Metall

Lot-No. 3100

Schlangenhautbecher Silber

wohl Kitzingen/Bayern, 18. Jh. oder früher, gepunzt "K" und "GE" im Wappen, Silber fein punziert und innen vergoldet, leicht konisch mit Rillenverzierungen, sehr schöner unrestaurierter Originalzustand, H 8,5 cm, G ca. 107 g. Quelle: Punzenvergleiche Marc Rosenberg, Der Goldschmiede Markenzeichen, Bd. 2, S. 183 Nr. 2672 und 2674.

Limit:
150.00 €
Acceptance:
1600.00 €

How does an auction work