Regionale Motive und Künstler

Lot-No. 3920

Oscar Graef, attr., Bauernküche

Blick in altertümliche Küche, mit Kessel über dem offenen Feuer, die karge Einrichtung aus wenigen an der Wand verteilten Küchenutensilien und einem Tellerregal, über einer spartanischen Sitzgruppe mit Brotlaib auf rundem Jogltisch, kündet vom ärmlichen Leben seiner ländlichen Bewohner, lasierende, teils minimal pastose Malerei in gedecktem Atelierton, Öl auf Leinwand um 1900, unsigniert, rückseitig auf dem Keilrahmen bezeichnet ”Otto Gräf Jössnitz”, und auf der Leinwand gestempelt ”Oscar Gräf (Nachlaß) Verein Vogtl. Schriftst. Künstler u. Kunstfreunde”, weiterhin Bestätigung der Hanna Gräf zur Autorenschaft und neuzeitliches Rahmungsetikett ”Bilder-Geyer ... Plauen”, restauriert, in alter Goldstuckleiste gerahmt, Packmaße ca. 53,5 x 65,5 cm. Künstlerinfo: auch Oskar Gräf, dt. Genremaler und Illustrator (1861 Plauen bis 1912 Plauen), studierte an der Akademie Dresden, ab 1886 Studium an der Akademie München bei Franz von Defregger, beschickte 1889 und 1890 den Münchner Glaspalast, schuf Illustrationen für die ”Gartenlaube”, tätig in München, Quelle: Thieme-Becker, Matrikel der Münchner Akademie und Frank Weiß ”Malerei im Vogtland”.

Limit:
600.00 €
Acceptance:
600.00 €

Upcoming events

How does an auction work