Metall

...

Barockes Silberkännchen

evtl. Breslau, um 1760, Jahresbuchstabe G, Silberstempel 12 Lot, spätere Datierung 23. Febr. 18??, fein getrieben und stark gebaucht mit Olivendekor, innen Reste alter Vergoldung, der Henkel hohl gearbeitet mit Schwanenmotiv und fein punzierten Akanthusblättern, H 13,5 cm, G ca. 166 g.

Katalog-Nr.: 3400
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbecher aus Adelsbesitz Biedermeier

datiert "27. Januar 1827", bekröntes Besitzermonogramm "EG", Silberstempel 12 Lot, Tremulierstrich, Meistermarke Oertelt für Meister Carl Gottlob Oertelt Dresden, konische Form mit verstärktem Rand und Stand, feine Gravur, innen Reste alter Vergoldung, am Lippenrand zwei winzigste Scharten, H 7,5 cm, G ca. 60 g.

Katalog-Nr.: 3401
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberkanne

deutsch, 1. Hälfte 20. Jh., gestempelt Halbmond, Krone, 925 mit Schriftzug Sterling, Herstellermarke Gebrüder Kühn Schwäbisch Gmünd, ovale Form, mit Rippendekor, seitlich scharnierter Klappdeckel, Isolierscheiben aus Horn, geringe Gebrauchsspuren, H 22 cm, G ca. 590 g.

Katalog-Nr.: 3402
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Silbertablett

um 1860, gestempelt 13 Lot, Meisterpunze EB?, gewölbtes Tablett mit floraler Gravur, hohl gearbeitete eingerollte Henkel mit Blattmotiven, ziseliert, normale Altersspuren, L 33 cm, G ca. 234 g.

Katalog-Nr.: 3403
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Maison Odiot Paris Silbermenage

um 1900, gestempelter Minervakopf, Firmenstempel mit Schriftzug "a. Paris" und Modellnummer "5904", geschweiftes Gestell, klassizistisch mit Schleifenmotiven verziert, Öffnungen für vier Glasgefäße, auf dem Griff graviertes, ligiertes Besitzermonogramm "EAB", Glaseinsätze sehr gut passend ergänzt, H 26 cm, G (ohne Glas) ca. 845 g.

Katalog-Nr.: 3404
Limit: 500,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Österreich Silberschale aus Adelsbesitz

um 1910, gestempelter Dianakopf, Meisterpunze S.C.K., graviertes Adelsmonogramm mit Krone, rückseitig Adelskrone mit Ordensstern und geteiltem Wappen: Anker auf rotem Feld und springender Hirsch, nach innen umgebördelter, verstärkter Rand, D mit Henkeln 14,5 cm, G ca. 176 g.

Katalog-Nr.: 3405
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Tafelaufsatz Spätbiedermeier

um 1850/60, gestempelt 15 Lot (ca. 937,5/1000 Feingehalt), Prägemarken Firma Gebrüder Hepp Pforzheim, massiver Tafelaufsatz mit hohl gearbeitetem Fuß und schraubbarem Teller, Glaseinsatz fehlt, geringe Alters- und Gebrauchsspuren, D 23,5 cm, G ca. 966 g.

Katalog-Nr.: 3406
Limit: 450,00 €, Zuschlag: 550,00 €

Mehr Informationen...

...

Tafelaufsatz Silber

um 1890, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke H, gestempelt Gebrüder Friedlaender, zweiteilig verschraubt, verziert mit Rocaillen und Blattranken sowie muschelartigen Motiven, geputzt, D 23 cm, G ca. 588 g.

Katalog-Nr.: 3407
Limit: 450,00 €, Zuschlag: 550,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Teekanne mit Rechaud

um 1890, gestempelt 800, Halbmond, Krone, Vertriebsstempel H. Rose, ungedeutete Herstellermarke Rad im Kreis, gedreht-gerippte Barockform, seitlich scharnierter Klappdeckel, Isolierscheiben aus Horn, mit Ständer und Brenner, guter Allgemeinzustand, mit geringen Altersspuren, H 45 cm, G total ca. 2221 g.

Katalog-Nr.: 3408
Limit: 1600,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Judaika Besamimbüchse Silber

Israel, 2. Hälfte 20. Jh., gestempelt "Hazorfim 925", hohl gearbeiteter Fuß mit Ornamentbändern verziert, der Korpus mit aufgelegten Silberdrähten umschlungen, Schraubdeckel mit blütenverzierter Fahne, guter altersgemäßer Zustand, H 19,5 cm, G ca. 76,4 g.

Katalog-Nr.: 3409
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbonboniere

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, im klassizistischen Stil durchbrochen gestaltet, verziert mit Festons und Ornamentbändern, auf vier schlanken Huffüßen, der Deckel innen vergoldet, formgeblasener kobaltblauer Glaseinsatz, H mit Henkel 22 cm, G ohne Einsatz ca. 337 g.

Katalog-Nr.: 3410
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Theatertasche Silber für Damen

um 1900, gestempelt 800, aus feinem Silbergeflecht, am unteren Abschluss eine florale Bordüre, die Schiene graviert, besetzt mit Saphircabochons?, etwas restaurierungs- und reinigungsbedürftig, L total 32 cm, G ca. 85 g.

