Glas

...

Deckelhumpen ”Hofkellerey Dresden”

Fritz Heckert Petersdorf, 1880, monogrammiert F.H., Dekornummer 6308. I, Sign. Org, nach Vorbild des 17. Jh., datiert 1693, klares, etwas blasiges Glas, leicht konisch mit feiner farbiger Opakemailbemalung und reicher Vergoldung, korrespondierender Ornamentdekor auf dem Deckel, rückseitig ein großer geklebter Ausbruch, Gebrauchs- und Altersspuren, im orig.? Karton, H 28,5 cm.

Lot-No.: 3429
Limit: 0.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Bierkrug

um 1900, klares Glas, blasiger Abriss, angesetzter Henkel, zinngefasster Porzellandeckel, aufgedrucktes Jägerbildnis mit Hund, Schriftzug: Wart a bis´l du!, normale Altersspuren, H 17 cm.

Lot-No.: 3428
Limit: 0.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Bierkrug Stassfurt-Leopoldshall

innen mit Widmung Johannesfest 1911, klares Glas, formgeblasen, schauseitig facettiert, Eichmarke 0,3 Liter, zinngefasster Porzellandeckel mit gemalter Heiligendarstellung und Schriftzug: Glück auf zu Einigkeit und Treue Stassfurt-Leopoldshall, am Stand minimal bestoßen, H 15 cm.

Lot-No.: 3427
Limit: 0.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Lobmeyr Wien Väschen und Schale

Historismus, um 1880, goldene Pinselsignatur, roséfarbenes Glas mit Opakemailmalerei und feiner Vergoldung, die Vase mit plastisch aufgesetzten Blütenkränzen, Rollwerk und Festons, dazu ein passendes Schälchen in ebenfalls feiner Bemalung, Vergoldung im Schaleninneren etwas berieben, sonst alles unbeschädigt, H 12,5 cm, D 8 cm.

Lot-No.: 3435
Limit: 0.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Weißrandglas

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, blasiger Abriss, zylinderförmiges Gefäß mit abgesetztem Mündungsrand aus augelegtem weißen Glasfaden, Gebrauchsspuren, H 14,5 cm.

Lot-No.: 3412
Limit: 0.00 €, Acceptance: 70.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Prunkrömer Theresienthal

um 1880, grünes Glas, abgekanteter Fuß, hohl geblasener Schaft mit Balustern und Nodi, aufgesetzte Beerennuppen, Dekor aus winzigen Glaskröseln mit aufgesetzten Kügelchen und Emailbemalung, reiche Vergoldung, diese etwas berieben, am Lippenrand eine winzigste Kerbe, H 29 cm.

Lot-No.: 3431
Limit: 0.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Erotisches Becherglas

19. Jh., klares Glas, gelb gebeizt, der Boden plangeschliffen mit mattgeschliffener Szene im Bett, Spruch: Trink mich aus und leg mich nieder, steh ich auf, so füll mich wieder, gute Erhaltung, H 6 cm.

Lot-No.: 3417
Limit: 0.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Karaffe mit Schliffdekor

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, partiell gelb gebeizt, geschliffener Bodenstern, facettiert mit Kerbschliffornamentik, gute originale Erhaltung, H 18 cm.

Lot-No.: 3418
Limit: 0.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Montierte Kristallglasvase

Böhmen, um 1920, klares Glas, ausgekugelter Abriss, kobaltblau überfangen, Schäl- und Kerbschliffornamentik, Bronzemontierung bestehend aus Standring und zwei Applikationen, diese als Äste mit Schmetterlingen gestaltet, zwei Fühler fehlen, Gebrauchsspuren, H 24,5 cm.

Lot-No.: 3445
Limit: 0.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtenglas ”Tringanstalt” Teplitz

Anfang 20. Jh., klares Glas, plangeschliffener Stand, zweifach getreppter runder Standfuß, angesetzter Henkel, mattgeschliffen und rot gebeizt, gute originale Erhaltung, H 9 cm.

Lot-No.: 3413
Limit: 0.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Paar Vasen Murano

Mitte 20. Jh., zwei in Muschelform mit Flügeln aus klarem Glas, marmoriert unterfangen und reich vergoldet, die beiden anderen mit eingeschmolzenem Streifendekor, die Mündung rot überfangen, gelappt und stark gekniffen, alle gut erhalten, H max. 28,5 cm.

Lot-No.: 3447
Limit: 0.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Tassen mit Untertasse

Mitte 20. Jh., klares Glas, ausgekugelter Abriss, gelber Unterfang mit marmorierter Zwischenschicht in Weiß, klarer Ohrenhenkel, vergoldete Ränder, gute Erhaltung, H je 7 cm.

Lot-No.: 3446
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase Böhmen

wohl Moser Karlsbad, um 1920, ungemarkt, grünes Glas, ausgekugelter Abriss, konische Wandung mit Facettschliff und reicher Reliefgoldmalerei, Herzmotive und Blütenranken, Vergoldung partiell berieben, Gebrauchsspuren, H 24,5 cm.

Lot-No.: 3441
Limit: 0.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Acht Jugendstilrömer

um 1910, Scheibenfuß und Schaft aus grünem Glas, die angesetzte Kuppa optisch geblasen, geometrischer Jugendstildekor in Mattschliff, ein Glas mit weißem Stil, jedoch gleichem Dekor, alle gut erhalten, H 18 cm.

Lot-No.: 3439
Limit: 0.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Weinrömer

wohl Theresienthal, um 1880, flaschengrünes Glas, abgekanteter Scheibenfuß, hohl geblasener Balusterschaft mit aufgelegten Beerennuppen, unter der kugeligen Kuppa ein gezwicktes Band, matt geschliffener Weinlaubdekor, vier Gläser minimal bestoßen, H 18,5 cm.

Lot-No.: 3437
Limit: 0.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Theresienthal Bierkrug Jugendstil

um 1900, im Deckel gestempelt M. Mayer, Garantie Theresienthal, klares Glas, ausgekugelter Abriss, feine Emailbemalung und Vergoldung, schauseitig ein Wappen mit Adler und Krone, auf dem Deckel Gravur: Zur silbernen Hochzeit, Eichmarke 0,4 Liter, H 20,5 cm.

Lot-No.: 3436
Limit: 0.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Ranftbecher Biedermeier Altwasser

Schlesien, 1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, ausgekugelter Abriss, Fuß und Wandung facettiert, zwei ovale Kartuschen mit feinem Mattschliff, Ansichten von Altwasser und Salzbrunn, leichte Gebrauchsspuren, H 12 cm.

Lot-No.: 3410
Limit: 0.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Weinballon

19. Jahrhundert, grünes, etwas blasiges Glas, blasiger Abriss, kurzer Hals mit waagerechter Mündung, etwas schief, H 40 cm.

Lot-No.: 3419
Limit: 30.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckelhumpen aus Adelsbesitz

19. Jh., farbloses Glas, ausgekugelter Abriss, reich beschliffen mit geometrischer und floraler Ornamentik, Besitzermonogramm K.v.S., am Lippenrand innen minimal bestoßen, H 19 cm.

Lot-No.: 3406
Limit: 30.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Paperweight

um 1920, massives Klarglas, plangeschliffner Stand, eingeschmolzene farbige Glaskrösel, Silberfolie und gedreht-gerippte Bänder, graviertes Ligaturmonogramm JCM?, Oberflläche mit Fehlstellen, Altersspuren, H 8 cm.

Lot-No.: 3448
Limit: 40.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Trinkgläser aus Adelsbesitz

2. Hälfte 19. Jh., klares Glas, Scheibenfuß mit angesetztem Schaft, die Kuppen mit geschliffenen Königskronen, vermutlich aus dem sächsischen Königshaus, eins mit kleinem Herstellungsfehler, H 11 und 11,5 cm.

Lot-No.: 3438
Limit: 40.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtenglas Teplitz

Ranftbecher, Mitte 19. Jh., klares Glas, plangeschliffener massiver Stand, rot gebeizt und fein geschliffen, konische Form mit sechs runden Kartuschen, Ansichten von Steinbad, Neubad, Stadtbad, Schlangenbad und Stephansbad, dazwischen Ornamentik, am Lippenrand eine winzigste Kerbe, sonst gute Erhaltung, H 12,5 cm.

Lot-No.: 3415
Limit: 40.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Biergarnitur Jugendstil

um 1900, grünes Glas optisch geblasen, die Kanne am Stand gerippt, diese mit reliefiertem Zinndeckel, Floraldekor in Opakemail und Gold, Kanne mit sechs passenden Gläsern, die Goldränder etwas berieben, sonst gute unbeschädigte Erhaltung, H Kanne 37 cm.

Lot-No.: 3444
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Andenkenvasen Karlsbad

um 1900, gestempelt Holzners Glaspalast Karlsbad, gelbes Glas mit eingeschmolzenen bunten, gezogenen Farbschichten, klar überstochen und vergoldet, jeweils zwei frei geformte Henkel, H 27 cm.

Lot-No.: 3442
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bäderglas Teplitz

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, ausgekugelter Abriss, feiner Matt- und Kerbschliff, Ansichten der Fasanerie, Bergschenke und Schlossberg, gute Erhaltung, H 10 cm.

Lot-No.: 3404
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work