Afrikana

...

Gesichtsmaske

Kongo, wohl 20. Jh., leichtes Tropenholz, flach gearbeitet und schwarz gefasst, stark stilisierte Darstellung eines lächelnden Gesichts mit Abstufungen unter den Augen, zum Kinn hin wieder ansteigend, H 22 cm.

Katalog-Nr.: 745
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tanzmaske

Kongobecken, wohl für Initiationstanz, weiches Tropenholz, teils farbig gefasst, verziert von geschnitzten floralen Mustern, alter Ausbruch an der Seite, gutes Originalstück, H 36 cm.

Katalog-Nr.: 746
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Standmaske

Westafrika/Elfenbeinküste, dunkel gefärbtes Limbaholz, wohl Wächterfigur, bis auf die Beine komplett mit Kupferplättchen verziert (einige fehlend), kreisrunde Augen mit Perlenringen, leichter, inaktiver Anobienbefall, H 78 cm.

Katalog-Nr.: 747
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Akuaba

Ghana, 20. Jh., Fruchtbarkeitspuppe der Aschanti aus dunkel gefasstem Rotholz, sehr gute Erhaltung, H 25 cm.

Katalog-Nr.: 748
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Reliquiarfigur

Gabun/Kongo, 19./20. Jh., der Volksgruppe der Kota zugeordnet, Wächterfigur aus dunkel eingefärbtem Mahagoni, vorderseitig partiell mit Kupferblech beschlagen, H 49 cm.

Katalog-Nr.: 749
Limit: 160,00 €, Zuschlag: 390,00 €

Mehr Informationen...

...

Reliquiarfigur

Gabun/Kongo, wohl 19. Jh., der Volksgruppe der Kota zugeordnet, behelmte Wächterfigur aus Teakholz, mit geprägtem Messing- bzw. Kupferblech beschlagen, aufwendig gestaltet, auf kleiner Holzplinthe stehend, H 25,5 cm.

Katalog-Nr.: 750
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 420,00 €

Mehr Informationen...

...

Kpelie Maske

Elfenbeinküste/Mali, Ende 19. Jh., der Volksgruppe der Senufo zugeordnet, dunkel gefärbtes, hartes Tropenholz mit Helmkopfaufsatz, reich verziert, die Wangenzapfen stellen die Verbindung zur Erde dar, sehr gute Erhaltung, H 42 cm.

Katalog-Nr.: 751
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei figürliche Schnitzereien

dunkel gefasstes Hartholz, partiell rot gefärbt, aufwendig gestaltete Darstellung eines Massaipärchens, aus der Sammlung von Georg Zenke, H je 32 cm.

Katalog-Nr.: 752
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Mutterfigur

Kongo, der Volksgruppe der Fang oder Mbala zugeordnet, braun gefärbtes, hartes Tropenholz, vollplastisch gearbeitet in Form einer auf einem Hocker sitzenden, ihr Kind stillenden Frau mit großen Halsringen, mit Resten alten Anobienbefalls, sonst gute Erhaltung, H ca. 44 cm.

Katalog-Nr.: 753
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Januspaar

Republik Kongo (Zaire), der Volksgruppe der Mbala zugeordnet, gebräuntes Tropenholz, plastische Darstellung eines am Rücken verbundenen Paares, das trichterförmige Loch oben diente zur Aufbewahrung von Fetischen, abgegriffen, Altersspuren, H 40 cm.

Katalog-Nr.: 754
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

Elfenbeinküste, der Volksgruppe der Baule zugeordnet, dunkel gefasstes Ebenholz, vollplastische Standfigur mit langgezogenem Gesicht, hoher Haartracht und Zopf, partielle Tatauierungen am ganzen Körper, abgegriffen, mit Resten alten Anobienbefalls, sonst gute Erhaltung, H ca. 46 cm.

Katalog-Nr.: 755
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Maske

Nigeria, 19./20. Jh., der Volksgruppe der Urhobo zugeordnet, Holz beschnitzt und farbig gefasst, Ritualmaske mit zwei Hörnern, dazwischen weibliche Figur, Substanzverluste, H 47 cm.

Katalog-Nr.: 756
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Messingschale

Benin, Messing in der verlorenen Form gegossen, reich ornamental und mit Flechtwerk verziert, leichte Gebrauchsspuren, H 12 cm, D ca. 15 cm.

Katalog-Nr.: 757
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Ahnenfigur

Republik Kongo (Zaire), der Volksgruppe der Bembe zugeordnet, dunkel gefasstes, hartes Tropenholz, schlanke, abstrahierte Darstellung einer Frau mit verbundenen Augen und hoher Frisur, Substanzverluste, mit Resten alten Anobienbefalls, H 29 cm.

Katalog-Nr.: 758
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Prunksitz eines Stammesoberhaupts

Westafrika, nzl., wohl Teakholz beschnitzt, Rechteckplinthe, die Beine und Armlehnen in Form zweier Löwen gestaltet, geschweifte Sitzfläche und durchbrochene Rücklehne, gute Erhaltung, H 74 cm.

Katalog-Nr.: 759
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Zeremonialstäbe

wohl Zentralafrika, 19./20. Jh., aus Ebenholz bzw. Eisenholz gefertigt, Knäufe in Form vollplastischer Häupter, einer mit Schnitzereien verziert, gute Erhaltung, L 92 und 68 cm.

Katalog-Nr.: 760
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Gesichtsmaske

Ostafrika, 19./20. Jh., der Volksgruppe der Makua zugeordnet, braunes, leichtes Tropenholz, beschnitzt und schwarz gefasst, abgegriffen, kleine Fehlstellen, sonst gute Erhaltung, H 36 cm.

Katalog-Nr.: 761
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Gesichtsmaske

Elfenbeinküste, 1. Hälfte 20. Jh., Hartholz beschnitzt und farbig gefasst, Farbfassung berieben, sehr gute Erhaltung, H 26 cm.

Katalog-Nr.: 762
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Gesichtsmaske

Westafrika, 20. Jh., Tropenholz beschnitzt, rot und braun gefasst, mit geschnitzten bzw. aufsitzenden Tatauierungen verziert, weit abstehende Ohren und gerillte Kopfbedeckung, sehr gute Erhaltung, H 18,5 cm.

Katalog-Nr.: 763
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Perlenkette

Schwarzafrika, 11-reihiges Modell mit roten Walzenperlen, unterbrochen von runden schwarzen Perlen, gute Erhaltung.

Katalog-Nr.: 764
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Karyatidenhocker

Republik Kongo (Zaire), der Volksgruppe der Hemba zugeordnet, eingefärbtes weiches Limbaholz, vollplastisch gearbeiteter Fuß in Form einer knienden Frau, darüber schalenartiger Sitz, ringsum mit Bastschnur und daran abgehängten Nussschalen verziert, stärker berieben, mit Resten alten Anobienbefalls, H ca. 42 cm.

Katalog-Nr.: 765
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion