Metall

...

Leuchterfigur Eisenguss

wohl Berlin, 19. Jh., Eisen gegossen und geschwärzt, zweiteilig verschraubt, runder Standfuß mit antik gekleidetem Mädchen als Schaft, eine genietete Kerzentülle tragend, normale Altersspuren, H 24 cm.

Katalog-Nr.: 3975
Limit: 190,00 €, Zuschlag: 270,00 €

Mehr Informationen...

...

Schale mit Bronzeaffe

um 1900, trapezförmige Schale mit runder Aussparung aus geädertem Onyx, darauf ein Affe, welcher sich über einen Singvogel auf seinem Schwanz ärgert, Bronze patiniert, normale Gebrauchs- und Altersspuren, eine Mutter fehlt, L 13 cm.

Katalog-Nr.: 3976
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliches Tintenfass

wohl Wien, um 1900, Bronze zweiteilig gegossen und scharniert, in Form eines Bärenhauptes, in polychromer Kaltbemalung, innenliegend Einsatz aus Weißporzellan, Oberfläche berieben, H 9,5 cm.

Katalog-Nr.: 3977
Limit: 390,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Bronzeplaketten Wassersport

um 1920, Bronze bräunlich patiniert, als Preise für eine Segel-Nacht-Wettfahrt 1925, eine Frühjahrswettfahrt 1921 sowie anlässlich des Deutschen Kanutags 1921, alle gerahmt, Maße max. 35 x 30 cm.

Katalog-Nr.: 3978
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tintenfass im ägyptischen Stil

deutsch, um 1900, Bonze rötlich patiniert, verziert mit Skarabäen, einem umlaufenden Figurenfries, Haupt des Gottes Re mit Nemes-Kopftuch und Sonnenscheibe als Deckelbekrönung, rückseitig scharniert, auf einem roten Marmor- und schwarzem Onyxsockel verschraubt, dieser mit umlaufenden Randblessuren, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 3979
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Zettelhalter

um 1900, gemarkt D.R.P. und nummeriert 16369, Metallguss farbig gefasst, Storchenkopf mit eingesetzten Glasaugen, Schnabel mit Klappmechanismus, Oberfläche mit Altersspuren, L 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 3980
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion