Regionale Motive und Künstler

Lot-No. 4903

Carl Wilhelm Arldt, Sammlung Sächsische Schweiz

acht Lithographien, unter der Darstellung betitelt „Bahnhof der Leipzig-Dresdner Eisenbahn in Dresden“, „Innere Ansicht des Zwingers in Dresden“, „Die neue Hauptwache in Dresden“, „Pillnitz“, „Der Brand“, „Aussicht von der Bastei“, Bischofswerda“ und „Schloß Großsedlitz“, Mitte 19. Jh., teilweise unter der Darstellung im Stein bezeichnet „Gezeichnet und lithogr. von C. W. Arldt“, leichte Erhaltungsmängel, unter Passepartout in einem Rahmen hinter Glas montiert, Darstellungsmaß ohne Schrift ca. 13 x 19 cm. Künstlerinfo: dt. Zeichner und Lithograph (1809 Niederruppersdorf bis 1866 Löbtau), 1826–30 Studium an der Kunstakademie in Dresden bei Carl August Richter, nachfolgend Lehre als Lithograph, war für verschiedene lithographische Anstalten in Dresden tätig, Quelle: Wikipedia und Internet.

Limit:
50.00 €

Upcoming events

How does an auction work