Porzellan

...

Stockknauf Jugendstil

wohl Meissen um 1900, ungemarkt, die Unterseite kobaltblau mit ornamentalem Golddekor, schauseitig Festons mit Schleifen, Besitzermonogramm RPP, leichte Gebrauchs- und Altersspuren, D 4 cm.

Katalog-Nr.: 2979
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Tanzendes Rokkokopaar

Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur, 2. Hälfte 20. Jh., blaue Stempelmarke, ein Schleifstrich, Modellnummer V20742, feine polychrome Bemalung und Vergoldung, in Kleidern mit Spitzenbordüren auf einem rocaillenverzierten Sockel in Tanzpose stehend, am Rocksaum bestoßen, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 2980
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Teller italienische Landschaft

Anfang 20. Jh., ungemarkt, vollständig polychrom bemalt, Sommerlandschaft mit Arcaden und Personenstaffage, D 24,5 cm.

Katalog-Nr.: 2816
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Thüringen Ballerina

Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur um 1920, blaue Pinselmarke, im Spitzenkleid auf einem blütenverzierten Sockel in Pose stehend, polychrom bemalt und vergoldet, beschädigt und restauriert, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 2981
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 75,00 €

Mehr Informationen...

...

Thuringen Dame als Geisha

1920er Jahre, gepinselte Strichmarke, geritzte Modellnummer 548?, polychrom bemalt und vergoldet, H 12 cm.

Katalog-Nr.: 2982
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Thüringen figürlicher Kerzenleuchter

um 1920, imitierte Meissenmarke, vorwiegend in Rottönen bemalt und vergoldet, Mädchen mit Putto, fein gemalte Gesichter, auf blütenverziertem Sockel, der abnehmbare Leuchter vierarmig, reich mit vollplastischen Rosenbüten besetzt, berieben, etwas beschädigt und restauriert, H 53 cm.

Katalog-Nr.: 2984
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Thüringen große Eule

ungemarkt um 1920, Weißporzellan mattgrau und schwarz bemalt, in naturalistischer Ausformung, auf einem Felsen sitzend, am Stand unten ein langer Haarriss, rückseitig am Sockel wohl werksseitig beschliffen, schauseitig eine winzige Bestoßung, H 43 cm.

Katalog-Nr.: 2983
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 420,00 €

Mehr Informationen...

...

Thüringen Henkelschale

um 1870, gekreuzte Strichmarke, in Flechtoptik besetzt mit vollplastischen Blütenbuketts, im Spiegel gemalte romantische Landschaft mit Brücke und Personenstaffage, alles polychrom bemalt und vergoldet, die Blüten teilweise etwas bestoßen bzw. restauriert, D 26 cm.

Katalog-Nr.: 2817
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Thüringen Jugendstilteller

um 1900, gepinselte Bienenkorbmarke, farbig bedrukt, bemalt und vergoldet, im Spiegel in Landschaft liegende ”Büßende Magdalena” nach Pompeo Girolamo Batoni (1708-1787), kobaltblaue Fahne, Reliefgoldmalerei, Wandaufhängung aus Draht, Vergoldung am Rand etwas berieben, D 22,5 cm.

Katalog-Nr.: 2818
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Thüringen Mäuschen auf Buch

Schwarza-Saalbahn um 1920, blaue Stempelmarke Corona, pastelltonige Unterglasurbemalung, L 5,5 cm.

Katalog-Nr.: 2985
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...

...

Thüringen Paar Amphorenvasen

um 1900, gepinselte Bienenkorbmarke, komplett bedruckt, bemalt und vergoldet, jeweils dreiteilig auf Sockeln verschraubt, mit abnehmbaren Deckeln, eingerollte Henkel mit Blattabschlüssen, allegorische Szenen mit Mädchen und Amoretten in Landschaft, H je 24,5 cm.

Katalog-Nr.: 2819
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Thüringen Parfumflakon als Hund

18./19. Jh., blaue gekreuzte Strichmarke, handschriftliche Nummer 1436, polychrom bemalt und vergoldet, abnehmbarer Kopf, Messingverschluss, Pfötchen fachgerecht restauriert, H 8 cm.

