Musikinstrumente

Katalog-Nr. 278

Violine

Ende 19. Jh., ohne Zettel, ungeteilter Boden in haselnussbraunem Lack, umlaufend dreiteilige Ziereinlage, Decke mit verfestigter Rissbildung, gerahmt von Filetband, figürlich als Löwenkopf geschnitzte Schnecke, Substanzverluste, starke Altersspuren, L Korpus 35,3 cm.

Limit:
80,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion