Metall

...

Vier Kupfergefäße

19. Jh., Kupferblech getrieben, Innenseiten verzinkt, tief gemuldete Schüssel mit leicht ausgestelltem Rand, dazu zwei Pfannen sowie eine Schütte, alle mit Ösen, Altersspuren, D max. 40 cm.

Lot-No.: 3576
Limit: 80.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Wandspiegel Eisenwerk Lauchhammer

2. Hälfte 19. Jh., Prägemarke mit Schriftzug ”geschützt”, Firmensignet, Modellnummer 2961, ovaler facettierter Spiegel, gerahmt von einem Lorbeerkranz und Rollwerk, rückseitig aufgeschraubte Pappe, wohl später nachbronziert, guter unbeschädigter Zustand, Maße 47 x 38 cm.

Lot-No.: 3577
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Wandteller Eisenguss

2. Hälfte 19. Jh., gegossen und geschwärzt, Halbjahresteller von Januar–Juni, reich verziert mit Greifenmotiven, Putten als Jahreszeitenfiguren mit verschiedenen Attributen und nackten Mädchen, ebenfalls mit Attributen der Jahreszeiten und verschiedenen Tierfiguren, Wandaufhängung, altersgemäßer Zustand, D 51 cm.

Lot-No.: 3578
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei große Wandplatten Historismus

Ende 19. Jh., ungemarkt, Eisenguss bronziert, ungarische Motive, Musikanten und beim Kochen, umlaufend Reliefs mit Pferdemotiven und figürlichen Tiermotiven, etwas korrodiert, D 41 cm.

Lot-No.: 3579
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplakette Indianer

um 1920, wohl Wien, Bronze dunkel patiniert, fein ausgearbeiteter reliefierter Kopf mit Federschmuck im Profil, rs. Wandaufhängung, alt repariert, D 22 cm.

Lot-No.: 3580
Limit: 20.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Eisengussplaketten

um 1920, Weihnachtsplaketten der Ofenfabrik Joseph Kudlicz/ Prag-Bubna, gemarkt, mit relieiferten Köpfen von Dr. Miroslav Tyrs und Jindr. Fügner, dunkel patiniert, Wandaufhängungen, H 22 cm.

Lot-No.: 3581
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Eisenleuchter Zimmermann Hanau

um 1900, Reliefmarke, Modellnummer 12730, verziert mit Floralismen und Perlbändern, kupferfarbene Patina, Gebrauchs- und Altersspuren, eine Tülle beschädigt, H je 21 cm.

Lot-No.: 3582
Limit: 120.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Kupfertöpfe

19. Jh., Kupferkorpora mit Handhaben aus Schmiedeeisen, zylindrischer Topf sowie ovale Kasserolle, H 19 und 17 cm.

Lot-No.: 3583
Limit: 20.00 €, Acceptance: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Büste eines französischen Generals

um 1800, eventuell Louis Antoine Henri von Bourbon, Herzog von Enghien (1772–1804), Messing patiniert, der Sockel aus Marmor, Altersspuren, Applikationen fehlen, H 21,5 cm.

Lot-No.: 3584
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Frauenbüste Berliner Eisenguss

wohl um 1820, Eisen gegossen und schwarz patiniert, antiker Frauenkopf mit Haarschmuck und rückseitiger Schleife, gute Erhaltung, H 20,5 cm.

Lot-No.: 3585
Limit: 40.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Wandplatte ”Abendmahl”

um 1800, Bronze gegossen und patiniert, mit lateinischer Aufschrift, im Berliner Eisenrahmen, eine Applikation am Rahmen fehlt, H 23 x B 37 cm.

Lot-No.: 3586
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefbeschwerer Eisen

Frankreich, um 1900, gemarkt L. Tillet, rechteckiger Sockel mit verschraubtem Hundemotiv, graviertes Besitzermonogramm LT, Reste alter Versilberung, L 13 cm.

Lot-No.: 3587
Limit: 60.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Brieföffner

Frankreich, um 1900, Messing vergoldet, gemarkt C. Charles sowie Frecourt, schlanke Papiermesser mit Lorbeer- bzw. Kirschmotiv, etwas berieben, L 22 und 17,5 cm.

Lot-No.: 3588
Limit: 40.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Brieföffner

um 1900, gemarkt Echte Bronce, mehrteilig, partiell bräunlich patiniert, schlankes Messer mit naturalistisch gestaltetem Griff und aufgesetzter vollplastischer Echse, Gebrauchsspuren, L 24,5 cm.

Lot-No.: 3589
Limit: 120.00 €, Acceptance: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Brieföffner Jugendstil

um 1910, Metallguss versilbert, rückseitig monogrammiert MMA, geschwungenes Messer mit reliefierter Nereide, min. Altersspuren, L 24 cm.

Lot-No.: 3590
Limit: 100.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Brieföffner Jugendstil

um 1910, undeutlich gemarkt, Bronze gegossen und goldfarben patiniert, schlankes Messer mit konisch zulaufendem Griffstück sowie halbplastisch gearbeitetem Kastaniendekor, etwas berieben, L 23 cm.

Lot-No.: 3591
Limit: 50.00 €, Acceptance: 75.00 €

Mehr Informationen...

...

Brieföffner Jugendstil

um 1910, signiert P. Claessens, Messing vergoldet, schlankes Messer mit durchbrochen gearbeitetem Griffstück, dieses verziert mit Efeudekor, L 26 cm.

Lot-No.: 3592
Limit: 40.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Brieföffner Jugendstil

um 1900, ungemarkt, Bronze gegossen und goldfarben patiniert, geschwungenes Papiermesser mit reliefiertem Seerosenmotiv, Alters- und Gebrauchsspuren, L 23,5 cm.

Lot-No.: 3593
Limit: 40.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Brieföffner Jugendstil

um 1900, rückseitig gemarkt Doblingen, Bronze gegossen und bräunlich patiniert, geschwungenes Papiermesser mit reliefiertem Griffstück in Form eines kleinen Puttos sowie zweier Frauenköpfe, L 24 cm.

Lot-No.: 3594
Limit: 120.00 €, Acceptance: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Brieföffner Jugendstil

um 1900, Bronze bräunlich patiniert, schlankes Messer mit figürlich gestaltetem Griff in Form einer mit Blüten geschmückten jungen Frau, Altersspuren, L 28 cm.

Lot-No.: 3595
Limit: 120.00 €, Acceptance: 170.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Briefbeschwerer mit Tierfiguren

Anfang 20.Jh., Marmorsockel mit aufgeschraubten Bronzefiguren, zwei Hunde und eine Schildkröte, eine Ecke bestoßen, kleine Kerben an den Kanten, L max. 13 cm.

Lot-No.: 3596
Limit: 150.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Zigarettenabschneider

um 1910, Unterseite gemarkt Eisenfabrik Lauchhammer Modellnr. 2750 sowie Schriftzug gesetzlich geschützt, naturalistisch gearbeitete Schildkröte, teils farbig gefasst, Oberseite mit zwei Öffnungen, bewegliche Messer mittels Druckmechanismus, stärkere Alters- und Gebrauchsspuren, L 16 cm.

Lot-No.: 3597
Limit: 180.00 €, Acceptance: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdhund Bronze

als Geschenk der Mittwochs-Kegelgesellschaft Halensee zum 50-jährigen Geburtstag ihrem lieben Baumeister Max Jacob 1899, Bronze patiniert, schwarzer Steinsockel mit aufgeschraubtem Silberschild, dieses gestempelt Halbmond, Krone, 925, Sockel mit kleinen Randblessuren, L 20 cm.

Lot-No.: 3598
Limit: 80.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Petschaft Jugendstil

um 1900, Messing bräunlich patiniert, figürlich gearbeiteter Schaft in Form eines Satyrenhauptes, ohne Monogramm, Altersspuren, H 5,5 cm.

Lot-No.: 3599
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Schwein als Bürste

um 1900, in Art der Wiener Bronzen, Metallguss mit farbiger Kaltbemalung, im Rücken eingesetzte Borsten, Gebrauchs- und Altersspuren, L 11 cm.

Lot-No.: 3600
Limit: 40.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work