Katalog-Nr.: 2986
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tintenfass

wohl Böhmen um 1860, ungemarkt, vierteilig bestehend aus Rocaillenverziertem Untersatz mit herausnehmbarem Sand- bzw, Tintenfass und einem figürlichen Deckel mit Bursche und Mädchen beim Dudelsack spielen, polychrome Bemalung, partiell Reliefgoldmalerei, etwas berieben, rückseitig eine kleine Fehlstelle, Sockel unten mit zwei langen Brandrissen, H 19,5 cm.

Katalog-Nr.: 2987
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Tischlampe mit Bronzemontierung

wohl Samson Paris um 1920, imitierter Meissner Schwertermarke mit zwei unleserlichen Buchstaben, Rokokopaar auf Stühlen sitzend und diskutierend, Bronzemontierung mit aufgesetzten Porzellanblüten, der Schirm aus gefädelten Kunststoffperlen mit beweglichen Abhängungen, zweiflammig alt elektrifiziert, beschädigt, reparaturbedürftig, H 45 cm.

Katalog-Nr.: 2988
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Volkstedt Dackel

1930er Jahre, Firma Karl ENS, Schriftzug handgemalt, unleserliche Modellnummer, sitzender Dackel, Unterglasurbemalung , L 28,5 cm.

Katalog-Nr.: 2989
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Volkstedt Mäuschen auf Nuss

Firma Karl ENS um 1920, Pinselmarke, pastelltonige Unterglasurbemalung, gute Erhaltung, H 8 cm.

Katalog-Nr.: 2990
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Volkstedt Rokokokapelle

Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur MItte 20. Jh., Pinselmarken, achtzehnteilig, Musikanten, diverse Notenständer und Publikum, dazu ein Chembalo, polychrome Bemalung und Vergoldung, teilweise defekt, H max. 8 cm.

Katalog-Nr.: 2991
Limit: 800,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Volkstedt vier Engel

2. Hälfte 20. Jh., Stempelmarke Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur, polychrom bemalt und vergoldet, zwei liegend und zwei musizierend, L max. 7 cm.

Katalog-Nr.: 2992
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zeh Scherzer Fasan Art Déco

1920er Jahre, Entwurf C. Richter, signiert, bezeichnet Kunstsch. Mchn., grüne Stempelmarke, Modellnummer 91, Bemalung in Schwarz und Gold, auf einem naturalistisch gestalteten Sockel schreitend, gute Erhaltung, L 36 cm.

Katalog-Nr.: 2993
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Zeh Scherzer Papagei auf Podest

Entwurf August Billmann um 1919, Ausformung um 1950, blaue Stempelmarke mit Schriftzug Bavaria Germany US Zone, Modellnummer 20, pastelltonig bemalter Papagei auf einem hohen vergoldeten Postament sitzend, gute Erhaltung, H 25,5 cm.

Katalog-Nr.: 2994
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 170,00 €

Mehr Informationen...

...

Zsolnay Pecs zwei Kinderfiguren

20. Jh., je mit Fünfkirchen Marke, eine mit Schriftzug Made in Hungary, eine mit Eosinglasur, die andere polychrom bemalt, H 8 cm.

Katalog-Nr.: 2995
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei große Wandteller

um 1900, einer gestempelt Bavaria, der andere ungemarkt, farbig bedruckt, tanzende und musizierende Mädchen, Goldrand, Wandaufhängungen, D 34 und 37 cm.

Katalog-Nr.: 2996
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwölf Porzellananhänger

Schmuckanhänger, teilweise Rosenthal, farbig bedruckt, bemalt und vergoldet, Floralmotive, ein Sternzeichenanhänger Skorpion, einer mit Landschaftsmalerei und einer mit Schattenmalerei, normale Gebrauchs- und Altersspuren, L max. 7 cm.

Katalog-Nr.: 2997
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zylindertasse Biedermeier

um 1830, ungemarkt, partieller rotbrauner Fond, reiche radierte Goldmalerei mit Blüten und Amphoren, innen fast komplett vergoldet, schauseitig ein Reitermotiv, durch das Fenster gesehen, Ohrenhenkel, originale Untertasse mit korrespondierendem Dekor, normale Altersspuren, H zusammen 8 cm.

Katalog-Nr.: 2820
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion