Asiatika

...

Figürliche Schnitzerei

Indonesien, 20. Jh., Tropenholz aufwendig beschnitzt und bräunlich gebeizt, in durchbrochen gearbeiteter Blütenaureole halbplastisch gearbeitetes, traditionelles Tanzpaar, min. best., Maße 20 x 24 cm.

Katalog-Nr.: 601
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Zierteller

wohl Thailand, Mitte 20. Jh., schwarze Lackarbeit mit reicher Goldstaffage, im Spiegel Szene aus der Bhagavad Gita, mit Krishna dem Wagenlenker und dem Königssohn Arjuna, gerahmt von ornamentalem Band, etwas berieben, min. best., D 41 cm.

Katalog-Nr.: 602
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Steinabreibung

wohl Tibet, Ende 19. Jh., ungemarkt, hinduistische Darstellung, im Passepartout hinter Glas gefasst, Erhaltungsmängel, Passepartoutausschnitt 22 x 30 cm.

Katalog-Nr.: 603
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Pali-Manuskript

wohl Myanmar, 20. Jh., Palmblattmanuskript mit farbigen bzw. goldstaffierten Holzdeckeln, buddhistische Lehrschrift, Altersspuren, Maße ca. 67 x 24 x 7 cm.

Katalog-Nr.: 604
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Thangka

Tibet, Anfang 20. Jh., ungemarkt, Gouache auf Leinen, Mandala-Thangka mit zentralem Buddha Shakyamuni, flankiert von detailreichen figürlichen Szenen, in Brokat gefasst, Altersspuren, Maße 65 x 45 cm.

Katalog-Nr.: 605
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Thangka

Tibet, wohl 19. Jh., ungemarkt, Gouache auf Leinen, zentrale Darstellung des zornigen Mahakala, umgeben von verschiedenen Buddhadarstellungen sowie weiteren Gestalten, hinter Glas in schmaler, vergoldeter Leiste gerahmt, Maße ca. 60 x 42,5 cm.

Katalog-Nr.: 606
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Dekorative Silbervase

China, 1. Hälfte 20. Jh., am Boden zweifach gestempelt, Silber aufwendig getrieben und punziert, kugelige Solifleur, umlaufend überaus reich ornamental und floral verziert, min. Altersspuren, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 607
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Persische Silberrunddose

wohl Isfahan, Ende 19. Jh., gemarkt, Silber geprüft, getrieben und sehr qualitätvoll ziseliert, Runddose mit leicht gewölbtem Deckel, dieser und die Wandung umlaufend überaus reich mit ornamentalen und floralen Reliefs verziert, min. Altersspuren, D 16,5 cm.

Katalog-Nr.: 608
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Persische Silberschatulle

wohl Isfahan, Ende 19. Jh., mehrfach gemarkt, Silber geprüft, flacher quadratischer Korpus mit überaus fein ziselierter, teils geschwärzter Oberfläche, Deckel und Wandung umlaufend mit üppigen ornamentalen und floralen Reliefs, Altersspuren, G ca. 905 g, Maße 20 x 20 x 4 cm.

Katalog-Nr.: 609
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Grillenkäfig

18./19. Jh., Bronze fein durchbrochen gearbeitet, in Beutelform gearbeitetes Gefäß mit scharniertem Deckel, dessen Knauf in Form eines stilisierten Vogels, H ca. 15 cm.

Katalog-Nr.: 610
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Hängeampel

20. Jh., Messingblech brüniert, teils getrieben und durchbrochen gearbeitet, an drei zarten Gliederkettchen abgehängter Balusterkorpus mit ornamentalen Verzierungen, figürlich reliefierten Kartuschen und plastischen Tierdarstellungen, partiell verglast, ein Segment fehlt, H ca. 100 cm, D ca. 30 cm.

Katalog-Nr.: 611
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Persische Kanne

wohl 18. Jh., ungemarkt, Kupfer getrieben und Messing massiv, teils versilbert, Kaffeekanne mit zylindrischem, leicht konisch verlaufendem Korpus, die Wandung umlaufend floral und ornamental reliefiert, figürlich verzierte Handhabe, scharnierter Deckel mit zapfenförmigem Knauf, stärkere Altersspuren, Montierung des Griffs teils gelöst, H 26 cm.

Katalog-Nr.: 612
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Ritualstab

wohl Ende 19. Jh., Schmiedeeisen mit reichem versilbertem Ornamentaldekor, in Form eines Teufelshauptes auslaufender Stab, ein Horn besch., Altersspuren, H 75 cm.

Katalog-Nr.: 613
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Ziergefäß

indo-persisch, Ende 19. Jh., Kupferblech aufwendig ziseliert, mit Zierauflagen aus Messing, halbkugelförmiger Korpus, reich ornamental reliefiert, an figürlicher Gliederkette aus brüniertem Messing abgehängt, diese verziert mit Saraswati-Darstellungen, Altersspuren, L gesamt ca. 60 cm.

Katalog-Nr.: 614
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Zinnvase Ostasien

18./19. Jh., Zinn, unter dem Stand geprägter Schriftzug, weit gebauchte Vase auf ausgestelltem Stand, gestufter, enger Hals, fünffach umlaufend graviert mit tropischen Landschaften, besetzt mit Blumen, Vögeln und tropischen Wildtieren, feine Patina, in der Leibung einige flache Dellen, H 29 cm.

Katalog-Nr.: 615
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Öllampen

persisch, 18./19. Jh., Bronze gegossen, dunkel patiniert, in Kännchenform gearbeitete Leuchten mit einer bzw. zwei Brennstellen, nicht ganz komplett, Altersspuren, L 15 und 17 cm.

Katalog-Nr.: 616
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Schmuckkonvolut Persien

19./20. Jh., sechs Teile, dabei traditionelles Collier aus Eisengusselementen, fein verziert mit filigranen Drahtarbeiten und versetzt mit geschnitzten Hornperlen, dazu weiterer Anhänger, Silberarmreif, Ring mit eingesetztem Glascabochon, ornamental reliefierte Schmuckkugel sowie aus einer Münze gefertigte Fibel, Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 40 cm.

Katalog-Nr.: 617
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Persische Lackschatulle

um 1900, ungemarkt, flacher Korpus mit scharniertem Deckel, umlaufend mit reicher Lackmalerei und üppiger Goldstaffage verziert, Deckeloberseite mit feinem figürlichen Motiv im Interieur, min. Altersspuren, Maße 8,5 x 2,5 x 5,5 cm.

Katalog-Nr.: 618
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Persische Lackschatulle

um 1900, ungemarkt, flacher Korpus aus Pappmaché, mit scharniertem Deckel, umlaufend mit reicher Lackmalerei und zarter Goldstaffage verziert, Deckeloberseite mit feinem figürlichen Motiv im Interieur, welches das Leben am Mogulhof portraitiert, min. Altersspuren, Maße 10 x 3 x 5 cm.

Katalog-Nr.: 619
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Persisches Kabinettschränkchen

Anfang 20. Jh., mahagonifurniertes Gehäuse mit unzähligen, überaus aufwendigen Ziereinlagen aus Messing- und Kupferdraht, Bein, Ebenholz und Perlmutt, Messingmontierungen, umlaufend ornamental und floral intarsiertes rechteckiges Kästchen mit klappbarer Front und acht dahinterliegenden, unterschiedlich großen Auszügen, gute Erhaltung mit leichten Altersspuren, Maße 17 x 21 x 17 cm.

Katalog-Nr.: 620
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Persische Miniaturmalerei

Anfang 20. Jh., Mischtechnik auf Papier, gemalte Buchseite mit Darstellung von einem Heerlager, Altersspuren, hinter Glas in Holzrahmen gefasst, IM 29 x 20 cm.

Katalog-Nr.: 621
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Persische Miniaturmalerei

Anfang 20. Jh., vorder- und rückseitig bezeichnet, Mischtechnik (Tusche und Gouache) auf Papier, höfische Szene mit Darstellung eines Mogulkaiserpaares auf weitläufiger Terrasse vor Landschaft, unterhalten von einer Gruppe junger Musikerinnen, leichte Erhaltungsmängel, Maße 33,5 x 31,5 cm.

Katalog-Nr.: 622
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Mogulmalerei

20. Jh., unsigniert, Gouache und Goldstaffage auf Leinen, im traditionellen Stil gearbeitetes Portrait eines distinguierten Herrschers, den Duft einer Rose einsaugend, gerahmt von üppigem ornamentalen und floralen Zierrat, Alters- und Montierungsspuren, Maße 130 x 140 cm.

Katalog-Nr.: 623
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei persische Miniaturmalereien

Anfang 20. Jh., teils betitelt, Mischtechnik auf Papier bzw. Elfenbein, zwei märchenhafte figürliche Szenen, hinter Glas in ornamentalen Rahmen gefasst, unterschiedliche Maße und Erhaltungen, Maße max. 30 x 36 cm.

Katalog-Nr.: 624
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion