Afrikana

...

Zwei Kalebassen

Trinkgefäße aus getrockneten Flaschenkürbissen, eines mit Messingmontierung und Leopardenmuster, das andere mit geschwärztem floralen bzw. geometrischen Ritzdekor, H 8,5 und 14 cm.

Katalog-Nr.: 626
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Maske der Ibo/Igbo

Nigeria, 2. Hälfte 20. Jh., Mwo-Maske, gedunkeltes Tropenholz, Gesicht mit Kinn- und aufwendigem Kopfputz, teils farbig gefasst, rückseitig mit Bohrungen zum Schnüren, H 52 cm.

Katalog-Nr.: 617
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 75,00 €

Mehr Informationen...

...

Feine Elfenbeinschnitzerei

wohl 1. H. 20. Jh., Elefantenstoßzahn beschnitzt und teils graviert, im Hochrelief gearbeitete Darstellung aus der afrikanischen Flora und Fauna, mit Elefanten, Gazellen und Giraffen, teils im Todeskampf mit hungrigen Löwen, auf schmalen Sockel montiert, kleine Fehlstelle, L 40 cm.

Katalog-Nr.: 603
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Aufsatzmaske Westafrika

Elfenbeinküste, evtl. Gabun, 2. Hälfte 20. Jh., dunkles Tropenholz mit farbiger Fassung auf weißem Grund, Z 2, L 22 cm.

Katalog-Nr.: 615
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Teakholz-Skulptur

2. Hälfte 20. Jh., sitzende Figur im Lendenrock, mit Elefantenhaupt und auf die Knie gelegten, empfangenden Händen, H 34 cm.

Katalog-Nr.: 622
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zweiteilige Maske Westafrika

wahrscheinlich Gebiet des Ogowe/Gabun 20. Jh., weiches Tropenholz mit leichter Krustierung, Unterteil beweglich angeschnürt und innen mit Stäbchenbesatz, Z 1, L 29 cm.

Katalog-Nr.: 623
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Afrikanischer Hocker

wohl Elfenbeinküste, Teakholz, aus einem Stück gearbeitet, dreibeiniges Objekt mit gemuldeter Sitzfläche, etwas rissig, Altersspuren, Maße 33 x 57 x 22 cm.

Katalog-Nr.: 624
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Bronzefiguren der Anyi

Elfenbeinküste, möglicherweise Grabfunde des 18./19. Jh., Vollguss in der verlorenen Form, weibliche Figur mit Stock, ein übergroßes Gefäß auf dem Kopf tragend, dazu männliche Figur mit Lendenschurz, Stock und Joch, beide auf Standringen, H 19 und 34 cm.

Katalog-Nr.: 601
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Wächterfigur der Yombe

Süd-Kongo, wohl Chilongatal, unbest. Alters, Limba-Holz farbig gefasst, stehende männliche Figur, in der erhobenen rechten Hand einen Speer haltend, an Mund, Brust und Lenden textile Fetische sowie eine dunkle Kopfbedeckung tragend, die gemalten Augen mit kleinen Glasscheiben abgedeckt, Farbfassung partiell abgegriffen, H 73 cm.

Katalog-Nr.: 621
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 3000,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Waffen Südamerika

6 Teile, 20. Jh., Hartholzbogen mit Sehne, L 150 cm, zwei Betäubungspfeile für Kleintiere mit Holzkeulenspitze, L 67 cm, Fischpfeil mit Widerhakenspitze aus Hartholz, L 88 cm, zwei Pfeile mit Spitze aus Eisen, L 138 und 189 cm, Schäfte aus Bambus, gute Erhaltung, Z 1–2.

Katalog-Nr.: 606
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Holzskulptur

Westafrika, 2. Hälfte 20. Jh., helles Tropenholz in Schwarz und Rot gefasst, stehende Afrikanerin, zur Seite blickend und einen Jungen auf dem Arm haltend, H 88 cm.

Katalog-Nr.: 611
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zeremonienstab Elfenbein

wohl Kongo-Region, Anfang 20. Jh., aus einem Stück geschnitzt, teils fein graviert, schlanker Schaft mit figürlichem Abschluss in Form eines sitzenden, fressenden Affen, trocknungsrissig, L 26 cm.

Katalog-Nr.: 604
Limit: 190,00 €, Zuschlag: 550,00 €

Mehr Informationen...

...

Posten Wurfwaffen

Kongo und Kenia, frühes 20. Jh., Gebrauchswaffen mit geschmiedeten Klingen bzw. Spitzen, überlange Lanzenspitze eines Hirten der Tuareg (sog. Manneswaffe), L 94 cm, Großwildspeer, hinterer Schaftteil fehlt, L Spitze 47 cm, sowie zwei Wurfspeere, einer mit Widerhaken, hintere Schaftteile fehlen, L Spitzen 38 und 45 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, Z 2.

Katalog-Nr.: 607
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Helmmaske der Mende

Sowei/Sowo-Maske oder Bundu-Maske, Sierra Leone 20. Jh., leichtes Tropenholz geschwärzt, Ritualmaske des geheimen Frauenbundes, gute Erhaltung, H ca. 40 cm, D ca. 23 cm.

Katalog-Nr.: 614
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Klan-Hocker der Ashanti

Ghana bzw. Elfenbeinküste, 1. Hälfte 19. Jh. tropisches Hartholz, sog. Dua, unter der Sitzfläche hohl gearbeitet, dem König vorbehaltenes Sitzmöbel von hoher symbolischer Bedeutung, gute Erhaltung, Maße 29 x 45 x 18 cm.

Katalog-Nr.: 625
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Kopfmaske der Mende

Sierra Leone, 20. Jh.,Tropenholz, Ritualmaske der Bundus, des geheimen Frauenbundes, traditionell aufwendig gearbeiteter Kopfputz (Doppelkrone), tlw. bemalt, H ca. 54 cm.

Katalog-Nr.: 612
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckelgefäß der Mende

Sierra Leone, 2. Hälfte 19. Jh., schweres, hartes Tropenholz mit rotbrauner Fassung, gebückte männliche Gestalt mit geschultertem, gebauchtem Gefäß, dieses beschnitzt mit Schlangen und Schildkröten, darauf sitzender Affe, Z 1, H 68 cm.

Katalog-Nr.: 610
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Skulptur Mali

wohl Stamm der Dogon, 1. Hälfte 20. Jh., wohl Teak, sitzende Gestalt in abstrakter Formensprache, div. Attribute am Körper bzw. auf dem Haupt tragend, rückseitig emporkriechende Schlange, kleinere Schäden, H 32 cm.

Katalog-Nr.: 620
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Skulptur der Bamana

Mali, Mitte 20. Jh., weiches Tropenholz geschwärzt, männliche Figur mit überlangem Rumpf, Haartracht und geflochtenem Bart, Z 1, H 138 cm.

Katalog-Nr.: 613
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Ziergefäße Elfenbein

aus den Spitzen des afrikanischen Waldelefanten gefertigt, reliefiert beschnitzt, schreitendes Vogelpaar an Palme mit Schlange sowie florales Motiv, ein Stück mit Trocknungsrissen, H 19 und 20 cm.

Katalog-Nr.: 605
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Totenkultmaske der Tschokwe

Angola 18./19. Jh., gebrannter dunkelbrauner Scherben, geritzte Konturen, betonte Augen- und Kinnpartien, eingearbeitete Metallplättchen und textile Verzierungen, diese nicht vollständig, rückseitig Bohrungen zum Schnüren, L 20 cm, B 13 cm.

Katalog-Nr.: 616
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Skulpturengruppe Westafrika

wohl Volksgruppe der Dogon/Mali, Burkina Faso, 2. Hälfte 20. Jh., Figuren aus Gelbguss, vergoldet und graviert, jeweils Unikate aus der verlorenen Form, als Aufmarsch von 30 Personen, mittig Herrscher zu Pferd und Frau, die Begleiter Musikinstrumente, Fahnen, Mobiliar und Geschenktruhen tragend, die lang gestreckten Gliedmaßen mit übergroßen Händen verweisen auf die alte Kultur der Bankoni, auch der Einfluss der Bronzewerkstätten aus Benin ist erkennbar, auf Hartholzplatte mit Kugelfüßen montiert, H Figuren ca. 12 cm, Sockel 56 x 24 cm.

Katalog-Nr.: 600
Limit: 550,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Plastik der Dogon

Burkina Faso bzw. Ost-Mali, 18./19. Jh., schweres, eisenhartes Holz, sitzende Figur mit weiblichen und männlichen Merkmalen, stärker trocknungsrissig, H 53 cm, aus Alt-Sammlung. Info: Die Dogon-/Tellem-Figuren zählen zu den ältesten Skulpturen Schwarzafrikas, erhalten durch die gesicherten Steilhänge des Hombori-Bergs.

Katalog-Nr.: 619
Limit: 580,00 €, Zuschlag: 580,00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeskulptur Westafrika

Benin/Nigeria 20. Jh., Bronze patiniert, hohl gegossenes Haupt einer Königin-Mutter, attraktives Stück in gutem Zustand, H 43 cm.

Katalog-Nr.: 608
Limit: 650,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeskulptur Westafrika

Benin/Nigeria, 20. Jh., braune Bronzelegierung, nach altem Vorbild gegossenes Haupt einer Königin-Mutter, attraktives Stück in gutem Zustand, D unten 22 cm.

Katalog-Nr.: 609
Limit: 980,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion