Zeichnungen, Aquarelle u. Mischtechniken

Lot-No. 4047

Leopold Levy, mediterrane Landschaft

von mächtigen Bäumen bestandene, sonnenbeschienene südfranzösische Ebene unter klarem Himmel, mit breitem Pinsel festgehaltene Ansicht in sehr schönem Licht, Gouache und Aquarell auf Papier, um 1920, rechts unten signiert ”Leopold Levy”, im Passepartout hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt 31 x 49 cm. Künstlerinfo: eigentlich Léopold Lévy, genannt Léopold-Lévy, frz. Maler, Zeichner, Illustrator und Radierer (1882 Paris bis 1966 Paris), Autodidakt, arbeitete zusammen mit Charles Despiau und George Linaret, fertigte humoristische Illustrationen für verschiedene Magazine, wie etwa Rire und Pêle-Mêle, stellte um 1900 zum ersten Mal im Salon des Indépendants aus, ab 1913 Ausstellungen im Salon d’Automne und ab 1923 im Salon des Tuileries, unternahm Studienreisen durch Südfrankreich und Italien, 1936–49 Lehrstuhl an der Akademie Istanbul, 1936 Ehrung mit dem Ritterorden der Ehrenlegion, wechselnd in La Ciotat und in Paris tätig, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer und Benezit.

Limit:
320.00 €
Acceptance:
320.00 €

Upcoming events

How does an auction work