Metall

Lot-No. 3450

Augsburger Schlangenhautbecher

Meistermarke Fesenmair, Hans Christoph II., Meister ab 1618, gestempelte Zirbelnuss, Meistermarke sowie Tremulierstab, konischer Becher, innen komplett vergoldet, außen teilvergoldet, die Wandung mit feinem Stempeldekor, altersgemäßer guter Zustand, H 9 cm. Quelle: Helmut Seeling, die Kunst der Augsburger Goldschmiede, Bd. III, Verlag C. H. Beck München 1980.

Limit:
1600.00 €

Upcoming events

How does an auction work