Regionale Motive und Künstler

Lot-No. 4183

Richard Sachs, Spätsommerliche Vogtlandlandschaft

Blick von einer Anhöhe in weite Kuppenlandschaft des Vogtlandes mit ersten bunt gefärbten Laubbäumen, stimmungsvolle, minimal pastose Landschaftsmalerei, Öl auf Leinwand, um 1930, rechts unten signiert ”Rich. Sachs”, original gerahmt, Falzmaß ca. 60 x 80 cm. Künstlerinfo: dt. Landschaftsmaler und Entwerfer (1875 Plauen bis 1947 Speziallager Jamlitz bei Lieberose), bis 1892 Schüler der Königlichen Industrieschule in Plauen (Kunstschule), anschließend Wanderschaft durch Bayern und Tirol, zeitweise in Trient als Klostermaler tätig, 1902 erste eigene Ausstellung, ab 1905 freischaffend in Jocketa tätig, unterhielt hier ein Musterzeichenatelier, Mitglied der ”Malergruppe Vogtland”, zeitweise Lehrer an der Plauener Kunst- und Gewerbeschule, beschickte 1944 die Große Deutsche Kunstausstellung in München, 1945–47 in Bautzen und später im Speziallager Jamlitz bei Lieberose interniert, tätig in Jocketa, Quelle: Familie des Künstlers, Thieme-Becker, Dressler und Frank Weiß ”Malerei im Vogtland”.

Limit:
120.00 €

Upcoming events

How does an auction work