Metall

...

Besomin-Türmchen

wohl Wien, um 1900, undeutliche Kopfpunze, Meistermarke ”JG” im Rechteck, durchbrochen gearbeitet mit beweglicher Fahne, Gebrauchs- und Altersspuren, H 21 cm, G ca. 87 g.

Lot-No.: 3475
Limit: 90.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Teile Silber

um 1900 bis 1930er Jahre, zwei Schälchen und eine Pillendose, Art déco-Schale gestempelt Wilkens, 835, Henkelschälchen gestempelt Wilhelm Binder 800, Vertriebsstempel Zimmermann, Pillendose gestempelt 800, diese innen vergoldet mit floralem Reliefdekor, Gebrauchsspuren, L max. 16,5 cm, G ca. 260 g.

Lot-No.: 3476
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleines Zigarettenetui

um 1900, Silber geprüft, innen vergoldet, scharnierter Klappdeckel mit reliefierten und gravierten Blüten, umlaufend eine Blattranke, ligiertes Besitzermonogramm JM, L 7,5 cm, G ca. 44 g.

Lot-No.: 3477
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Petschaft Jugendstil

um 1900, Silber gestempelt 800, konisch zulaufend gearbeitetes Griffstück mit klassizierendem Dekor, Monogramm JA, Altersspuren, L 7 cm.

Lot-No.: 3478
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Portemonnaie Jugendstil

um 1900, Silber gestempelt 935, Halbmond, Krone, Patent sowie DRGM-Nummer, russische Einfuhrpunze 84 Zolotniki, innen grünes Leder und vier Fächer, eins mit scharnierter Klappe, besetzt mit einer kleinen Perle und drei roten Steinen, ligiertes Besitzermonogramm ”M”?, Gebrauchsspuren L 9 cm, G total ca. 79 g.

Lot-No.: 3479
Limit: 260.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Jardiniere

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Wilhelm Binder/Schwäbisch Gmünd, Vertriebsstempel Lilienthal, innen vergoldet, rautenförmig auf ausgestellten Füßen, reliefierter Jugendstildekor mit Lorbeerranken, hochgezogene Henkel mit Blattabschlüssen, originaler Glaseinsatz mit geschliffenem Bodenstern, gute Erhaltung, L 30 cm, G ohne Einsatz ca. 245 g.

Lot-No.: 3480
Limit: 350.00 €, Acceptance: 360.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberkanne

um 1915, Silber gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Gebr. Kühn Schwäbisch Gmünd, Vertriebsstempel Tschientschy, verziert mit Lorbeerlaub und Palmetten, Isolierscheiben aus Horn, rückseitig scharnierter Klappdeckel mit Knospenknauf, gute Erhaltung mit normalen Gebrauchsspuren, H 20 cm, G ca. 490 g.

Lot-No.: 3481
Limit: 240.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberkanne England

London, mit Jahreszeichen 1908, verschiedene Silberpunzen mit Lion Passant, Boden gestempelt ”Goldsmiths & Silversmiths Company, Regent Street”, klassizistische Form, der Bauch und Deckel gerippt, seitlich scharnierter Klappdeckel, geschnitzter Holzgriff und Amphorenknauf, starke Altersspuren, H 24 cm, G ca. 468 g.

Lot-No.: 3482
Limit: 100.00 €, Acceptance: 220.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Kerzenleuchter Wien

um 1910, gestempelter Dianakopf, Meisterpunze ”CM”, ovaler gebuckelter Stand, gedreht gerippte Tüllen in Füllhornform, normale Gebrauchs- und Altersspuren, H 12 cm, G ca. 361 g.

Lot-No.: 3483
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Frankreich kleiner Hostienpokal

1. Hälfte 20. Jh., gestempelter Minervakopf, Herstellermarke ”Marque Freres”, innen vergoldet, verziert mit Perlbändern, etwas gedellt, sonst gute Erhaltung, H 12,5 cm, G ca. 63 g.

Lot-No.: 3484
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Dose mit Silberdeckel

um 1920, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Hermann Behrnd/Dresden, scharnierter Klappdeckel innen vergoldet, Korpus aus fein geschliffenem Kristallglas mit Bodenstern und Rosetten, normale Altersspuren, D 23 cm.

Lot-No.: 3485
Limit: 380.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Karaffe mit Silbermontierung

um 1930, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Wilhelm Binder/Schwäbisch Gmünd, Modellnummer 116, Korpus aus klarem Glas mit Kerbschliffornamentik, scharnierter Klappdeckel mit Kugelknauf, innen vergoldet, kaum Gebrauchsspuren, H 28 cm.

Lot-No.: 3486
Limit: 200.00 €, Acceptance: 260.00 €

Mehr Informationen...

...

Karaffe mit Silbermontierung

um 1910, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Gebrüder Kühn Schwäbisch Gmünd, facettierter Glaskorpus mit geschliffenem Bodenstern, rückseitig scharnierter Klappdeckel mit Kugelknauf, innen Reste alter Vergoldung, am Stand bestoßen, H 20 cm.

Lot-No.: 3487
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Marmeladendose Silber

wohl 1930er Jahre, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Koch & Bergfeld/Bremen, Modellnummer 14988, Vertriebsstempel Gebr. Friedlaender, vertikal gerippt, zweiteilig verschraubt, scharnierter Klappdeckel, innen Reste alter Vergoldung, leichte Gebrauchsspuren, H 12 cm, G ca. 133 g.

Lot-No.: 3488
Limit: 90.00 €, Acceptance: 450.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber kleine Aschenschale mit Vogel

1930er Jahre, gestempelt Halbmond, Krone, 830, Herstellermarke ”FL” im Kreis, Vertriebsstempel ”Risch”, handgetrieben, der Vogel als Löscher herausnehmbar, normale Alters- und Gebrauchsspuren, L 12,5 cm, G ca. 66 g.

Lot-No.: 3489
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Zigarrendose und Visitenkartenetui

um 1930, Zigarrendose Birmingham 1919, holzausgekleidet, mit Einkaufsquittung über 499 € von 2009, dazu ein innen vergoldetes Visitenkartenetui, Silber geprüft, unleserlich gestempelt, allseitig fein graviert, L 7,5 cm und 13 cm, G total ca. 630 g.

Lot-No.: 3490
Limit: 200.00 €, Acceptance: 220.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Zucker-/Sahneset

1920er Jahre, Silber gestempelt Halbmond, Krone, 925, Herstellermarke Koch & Bergfeld/Bremen, Zuckerdose mit abnehmbarem Deckel, auf je vier kugeligen Füßen stehend, L 9 und 14 cm, G ca. 247 g.

Lot-No.: 3491
Limit: 80.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarettendose Silber

um 1920, gestempelt 900, unleserliche Meisterpunze, N & R?, allseitig graviert, auf dem Deckel Blütenmotive und ein blaues Emailband, dieses nicht ganz komplett, L 10 cm, G ca. 120 g.

Lot-No.: 3492
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Schenkkannen mit Silbermontierung

eine innen graviert: ”Hans von Didtman seinen lieben Geschwistern Oktober 1901”, die andere mit graviertem Wappen und Inschrift ”In Dankbarkeit”, beide 800er Silber, die Kannen aus klarem Glas, optisch geblasen, geschliffene Bodensterne, gute Erhaltung, H 27 und 28,

Lot-No.: 3493
Limit: 450.00 €, Acceptance: 600.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Tabatieren Silber

18. Jh., beide mit gepunzter Löwenmarke, unleserlich gestempelt ”Torre”? bzw. ”C. Leon”?, weitere verschlagene Stempel, fein getrieben, ornamental graviert, eine mit Besitzermonogramm ”JJC”, Gebrauchsspuren, L 10 und 11 cm, G zusammen ca. 190 g.

Lot-No.: 3494
Limit: 250.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Silberschalen

1. Hälfte 20. Jh., eine gestempelt Halbmond, Krone, 800, Hersteller Wilhelm Binder Schwäbisch Gmünd, Modellnummer 62226, eine gestempelt Halbmond, Krone, 835, Hersteller Gebr. Kühn Schwäbisch Gmünd, eine englisch mit Anker und Lion Passant, leichte Gebrauchsspuren, L 17 cm, G ca. 191 g.

Lot-No.: 3495
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

England Schreibfeder Silber

1930er Jahre, Londoner Stadtmarke Leopardenkopf, Lion Passant und weitere unleserliche Punzen, die Feder fein graviert, im original Etui Carrington & Co., dieses mit grünem Samt und Seide ausgekleidet sowie goldbedruckt, gute originale Erhaltung, L 26,5 cm, G ca. 69 g.

Lot-No.: 3496
Limit: 380.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Silberjardiniere

1930er Jahre, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Wilkens & Söhne Hemelingen, Vertriebsstempel Jürgens, Modellnummer 188440, gerippte Barockform, oval auf vier ausgestellten Füßen, seitlich zwei Griffe, originaler Messingeinsatz mit klappbaren Ösenhenkeln, normale Gebrauchs- und Altersspuren, L 48 cm, G ca. 1489 g.

Lot-No.: 3497
Limit: 1200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Silbertablett mit Rosenbordüre

Mitte 20. Jh., gestempelt 830, ungedeutete Herstellermarke, Ovalform mit zwei gebogten Handhaben, diese in Rosenranken auslaufend, wenig Gebrauchsspuren, L 56 cm, G ca. 1622 g.

Lot-No.: 3498
Limit: 800.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Silbertazza

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Adolf Mayer senior/Frankfurt am Main, getragen von drei Schwänen, blauer Glaseinsatz ergänzt, H 9 cm, G ohne Einsatz ca. 110 g.

Lot-No.: 3499
Limit: 80.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work