Zeichnungen - Aquarelle

Katalog-Nr. 4118

”Rückkehr von Moskau”

niedergeschlagener und zerrütteter, auf einem flachen Hügel mitten im Schlachtfeld sitzender, älterer napoleonischer Soldat, an der Seite eines jungen sterbenden Soldaten im winterlichen Russland 1813, bei der hier vorliegenden Arbeit handelt es sich vermutlich um die vergrößerte Vorzeichnung der 1844 bei Oehme & Müller in Braunschweig erschienenen Lithografie mit dem Titel ”Rückkehr von Moskau”, schwarze Kreide und Weißhöhung auf getöntem Papier, um 1840, unsigniert, leichte Erhaltungsmängel, hinter Glas gerahmt, Blattmaß ca. 54,5 x 46,5 cm.

Limit:
90,00 €
Zuschlag:
100,00 €

Wie funktioniert eine Auktion