Technik

...

21 Lochpapierrollen für Musikspielgerät

ca. 1915/1920, verschiedene Interpreten (dabei z.B. Liszt, Schubert), Militärmarsch, Broadway, Spiritual, etc., untersch. Erhaltungen, in orig. Etuis, L je ca. 30 cm.

Lot-No.: 179
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Außergewöhnliche Deckenlampe Jugendstil

um 1910, Eisenblech gehämmert, polygonal facettierter Baldachin mit an Gliederkette abgehängter, schlanker Ampel mit eingesetzten Segmenten aus Eisglas, daran sechs Lampenfassungen, zusätzlich sechs kleinere hängende Lampenfassungen, unterer Abschluss mit smaragdgrünem Glascabochon, insgesamt 13-flammig elektr., Altersspuren, H ca. 125 cm, D ca. 70 cm.

Lot-No.: 234
Limit: 360.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Auto-Karbidlampe Lucidus

um 1910, Korpus aus Messing, innen ein Reflektorspiegel, Glas mit Facettschliff, unbenutzter Zustand, L ca. 25 cm.

Lot-No.: 218
Limit: 220.00 €, Acceptance: 220.00 €

Mehr Informationen...

...

Beleuchteter Tischglobus

um 1950, gemarkt Klub Duo-Erdglobus System: Villinger-Oestergaard Europäischer Buchklub Stuttgart, lackierter Rundfuß aus Hartholz mit Aluminiummontierung, Erdkugel aus Glas mit Papierbespannung, diese mit kleineren Fehlstellen, Verkabelung rep.bed., H 48 cm.

Lot-No.: 247
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe

um 1920, Messing getrieben und massiv, floral reliefierter Balusterschaft mit fünf s-förmig geschwungenen kurzen Leuchterarmen mit je einer abgehängten Lampenfassung, alt elektr., H 65 cm, D 50 cm.

Lot-No.: 226
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe

um 1920, Messing getrieben und massiv, floral reliefierter Balusterschaft mit fünf s-förmig geschwungenen kurzen Leuchterarmen mit je einer abgehängten Lampenfassung, alt elektr., H 65 cm, D 50 cm.

Lot-No.: 225
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe

um 1900, Messingblech farbig gefasst, ehemalige Gaslampe, nachträglich dreiflammig elektrifiziert, Altersspuren, H ca. 60 cm, D ca. 80 cm.

Lot-No.: 222
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe Historismus

Messing massiv bzw. getrieben, an Gliederketten abgehängter Balusterkorpus mit floralen Motiven und Girlanden sowie plastischen Hermen verziert, dreiflammig elektr., H 100 cm, D ca. 60 cm.

Lot-No.: 224
Limit: 170.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe Historismus

um 1880, ehem. Gaslampe, nachträglich elektr., goldbronziertes Gestänge aus Messing mit schlankem Reif und zwei kurzen Leuchterarmen, dreiflammig elektr., die abgehängten Fassungen je einen satinierten und ornamental beschliffenen Kugelschirm aus Klarglas tragend, restauriert, H 100 cm, D 60 cm.

Lot-No.: 235
Limit: 400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenleuchte Historismus

um 1890, Messing, schlanker Balusterschaft mit eingesetzten Zierelementen aus grünem Glas mit eingeschmolzenen Glasfäden, daran sternförmig angeordneter und von Bandornamenten verzierter Leuchterarm, jeweils eine Lampenfassung tragend, daran satinierte Klarglasschirme mit gekniffenem Rand und klassizierendem Ätzdekor, H ca. 100 cm, D ca. 60 cm.

Lot-No.: 227
Limit: 180.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Demonstrationsmodell Kohlelichtbogenlampe

um 1890, Hersteller Volta, geeignet für Projektionen, für Gleichstrom 4–5 A, Kohlehalter einstellbar, um unterschiedliche Lichtbögen zu erzeugen, gesamte Einheit in der Höhe und seitlich verstellbar, unbenutztes Objekt mit originalem Preisschild, L ca. 28 cm.

Lot-No.: 199
Limit: 130.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Döbereiner Feuerzeug

wohl Braunschweig, Manufaktur Stobwasser, Evers oder Kraegelius nach 1835, Malerei vermutlich Karl Leitzen, Weißblech und Messing, Dekor in Öl-Lackmalerei, polygonal facettierte Plinthe, zylindrischer Korpus, die Front bemalt mit einer Szene nach dem Original von Ferdinand Theodor Hildebrand aus dem Shakespeare Drama Richard III., die die Ermordung der Kinder Edwards IV. zeigt, Gehäuse komplett ohne Mechanik, Altersspuren, innen starke Korrosionsspuren, H 22 cm. Quelle: Detlev Richter: Stobwasser – Lackkunst aus Braunschweig & Berlin, Band I, Prestel Verlag 2006, S. 276, Abb. 223, dort ident. Exemplar.

Lot-No.: 170
Limit: 150.00 €, Acceptance: 550.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Leuchtmittel in einer Dreifachfassung aus Keramik

um 1920, dabei Siemens Zweifadenbirne mit Hell-/Dunkelschaltung über integrierten Schalter mit Wippe und Kordeln sowie Philips Zweifadenbirne mit Hell-/Dunkelschaltung über integrierten Schalter mit Wippe und Kordeln und Dunkelkammerleuchte in Rot, alle funktionstüchtig, auf Holzsockel montiert, H 20 cm.

Lot-No.: 200
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feldstecher Leitz

um 1960, gemarkt Leitz Wetzlar Trinovid 10 x 40, 122 m/1000 m, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederbespannung, funktionstüchtig, L 23 cm, im orig. Lederetui.

Lot-No.: 192
Limit: 20.00 €, Acceptance: 260.00 €

Mehr Informationen...

...

Feldstecher Leitz

um 1960, gemarkt Leitz Wetzlar Trinovid 8 x 32, 150 m/1000 m, Modellnr. 675365, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederummantelung, im orig. Etui, L 11,5 cm.

Lot-No.: 191
Limit: 20.00 €, Acceptance: 190.00 €

Mehr Informationen...

...

Fernglas Carl Zeiss

um 1960, gemarkt Jenoptem 7 x 50 W, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederbespannung, funktionstüchtig, gute Erhaltung, im orig. Etui, L 17 cm.

Lot-No.: 193
Limit: 80.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Fernglas Carl Zeiss

um 1970, gemarkt, geschwärztes Kunststoffgehäuse sowie Metallgusselemente, funktionstüchtig, mit Gebrauchsspuren, L 23 cm.

Lot-No.: 194
Limit: 100.00 €, Acceptance: 330.00 €

Mehr Informationen...

...

Fernrohr mit Stativ

um 1900, ungemarkt, Messing, auf höhenverstellbarem Massivholzstativ, Optik rep.bed., Altersspuren, L Fernrohr 95 cm.

Lot-No.: 189
Limit: 80.00 €, Acceptance: 220.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Klavierleuchter

um 1920, Metallguss kupferfarben gefasst, floral verzierter Ausleger mit halbzylindrischem Lampenschirm, auf der Basis vollplastisch gearbeitete Harfespielerin, einflammig elektr., Altersspuren, L 38 cm.

Lot-No.: 240
Limit: 20.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Salonlampe

deutsch, um 1920, Bronze gegossen, dunkelbraun patiniert, leicht gewölbter Rundfuß mit drei vollplastisch gearbeiteten Bärenfiguren, auf ihrem Rücken den schlanken Balusterschaft tragend, zweiflammig elektr., ohne Schirm, Elektrik erneuert, H 67 cm.

Lot-No.: 239
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoapparat Leica

1. Hälfte 20. Jh, gemarkt Ernst Leitz Wetzlar, Modellnr. 130283, Objektiv kyrill. bezeichnet Industar sowie 1:3,5 f=50 mm, silbergefasstes Messinggehäuse mit Lederverkleidung, Alters- und Gebrauchsspuren, L 13,5 cm.

Lot-No.: 181
Limit: 80.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoapparat Roleiflex

um 1950, gemarkt Franke & Heidicke Germany, Modellnr. 2065881, zweiäugige Spiegelreflexkamera, Objektive gemarkt Heidosmat 1:2,8/60, bzw. Xenar 1:3,5/60, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederbespannung, funktionstüchtig, H 13 cm, im Lederetui, mit orig. Begleitheft.

Lot-No.: 182
Limit: 50.00 €, Acceptance: 360.00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoapparat Rolleiflex

1930er Jahre, gemarkt Franke & Heidicke Braunschweig, Modellnr. 1713569, zweiäugige Spiegelreflexkamera, Objektive gemarkt Heidosmat 1:2,8/75, bzw. Xenar 1:3,5 f=75, geschwärztes Metallgehäuse mit Lederbespannung, funktionstüchtig, Alters- und Gebrauchsspuren, H 15 cm, im Lederetui.

Lot-No.: 183
Limit: 50.00 €, Acceptance: 190.00 €

Mehr Informationen...

...

Frühes physikalisches Demonstrationsmodell

gemarkt Gamus 1859, zur Darstellung von Elektromagnetismus, zwei Spulen erzeugen bei Stromfluss ein elektromagnetisches Feld, welches das eingelegte Eisenteil bewegt, Rahmen aus Eiche mit Verzierung in Eichelform, H 38 cm.

Lot-No.: 203
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Füllfederhalter Cartier

20. Jh., mehrfach gemarkt, schwarzes Kunststoffgehäuse mit vergoldeter Metallmontierung, Goldfeder gest. 18 K sowie 750, Kappe mit eingesetztem blauen Glascabochon, im orig. Etui mit Zertifikaten, Gebrauchsanleitung und Ersatzpatronen, neuwertiger Zustand, L ges. 18 cm.

Lot-No.: 244
Limit: 320.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work