Metall

...

Silber drei Teile

1. Hälfte 20. Jh., Papiermesser mit Stahlklinge, gestempelt 835, Halbmond, Krone, Herstellermarke G im Stern, englische Sauciere London mit Lion Passant und Jahresbuchstabe B sowie ein Salznapf mit Klappdeckel und herausnehmbarem kobaltblauen Glaseinsatz (minimal bestoßen), unleserlich gestempelt, mit englischem Löffelchen, G alles zusammen, ohne Glaseinsatz, ca. 199 g.

Lot-No.: 3475
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Kernstück vier Teile in Barockform

1. Hälfte 20. Jh., alles Silber, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Tablett und Sahnekännchen Bruckmann, dazu eine Fußschale und eine Kaffeekanne mit verschiedenen unleserlichen Marken, die Kanne mit seitlich isoliertem Klappdeckel und Isolierscheiben aus Bein, alles in gedreht, gerippter Barockform, L Tablett 46 cm, G total ca. 2360 g.

Lot-No.: 3476
Limit: 800.00 €, Acceptance: 800.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Tischfeuerzeug

1950er Jahre, Gehäuse gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke A im Kreis und Wappen mit Krone, verziert mit reliefierten Rocaillen, ziseliert, vernickelter Einsatz mit Druckmechanismus, Funktion nicht geprüft, H 7 cm.

Lot-No.: 3477
Limit: 20.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Zucker-/Sahneset

1930er Jahre, gestempelt 835, Gefäße innen vergoldet, Dekor ”Hildesheimer Rose”, leichte Gebrauchs- und Altersspuren, L Tablett 20 cm, G zusammen ca. 351 g.

Lot-No.: 3478
Limit: 80.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberleuchter Neorokoko

Gravur: Herrn Gen. F. Wiecker zum 25. jährigem Dienstjubiläum auf dem Louisenwerk 1904–01.02.1929, gewidmet von der Direktion und den Angestellten, Silber gestempelt Halbmond, Krone, 800, Vertriebsstempel Chevanier Nachf., fein getrieben und punziert, reich dekorierte Blütenranken und Palmetten, hohl gearbeitet mit abnehmbarer Tropfschale, H 35 cm, G ca. 619 g.

Lot-No.: 3479
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberschale Rokokostil

1. Hälfte 20. Jh., Silber gestempelt Halbmond, Krone, 800, unleserliche Herstellermarke, im Spiegel ein getriebenes figürliches Motiv, Tänzer und Musikant im Garten, der Schalenbord durchbrochen gearbeitet und verziert mit Röschenfestons, gute Erhaltung, L 26 cm, G ca. 255 g.

Lot-No.: 3480
Limit: 250.00 €, Acceptance: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Silbertablett mit Widmung

datiert 1949, gestempelt Halbmond, Krone, 925, Herstellermarke G im Stern, Vertriebsstempel J. & W. Tübben, rechteckiges Tablett mit getrepptem Rand und geschweiften Ecken, Gravur: ”Duisburg 1.4.1887 – 30.9.1949 Herne” verschiedene Unterschriften, L 30 cm, G ca. 457 g.

Lot-No.: 3481
Limit: 180.00 €, Acceptance: 260.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Silberschalen

1. Hälfte 20. Jh., eine mit Rosenranken gestempelt Halbmond, Krone, 800, zwei mit ornamentalem Dekor, eine Henkelschale, wohl Italien, gestempelt 800, rundes Schälchen, wohl England, gestempelt Sterling und ein Henkelschälchen mit Glaseinsatz, um 1900, mit Festons verziert, L max. 25 cm, G ohne das kleine Schälchen ca. 559 g.

Lot-No.: 3482
Limit: 100.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Silberleuchter

20. Jh., gestempelt 925, unleserliche Herstellermarke mit Sternchen, hohl gearbeitete Säulen mit ornamentalem und floralem Ätzdekor, feststehende Tüllen, unbenutzt, H 10,5 cm, G zusammen ca. 183 g.

Lot-No.: 3483
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Obstmesser

um 1900, Klingen gemarkt Black Starr & Frost Sterling, monogrammiert EM, Griffstücke bronziert und teils vergoldet mit reliefierten Chinoiserien, L je 19,5 cm.

Lot-No.: 3484
Limit: 20.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Fischbesteck Historismus

Ende 19. Jh., Silber gestempelt 800, Hersteller D. Vollgold & Sohn, Griffe reich verziert mit Voluten und Blattwerk, Ligaturmonogramm, Zinken und Klingen ebenfalls Silber mit feiner Oberflächengravur, Fischmotive und Rollwerk, Messer und Gabeln für sechs Personen, L 19 und 21 cm, G ca. 649 g.

Lot-No.: 3485
Limit: 350.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fischvorlegebesteck Historismus Silber

um 1890, gestempelt 800, Halbmond, Krone, unleserliche Herstellermarke S?, gedreht gerippte Griffe mit Blattabschlüssen und reliefierten Rocaillenmotiven, die Stahlklinge und -zinken fein graviert und vergoldet, auf der Klinge ein angelnder Putto mit Fisch, im originalen Etui, L 27 und 29 cm, G ca. 243 g.

Lot-No.: 3486
Limit: 80.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Silberbesteck Augsburger Faden

Ende 19. Jh., gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Richard Köberlin Döbeln, Originalklingen gestempelt J. A. Henckels Solingen Zwillingswerk, zwölf Speisemesser, Speisegabeln sowie Speiselöffel, Gebrauchs- und Altersspuren, G komplett (mit Klingen) ca. 2090 g.

Lot-No.: 3487
Limit: 240.00 €, Acceptance: 390.00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Kaffeelöffel Filigranarbeit Silber

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Stern, spitzzulaufende Griffe mit gewelltem Rand, das durchbrochen gearbeitete Mittelteil aus filigranem Silberdraht mit offener Monogrammkartusche, wenig Gebrauchsspuren, im Etui gemarkt Schwabe Reumtengrün im Vogtland, G ca. 105 g.

Lot-No.: 3488
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Kaffee- und Speiselöffel Augsburger Faden

Ende 19. Jh., sechs Speiselöffel und zwölf Kaffeelöffel, gestempelt Halbmond, Krone, 800, mit Vertriebsstempel Boetios und Herstellermarke KA?, dazu vier Speiselöffel vor 1870, gestempelt 12 Lot, gleicher Dekor, alles mit wenig Gebrauchsspuren, G zusammen ca. 835 g.

Lot-No.: 3489
Limit: 120.00 €, Acceptance: 280.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber sechs große Speiselöffel

um 1880, gestempelt 800, Halbmond, Krone, Herstellermarke W im Stern, Vertriebsstempel S. Jenrich, Griffenden in Spatenform mit graviertem Besitzermonogramm EC ligiert, Gebrauchsspuren, im original Etui, G ca. 329 g.

Lot-No.: 3490
Limit: 20.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Vorlegebesteck Historismus Silber

um 1890, gestempelt 800, Halbmond, Krone, Herstellermarke Hugo Böhm & Cie., Gold- und Silberwarenfabrik Schwäbisch-Gmünd, reich verziert mit reliefierten Rocaillen und Floralismen, die Griffe schräg gerippt, floral geätzte Stahlklingen, im originalen Geschenketui gemarkt E. Lorch & Cie., Juweliere Nürnberg, Kasten mit rotem Samt und Seide ausgeschlagen, sehr guter Originalzustand, G (mit Klingen) ca. 245 g.

Lot-No.: 3491
Limit: 80.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwölf Mokkalöffel Silber

um 1890, unleserlich gestempelt 800 und weitere Punzen, vergoldete Laffen, die Griffe schräg gerippt, die Griffabschlüsse mit Rocaillenmotiven verziert, gute Erhaltung mit normalen Altersspuren, im Etui, G ca. 101 g.

Lot-No.: 3492
Limit: 100.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Frankreich sechs Hummergabeln Silber

um 1920, gestempelter Minervakopf, Hersteller RD, Dekor ”Rubans”, Griffe verziert mit Kreuzbanddekor, normale Gebrauchs- und Altersspuren, L je 19,5 cm, G ca. 260 g.

Lot-No.: 3493
Limit: 290.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Muschelgabeln

um 1920, Silber gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke W.WH im Dreieck, die Griffenden floral reliefiert mit graviertem Besitzermonogramm P, dreizackartige Zinken, im Originaletui gemarkt Ernst Hader Juwelier Göttingen, L 15,5 cm, G zusammen ca. 151 g.

Lot-No.: 3494
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Acht Silberlöffel

1920er Jahre, gestempelt 800, Halbmond, Krone, Hersteller Gebr. Köberlin Döbeln, sechs Kaffeelöffel, ein Speiselöffel und ein Eislöffel mit anderem Dekor, alle mit graviertem Besitzermonogramm HS, G zusammen ca. 174 g.

Lot-No.: 3495
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Besteckset als Patengeschenk

2. Hälfte 19. Jh., unleserliche Rautenmarke, Alpaka versilbert und Elfenbein, verziert mit reliefierten Ähren und geätzten Laffen bzw. Klingen, Besitzername E. Marsh, der Griff gedreht, gerippt und geschnitzt, in original Etui, dieses innen mit hellem Samt bzw. Seide ausgekleidet, leichte Gebrauchsspuren, L Etui 21,5 cm.

Lot-No.: 3496
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Fünf Vorlegeteile Historismus

2. Hälfte 19. Jh., Alpaka versilbert, zwei Löffel im Rokokostil mit vergoldeten Laffen, zwei Tortenheber und ein Vorlegemesser, verschiedene Dekore, Klinge geätzt, die Laffen der Heber graviert, alles im Etui, normale Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 33 cm.

Lot-No.: 3497
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Kaffee-Geschenkset im Etui

wohl England, um 1920, Alpaka versilbert, gestempelt E.P.N.S. (Electro Plated New Silver), bestehend aus sechs Kaffeelöffeln, einer Zuckerzange, einem Schaumlöffel und einem Vorlegemesser, in einem mit rotem Samt und Seide ausgeschlagenen Etui, leichte Gebrauchs- und Altersspuren, Maße Kasten 24 x 24 cm.

Lot-No.: 3498
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Geislingen Fischbesteck

um 1920, gestempelt Straußenmarke WMF i/O, Alpaka versilbert, verziert mit Rillendekor und Lorbeerlaub, kaum Gebrauchsspuren, L 18 und 21,5 cm.

Lot-No.: 3499
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work