibt sich die Einzigartigkeit und skulpturale Form dieser Objekte, Quelle: Internet.

Lot-No.: 3712
Limit: 350.00 €, Acceptance: 350.00 €

Mehr Informationen...

...

Weiblicher Akt

unsigniert, 1980er Jahre, Schmiedeeisen vernickelt, ehemals als Gartenlampe auf Steinsockel montiert, Altersspuren, H 112 cm.

Lot-No.: 3713
Limit: 0.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Robert Indiana, Skulptur ”Love”

Museumsreplikat, nzl., unsign., blaues Aluminium gebürstet, stark verkleinerte Version nach dem 1970 entstandenen Monumentalwerk aus Cortenstahl, welches sich vor dem Museum of Art in Indianapolis befindet, auf ergänzten, getreppten Sockel arretierbar, im Originalkarton mit Begleittext des Museum of Art Indianapolis, Maße Skulptur: H 7,9 x B 7,7 x T 3,8 cm, H gesamt 15,5 cm. Künstlerinfo: auch Robert Clark, geb. 1928 New Castle/Indiana, lebt seit 1954 in New York, arbeitete mit Andy Warhol, Jasper Johns und Roy Liechtenstein und gilt als Pop-Art-Legende, Quelle: Internet.

Lot-No.: 3714
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Moderne Plastik

20. Jh., unsign., polychromer Kunstguss, abstrahierte Darstellung in organischer Form, auf zweifach getreppten runden Holzsockel montiert, H gesamt 38 cm.

Lot-No.: 3715
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Monogrammist KH, überlebensgroße Bronzegruppe

50er Jahre, auf der Plinthe monogrammiert KH (ligiert), Bronze mit schöner natürlich gewachsener, schwarz-grünlicher Patina, impossante Darstellung eines stehend Knaben bei dem Versuch ein miteinander rangelndes Paar auseinanderzuhalten, der Jungen mit geballter Faust vor ihm hockend und dem unter sich sitzenden Mädchen an den Haaren ziehend, strukturierte Oberflächengestaltung, auf unregelmäßig gestalteter Plinthe, Riss an rechter Schulter und linken Bein des hockenden Knaben übergehend auf den rechten Oberschenkel des Mädchens sowie am rechten Unterarm des Mädchens, Patina partiell mit Abschürfungen, H 200 x B 150 x T 115 cm.

Lot-No.: 3716
Limit: 5000.00 €, Acceptance: 5300.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work