Postkarten & Sammelbilder

...

Ansichtskartenalbum

um 1900 bis um 1930, ca. 280 vorwiegend topographische Ansichtskarten aus Deutschland und Nachbarländern, Alpen, Küste, darunter viele Potsdam, Jena, drei farbig lithogr. vom Hohentwiel bei Singen, Gruss vom Kyffhäuser, ... aus Münster a. Stein, ... vom Brocken, ... aus Warnemünde, ... Köln, ... aus St.-Quentin, ... aus Horst, ... aus Langeoog, teilw. farbig lithografiert, meist zirkuliert und beschrieben, normale Altersspuren, Maße Album ca. 27 x 21 cm.

Lot-No.: 1802
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtskartenalbum

um 1910, ca. 490 topographische und Motivkarten, darunter ”Das Schlachtfeld in den Vogesen. Grenzgebiet bei Saales”, viel Schweiz, Winterthur, Luzern, einige Grußkarten, Serienkarten, zahlreiche Künstlerkarten, u. a. von O. Herrfurth, Monatsgrüße von Guggenberger, teilw. farbig lithogr., meist postalisch gelaufen, in einfachem braunen Album der Zeit, Altersspuren, Maße ca. 38 x 23 cm.

Lot-No.: 1801
Limit: 120.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtskartenalbum

um 1910/20, ca. 450 Motiv- und Künstlerkarten, darunter Chateau de Chillon, geprägte Blumenmotive, bedruckte Seidenkarten ”Many happy returns”, Serienkarten wie Skulpturen von Prof. Ferdinand Lepcke, teilw. farbig lithogr., in zeitgenössischem Album mit Deckelprägung ”Bismarck-Postkarten”, teilw. unzirkulierte Karten, normale Altersspuren, Maße Album ca. 30,5 x 24,5 cm.

Lot-No.: 1805
Limit: 20.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtskartenalbum

um 1910 bis um 1930, ca. 156 vorwiegend topografische Ansichtskarten in rotem Jugendstilalbum mit Pfauenmotiv, Deutschland und Europa, darunter Ahrtal Bunte Kuh, Ajaccio La Bergerie, Cöln Rudolfplatz und Hahnentor, viel Berlin, Schwarzwald, Gruß aus dem Schwarzwald, teilw. farbig lithogr., normale Altersspuren, Maße Album ca. 28 x 23 cm.

Lot-No.: 1807
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtskartenalbum

um 1910/20, grünes Jugendstilalbum mit ornamentalem und vegetabilem Deckeldekor, ca. 190 patriotische Postkarten, viele topographische Ansichtskarten von Thüringen, dabei zahlreich Jena, Postkarte mit einem Aquarell von Peter Siebert (Blick zum Fuchsturm mit Ziegenhain), Stadtroda, Gera, Crimmitschau, Motiv- und Kitschkarten, Grußkarten, teilw. farbig lithogr., meist postalisch gelaufen, Altersspuren, Albumeinband altersentsprechend intakt, Steckecken teilw. defekt, Maße Album ca. 38 x 22,5 cm.

Lot-No.: 1810
Limit: 80.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtskartenalbum

um 1920/35, ca. 270 topographische und Motivkarten, darunter vor allem Brüssel, Aachen, Namur, Gand, Gerolstein, Trier, wenige Serien- und Künstlerkarten, teilw. farbig lithogr., normale Altersspuren, meist postalisch gelaufen, in zeitgenössischem Album mit Deckelprägung ”Sammel-Buch für Bismarck-Postkarten”, Rücken stärker bestoßen, Maße ca. 27 x 22 cm.

Lot-No.: 1803
Limit: 20.00 €, Acceptance: 56.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtskartenalbum

um 1900, ca. 290 vorwiegend Motiv- und Genrekarten, darunter Neujahrsgrüße um 1900/1902, Serienpostkarten wie Goldherz-Vergissmeinnicht und Weltvergessen, wenige Künstlerkarten, mythologisch-historische Motive, zwei Widmungskarten, wenige topographische Karten, teilw. farbig lithogr., normale Altersspuren, teilw. unbeschrieben, in zeitgenössischem Album mit Deutschem Adler als Deckelprägung, Rücken fehlt, Maße Album ca. 28 x 23 cm.

Lot-No.: 1804
Limit: 20.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtskartenalbum Henny Porten

um 1920 bis um 1930, ca. 96 Postkarten mit Motiven aus Rollen der Schauspielerin Henny Porten, im Jugendstilalbum mit Deckelprägung in Rosenmotiv, wenige Karten postalisch gelaufen, meist guter Zustand, Album mit sichtbaren Altersspuren, Maße ca. 41,5 x 25,5 cm.

Lot-No.: 1809
Limit: 20.00 €, Acceptance: 25.00 €

Mehr Informationen...

...

Anton Binder, Portraitfotografie des Schriftstellers Karl Herold

datiert 1909, nach halb rechts blickender Mann, unter dem Bild bezeichnet ”Karl Herold”, unten rechts signiert ”T. A Binder”, auf Pappe aufgeleimt, normale Altersspuren, Fotomaß ca. 22 x 16 cm, aus dem Nachlass Karl Herold, siehe auch Lose 1684 und 595. Biografie: Der 1856 in Weida im thüringischen Vogtland gebürtige Karl Herold war zunächst als Kaufmann tätig und bereiste Europa, zwischen 1898 und 1906 hielt er sich im ägyptischen Alexandria auf und brachte eine Antikensammlung zusammen. Einige Stücke erwarb er dort unter anderem vom Ausgräber und Antikenhändler Cavaliere Pietro Pugioli (Ausgrabungen u. a. in Hadra) und unterstützte selbst Ausgrabungen des Ägyptologen Otto Rubensohn am Kom von Elephantine. Ab 1907 war Herold als freier Schriftsteller in Berlin tätig; befreundet mit dem Afrikaforscher Georg Schweinfurth; Mitglied der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte. Bereits zu Lebzeiten veräußerte er große Teile seiner Sammlungen. Die hier angeboten Stücke aus dem Nachlass Herolds wurden bis dato familiär tradiert. Literatur: L. Hagestedt (Hrsg.), Deutsches Literatur-Lexikon. Das 20. Jahrhundert – Biographisches und bibliographisches Handbuch, Bd. XVII (Henze-Hiesl), S. 224; R. Schwede, Untersuchung einiger Pflanzenreste aus altägyptischen Gräbern. In: Abhandlungen der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Isis in Dresden 1915, S. 40; W. Honroth/O. Rubensohn/F. Zucker, Bericht über die Ausgrabungen auf Elephantine in den Jahren 1906–1908. In: G. Steindorff (Hrsg.), Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, Band 46, 1909/10, S.14.

Lot-No.: 1837
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Architektenpläne Flughafen München-Riem

III. Reich, 1940, Architekt Ernst Sagebiel (1892–1970), gezeichnet J. Lechbauer, 7 Rollen, Maße je ca. 123 x 165 cm, a) Rollfeldverkabelung, b) Hindernisbefeuerung, c) Ausfluglinie Ost, je auf Katasterplänen eingezeichnet; d) Gesamtschaltbild Hoch- und Niederspannungsschaltanlagen, e) Stromversorgung von Station I, f) Stromversorgung von Station II, g) Hochspannungsverkabelung 20 KV, reißfestes Transparentpapier, Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 1853
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Autogrammkarte Elvis Presley

um 1960, auf Kärtchen von 1957 Musikverlag Hamburg, rückseitig Songtext ”Treat me nice”, auf der Vorderseite handschriftlich signiert, Ränder normal bestoßen, Maße ca. 9,1 x 6,3 cm.

Lot-No.: 1833
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Autogrammsammlung Ägyptenrundfahrt

anlassbezogener Ersttagsbrief Jan. 1958 zur Fahrrad-Rundfahrt in Ägypten mit zehn handschriftl. Autografen des DDR-Teams, darunter Manfred Weißleder, Georg Stoltze, Günter Oldenburg, normale Altersspuren.

Lot-No.: 1826
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefmarkenalbum DDR

1949–1975, komplette Sammlung im selbstgefertigten Album mit allen Spitzen (außer Block 8A und 9A), wie UPU, Akademie, Debria Block 7, Deutsch-Chinesische Freundschaft, Köpfe 2 und vieles mehr, beste Erhaltung und alles unter Hawid, Michelwert über 4500 Mi €.

Lot-No.: 1816
Limit: 220.00 €, Acceptance: 260.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefmarkenalbum Europa–Übersee

ab 1870, Steckalbum mit teils klassischen Markenanteil, meist Europa (Frankreich, Niederlande, Norwegen, Portugal, Russland), über Mauritius, Süd-Wales, Ägypten bis Hongkong, Shanghai und China.

Lot-No.: 1817
Limit: 100.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefmarkenalbum Tier- und Pflanzenmotive

ab 1960er Jahre, über 50 Blätter besammelt mit Motiven nach Zier-, Heil-, Nutz- und geschützten Pflanzen sowie Wirbel- und Gliedertiere nach Klassen- und Unterordnungseinteilung, meist europäischer Markenbestand, gestempelt und postfrisch, alles sauber unter Hawid mit Beschriftung und Blattgestaltung.

Lot-No.: 1818
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefmarkensammlung

großes Konvolut in drei Alben aller Sammelgebiete Altdeutschland, DR, postfrisch und gestempelt, teils Blöcke, sowie Anteil Alliierte Besetzung, meist postfrisch, bis zu Lokalausgaben, weiterhin Auslandspostämter, Besetzte Gebiete 1914–1918, Besetzungsausgaben und Memel, Danzig, Saar, dazu ein Blatt Fälschungen und 15 Belege, Postkarten und Ganzsachen.

Lot-No.: 1819
Limit: 320.00 €, Acceptance: 320.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefmarkensammlung Europa 1870–1930

großes Schaubekalbum (ca. 500 S.) prall gefüllt mit über 5000 Marken aller gängigen europäischen Sammelgebiete, hoher Anteil der Anfangsjahre mit vielen Komplettsätzen, postfrisch und gestempelt, in guter Qualität, Katalogwert ca. 8000 bis 10000 Mi €, dazu Kolonien, Besetzte Gebiete, Zeitungs- und Dienstmarken mit besseren Stempeln sowie einige echt gelaufene Belege als Zeitzeugen, Fundgrube für Europasammler.

Lot-No.: 1815
Limit: 450.00 €, Acceptance: 800.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefmarken und Belege Alliierte Besetzung

1945–49, in drei Alben ab GA, ohne und mit Aufdruck, Sowjetische Zone – Sachsen, Thüringen etc., Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern bis FM Köpfe I, meist gestempelt und viele mehrfach, dazu viele Belege dieser Zeit in guter Qualität, ansehen.

Lot-No.: 1814
Limit: 50.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefmarken und Ganzsachen Alliierte Besetzung/Berlin

großes Album BA, postfrisch, sowie großes Album Berlin, dieses postfrisch und gestempelt, sowie ab 1965 fast komplett, dazu zwei kleine Briefmarkenalben mit ca. 250 Belegen, ETB Bund und Bedarfsbriefe sowie private GS DDR (Tag der Briefmarke, Kulturbund).

Lot-No.: 1813
Limit: 50.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefmarken und Ganzsachen Deutsches Reich

Inflation bis 1945, zwei Steck- und ein Klemmbinder, ab 1940 fast komplett, meist postfrisch, dazu ca. 65 GS, darunter gering Altdeutschland, weiterhin Rohrpost mit guten Stempeln, in bester Erhaltung.

Lot-No.: 1812
Limit: 50.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Dessous-Fotokatalog

zur Black Label Collection des US-Dessous-Herstellers Baci Lingerie, in zwei Bänden, printed in Germany, ohne Orts- und Verlagsangaben (2011), ca. 700 S., mit über 1000, teils ganzseitigen Farbabb. sowie zwei CDs (Videos und Fotos), Schmuckvorsatz, Goldschnitt und Lesebändchen, in dekorativen Pappeinbänden und Schuber, fast verlagsfrisches Exemplar.

Lot-No.: 1832
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Briefmarkenalben DR und DDR

Deutsches Reich mit Blockanteil, postfrisch und gestempelt, DDR mit Block 7 (Debria), Block 8A und 14 sowie Block 12A und B der Alliierten Besetzung, dazu Marken mit Anteil Ganzsachen und Belege, weiterhin ein Album mit Freistemplern und Briefstücken besserer Entwertungen.

Lot-No.: 1820
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei historische Geschäftsbücher Plauener Spitze

1) Bilanzbuch mit Aufschlüsselung von Inventar-/Material-/Waren-/Cassa-/und Unkosten-Konto der Jahre 1890 bis 1892, dabei Inventarkonto für 1892 mit Auflistung der Neuanschaffungen, Buchherstellung ”Sächsische Geschäftsbücher-Fabrik F. W. Kaiser Plauen”, 2) Villen-Grundstücks-Konto Plauen 1915 bis 1929, dabei Echogut Plauen und Jagdhaus Bernsgrün, Buchhersteller ebenda mit nummeriertem Lieferetikett, schöne Buchbindearbeit mit goldgeprägtem Titel und Rücken, 3) Bilanzbuch 1920, größtenteils unbeschrieben, lokal-historisch interessantes Archivmaterial, normale Alters- und Gebrauchsspuren, Maße ca. 34 x 22 cm.

Lot-No.: 1856
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Zigarettenbilderalben Olympische Spiele 1932/36

1) Olympia 1932, Die X. Olympischen Spiele in Los Angeles, 2) Olympia 1936 Band 1, Die Olympischen Winterspiele Vorschau auf Berlin, 3) Olympia 1936 Band II, Die XI. Olympischen Spiele in Berlin 1936, hrsg. vom Cigaretten-Bilderdienst Hamburg-Bahrenfeld, vollständig besammelt, normale Alters- und Lesespuren.

Lot-No.: 1829
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Dresden – Stadt am Strom

1948, hrsg. von Friedrich Lüning, 3 Folgen zu drei Mappen mit auf Tafeln montierten Fotografien des alten Dresdens von Friedrich Lüning, unkollationiert, Mappen teilw. eingerissen, von Folge 2 fehlt der Mappendeckel, außen stärkere Altersspuren, Fototafeln in schönem Zustand, mit normalen Altersspuren, Maße je ca. 40 x 30 cm.

Lot-No.: 1845
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work