Katalog-Nr.: 3411
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Theatertasche Silber vergoldet

um 1925, gestempelt 800, einfacher Griff mit Kugelverschluss, die Tasche aus Silberdraht fein geflochten, gezackte Abhängungen mit Kugeln, Ösenhenkel, L mit diesem 45 cm, G ca. 246 g.

Katalog-Nr.: 3412
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Silberleuchter

um 1920, gestempelt 800, Meisterpunze SK im Oval, zwei weitere ungedeutete Punzen, hohl gearbeitet mit verschraubter Bodenplatte, konischer Schaft, verziert mit Ornamentbändern, feststehende Tüllen, Gebrauchsspuren, H je 29 cm, G total ca. 512 g.

Katalog-Nr.: 3413
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarrendose mit Silberbeschlag

Mitte 20. Jh., gestempelt Sterling 925, Vertriebsstempel Franz Johann junior Schwäbisch Gmünd, mit Holz ausgekleidet, der Deckel fein graviert, unter Glas ein kolorierter Stahlstich mit Ansicht von Hamburg vom Walle aus, altersgemäßer Zustand, L 12 cm.

Katalog-Nr.: 3414
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 75,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber feines Zigarettenetui mit Goldauflage

datiert 1928, innen Gravur: "Buenos Aires", weitere geritzte Namen, gestempelt 900, unleserliche Herstellermarke, innen vergoldet, Drücker mit Saphir?-Cabochon, geometrisches Design, schauseitig ein aufgelegtes rotgoldenes Besitzermonogramm "PO" mit einer goldgelben Bordüre, Altersspuren, L 8,5 cm, G ca. 107 g.

Katalog-Nr.: 3415
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Englische Silberdose

um 1920, undeutliche Herstellerpunze, Silberstempel Lion Passant, ovale Form mit scharniertem Deckel, innen mit rotem Samt ausgekleidet, der Deckel aus Schildpatt mit feiner floraler Silbereinlegearbeit, L 13 cm, G total ca. 273 g.

Katalog-Nr.: 3416
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 390,00 €

Mehr Informationen...

...

Trinkpokal mit Silberfuß

datiert 1.2.1972, gestempelt 800, Gravur Düsseldorfer Wach- und Schließgesellschaft Flesche & Co., Glasbesatz mit Steineldekor und Bodenstern, guter Zustand, H 14 cm.

Katalog-Nr.: 3417
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberdose Orchesterszene

20. Jh., im Rokokostil, mit ungedeuteten Punzen, die Wandung fein punziert mit Orchestermusikern, scharnierter Klappdeckel, innen geschwärzt, L 15,5 cm, G ca. 374 g.

Katalog-Nr.: 3418
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Schminkspiegel Italien

Mitte 20. Jh., gestempelt Made in Italy 800, weitere Stempel Florenz, als Puderdose mit klappbarem Deckel, dieser beidseitig mit facettierten Spiegeln, herausnehmbare Quaste, alles floral graviert, im Griff ein integrierter Lippenstifthalter, besetzt mit einem Lapislazulicabochon, ohne Puder, Gebrauchsspuren, L 14 cm.

Katalog-Nr.: 3419
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Silbertablett mit Rosenranken

um 1920, gestempelt 800, Handarbeit, Halbmond, Krone, Herstellermarke J. D. Schleißner Söhne Silberwarenfabrik in Hanau, geschweifter verstärkter Rand, seitlich Handhaben, die Oberfläche partiell punziert, verziert mit stark reliefierten Rosenranken, L 55 cm, G ca. 1783 g.

Katalog-Nr.: 3420
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 800,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber große Fleischvorlegeplatte

um 1920, gestempelt Halbmond, Krone, 835, Herstellermarke Gebrüder Kühn Schwäbisch Gmünd, ovale Form mit geripptem Rand in Barockform, Besitzermonogramm H, Gebrauchsspuren, L 60 cm, G ca. 1971 g.

Katalog-Nr.: 3421
Limit: 1500,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Zucker-/Sahneset

Mitte 20. Jh., gestempelt 925 Sterling Silver, Halbmond, Krone und eine weitere ungedeutete Punze, die Ränder verziert mit Rocaillenmotiven, dazu eine Zuckerzange mit Traubendekor, gestempelt 800, L Tablett 22 cm, G total ca. 329 g.

Katalog-Nr.: 3422
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Große prunkvolle Silbervase

Mitte 20. Jh., Portugal oder Italien, 800er Silber, gestempelt "376 AL" für Peruggia & C., Alessandria, weitere ungedeuteter Stempel als Greif, aufwendig punziert, graviert und mit Applikationen versehen, blütenförmig gewellte Mündung mit angesetzten, eingerollten Volutenhenkeln, guter Allgemeinzustand, H 38 cm, G ca. 1344 g.

Katalog-Nr.: 3423
Limit: 750,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Judaica Besamimbüchse Silber

1. Hälfte 20. Jh., gestempelt 900, fein getrieben und ziseliert, zylindrische Form mit orientalischem Dekor, L 20 cm, G ca. 108 g.

Katalog-Nr.: 3424
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion