Wäsche

...

Bankett-Tafeltuch mit Blütendekor

um 1900, feiner weißer Leinendamast, Dessin aus umlaufender Bordüre mit Doppelband, Rauten- und Zickzackfries sowie anschließenden Feld- und Wiesenblumen, diese zahlreich und versetzt angeordnet im Mittelfeld wiederkehrend, aufwendig gesticktes Ligaturmonogramm ”HG” in Rot-Weiß, leicht fleckig, Maße 500 x 170 cm.

Katalog-Nr.: 992
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Ballen Leinen

1. Hälfte 20. Jh., cremefarbener grober Leinen, als Meterware gerollt, L Ballen 90 cm, D ca. 30 cm.

Katalog-Nr.: 1054
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Nähutensilien Biedermeier

Mitte 19. Jh., Bein gedrechselt und filigran, teils durchbrochen beschnitzt, als dreiteilige Garnitur bestehend aus Nadelkissen in Form eines kleinen Hockers sowie zwei Garnrollenhalter als Amporenpaar mit schraubbarem Deckel, diese mit textilem Abschluss in Form von stilisierten Blüten als Nadelkissen, Innenseite bzw. Hockerboden mit montiertem Spiegel, ein Deckel mit Trocknungsriss und ein Hockerfuß lose, H max. 7 cm.

Katalog-Nr.: 1082
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Stickmustertuch Klassizismus

bekrönt monogrammiert und datiert CEJ 1809, auf hellen Leinen feine polychrome Stickerei in Kreuzstich, mehrfache Darstellung des Alphabeths, div. Zahlefolgen und untersch. Friese, darunter Bildfeld mit zahlr. figuralen Motiven und Monogrammkartusche, neu hinter Glas gerahmt, Leinen leicht stockfleckig, Maße Tuch 39 x 29,5 cm.

Katalog-Nr.: 1075
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Konvolut Küchentücher

1. Hälfte 20. Jh., vorw. heller Leinen-, Halbleinen- und Baumwolldamast, teils mit eingewebten Farbstreifen, bestehend aus ca. 70 Hand- und Wischtücher in versch. Dessins, darunter eine 14er- und einige 6er-Gruppen sowie Tücherpaar mit eingewebter Bezeichnung Kaufhaus Schlesinger Chemnitz, dazu ca. zehn Tischtücher und wenige Servietten, vorw. mit gestickten Monogrammen, Tücher teils unbenutzt, untersch. Erhatungen und Maße.

Katalog-Nr.: 1048
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Orientteppich

Mitt 20. Jh., aufwändig mit Floraldekor durchmustertes Mittelfeld, schmale umlaufende Bordüren, Fransenbsatz gekürzt, Maße 250 x 335 cm.

Katalog-Nr.: 942
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Bukhara

um 1930, typischer rapportierener Dekor auf rotem Fond, gute Erahltung mit leichten Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 210 x 375 cm.

Katalog-Nr.: 905
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Shiraz

Nordpersien, 1. H. 20. Jh., stilisierte Tierdarstellungen gerahmt von Ornamentik, in erdiger Tonigkeit, Randbereich mit Erhaltungsmängel und Reparaturstelle, Altersspuren, Maße 135 x 235 cm.

Katalog-Nr.: 958
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Schild Kasak

1. H. 20. Jh., großformatiges geometrisches Dekor im Mittelfeld von mehrteiligen Bordüren gesäumt, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 100 x 160 cm.

Katalog-Nr.: 924
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Perserteppich

Mitte 20. Jh., aufwendig floral verziertes Innenfeld mit Mittelmedaillon, dreiteilige Randbordüre, in leuchtender Farbigkeit, Fransenbsatz gekürzt, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 240 x 360 cm.

Katalog-Nr.: 946
Limit: 160,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Yomud Kelim

um 1900, kleinteilig durchmustertes Innendeld, in gedeckter Farbigkeit, Fransenbesatz gekürzt, Erhaltungsmängel, Maße 284 x 182 cm.

Katalog-Nr.: 969
Limit: 160,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Prachttafelgarnitur Historismus

um 1880, weißer Seidenleinendamast, Dessin aus floraler und figuraler Ornamentik (Putten, Greifen, Vasen, Früchten etc.) als breite umlaufende Bordüre und zwei großen Medaillons im Mittelfeld, bestehend aus Tafeltuch und zwölf Speiseservietten, großes, aufwendig gesticktes Ligaturmonogramm ”SC” im Zentrum des Tafeltuches und auf den Mundtüchern, Servietten teils unbenutzt und partiell liegefleckig, Tafeltuch mit zwei stecknadelkopfgroßen Fehlstellen im Zentrum, Maße Tafeltuch ca. 320 x 190 cm, Servietten 80 x 80 cm.

Katalog-Nr.: 977
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...

...

Täbriz

Mitte 20. Jh., ornamental und floral verzierter Spiegel mit Mittelmedaillon und Randzwickeln, gesäumt von mehrteiligen Bordüren, Fransenbesatz gekürzt, Altersspuren, Maße 225 x 330 cm.

Katalog-Nr.: 963
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Heriz

1. H. 20. Jh., reicher ornamentaler Dekor auf rotem Fond, Bordüre mit Floralmotiven, Alters- und Gebrauchsspuren, Mottenschäden, Maße 293 x 203 cm.

Katalog-Nr.: 920
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Teppich Kaukasus

1. H. 20. Jh., üppiges Schildmotiv auf rotem Fond, Erhaltungsmängel, Maße 192 x 149 cm.

Katalog-Nr.: 932
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Meshed

1. H. 20. Jh., reiche ornamentale und florale Verzierungen auf roten Fond, mehrteilige umlaufende schmale Bordüren, Fransenbesatz gekürzt, Altersspuren, Maße 260 x 355 cm.

Katalog-Nr.: 941
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Meshed

um 1930, reiche ornamentale und florale Verzierungen auf roten Fond, mehrteilige umlaufende Bordüren, Fransenbesatz gekürzt, Altersspuren, Maße 225 x 340 cm.

Katalog-Nr.: 940
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Tafeltuch aus Adelsbesitz

Ende 19. Jh., weißer Seidenleinendamast, feingliedriges Dessin aus Schneeballblüten als umlaufende, von Kleeblättern gefasste Rankenbordüre und versetzt angeordnete Blüten im Binnenfeld, gesticktes Ligaturmonogramm ”SL” mit Freiherrnkrone und Nr. 7, marginal fleckig, Maße 216 x 158 cm. Provenienz: laut Einlieferer aus dem Besitzt von Sybille von Lepel.

Katalog-Nr.: 988
Limit: 190,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Karagashi

1. H. 20. Jh., stilisierter Floraldekor über hellblauem Fond, vielgliedrige umlaufende Einfassungen in heller Tonigkeit, Altersspuren, min. Mattenschäden, Maße 95 x 155 cm.

Katalog-Nr.: 923
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Sumakh

um 1930, in leuchtend rotem Kolorit mit Floraldekor zwischen Rautenmotiven, kleinteilige Borte, Alters- und gebrauchsspuren, Maße 160 x 200 cm.

Katalog-Nr.: 962
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Afshari

um 1920, kleinteiliger stilisierter Floraldekor über dunkelrotem Grund, Fransenbesatz gekürzt, Altersspuren, Maße 133 x 110 cm.

Katalog-Nr.: 901
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Prachttafeltuch Jagdmotiv

2. Hälfte 19. Jh., handgewebter, weißer Leinedamast, figurales Dessin mit umlaufender Würfelkante, breite Borte aus gespiegelten Szenen mit schießendem Jäger, Jagdhunden und Hirsch bzw. springendem Eberpaar in angedeuteter Landschaft, Binnenfeldgliederung mittels zweier Längstreifen mit versch. Blüten, sehr gut erhalten, Maße 320 x 160 cm.

Katalog-Nr.: 976
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Kasak Gebetsfragment

1. H. 20. Jh., großformatiger stilisierter Floraldekor über rotem und cremefarbenem Grund, Ablaufspuren, ausgedünnt, alt rep., Maße 210 x 125 cm.

Katalog-Nr.: 926
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Karabagh

Mitte 20. Jh., seltenes Vogelnestmotiv auf dunkelblauem Fond, schmale Randbordüren, gute Erhaltung, Maße 286 x 112 cm.

Katalog-Nr.: 921
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kurde

Mitte 20. Jh., rautenförmig durchmustertes Mittelfeld mit mehreren umlaufenden Bordüren, Fransenbsatz gekürzt, dunkelbraun reliefartig auskorrodiert, Maße 217 x 128 cm.

Katalog-Nr.: 937
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion