Wäsche

...

Stickmustertuch Sachsen

datiert 1875, weißer Leinenbatist mit aufwendiger Stickerei in Rot und Weiß sowie rote Kantenpaspel, breite florale Kartusche mit königl. sächsischem Wappen, Namensangabe der Stickerin, Geschwister und Lehrerin sowie einigen Buchstaben- und Zahlenreihen, Unterkante mit drei winzigen Löchlein, Maße 52 x 52 cm.

Lot-No.: 950
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwölf Servietten Biedermeier

Mitte 19. Jh., weißer Leinen mit versch. Handarbeitstechniken, rechteckige Tücher, je an einer Schmalseite floral verziert mit polychromer Stickerei, Weißstickerei, Hohlsaum, Durchbrucharbeit und/oder Fransen- bzw. Spitzenbesatz, darunter ein Tücherpaar, eine beschnitten, Maße 56 x 35 cm bis 75 x 37 cm.

Lot-No.: 951
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Perlstickerei

Anfang 20. Jh., feine polychrome Glasperlenstickerei in floraler Motivik, bestehend aus einer Abendtasche mit beidseitigem Eichenlaub-Eichel-Motiv auf schwarzem Samt, zwei kleinen Börsen und zwei Paar Einsätzen, die zwei Taschen in Blautönen mit winzigen Fehlstellen, ein Verschluss rep.bed., Maße Handtasche 16 x 20 cm.

Lot-No.: 952
Limit: 60.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Perlbeutel Biedermeier

1. Hälfte 19. Jh., feine polychrome Glasperlenstickerei mit umlaufendem Blütenmotiv und herabhängenden Blattranken auf grauem Fond, orig. Kordelzug und Lederfutter, partiell kleine Fehlstellen, L 20 cm.

Lot-No.: 953
Limit: 0.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Andenkenflasche Serbien

Belgrad, um 1900, Likörflasche komplett eingefasst von feiner ornamentaler Perlstickerei in landestypischer Farbigkeit mit Bezeichnung ”Belgrad 190(?)” und angehängten Troddeln, Fehlstelle in der Datierung, H 18 cm.

Lot-No.: 954
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Handtasche mit Silberbügel

um 1880, gestempelt JK, Punze 800, schwarzes Rindsleder mit breitem, durchbrochen gearbeitetem Silberbügel, beidseitig reliefierte Floralmotive und zentrale Kartusche mit halbplastischem Putto, an Erbskette, innen gelbes Veloursleder, min. Gebrauchsspuren, Silber partiell angelaufen, L 27 x B 23 cm.

Lot-No.: 955
Limit: 0.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Fingerhüte

um 1890 bis 1920, teils Silber, einer durchbrochen gearbeitet und gestempelt 925, vier mit Glaskuppa, in untersch. Ausführungen und Erhaltungen.

Lot-No.: 956
Limit: 50.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Chatelaine Biedermeier

datiert 1840, Silberblech geprüft, als reliefierter Nadelbehälter in geschweifter Form mit Lorbeerblattzier, besetzt mit facettierten Granatsteinen, an Erbskettchen mit Früchtekorb als Clipaufhängung, verso Bügel mit Punktierung ”C. W. den 15 Novbr 1840”, min. gedellt, L Behälter 12,5 cm.

Lot-No.: 957
Limit: 80.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Chatelaines Biedermeier

um 1830/40, Silberblech geprüft, als reliefierte, teils durchbrochen gearbeitete Nadelbehälter in Pfeil- bzw. Schlüsselform, mit Palmetten- und Akanthusblattmotiven verziert, jeweils an Erbskettchen zur Befestigung, einer mit bestoßenem Gürtelclip, teils etwas gedellt, L 12 bzw. 10 cm.

Lot-No.: 958
Limit: 120.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Garnbehälter Biedermeier

1. Hälfte 20. Jh., Buchsbaum gedrechselt, beschnitzt und durchbrochen gearbeitet, spindelförmiger Korpus mit Floraldekor, seitlich Fadendurchzug und schraubbarer Deckel, L 9 cm, D max. 4 cm.

Lot-No.: 959
Limit: 60.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Nähutensilien

Biedermeier bis 1900, vorw. Bein und Holz gedrechselt, bestehend aus Rollmaßband aus blauer Seide in schraubbarem, glockenförmigem Korpus, Anfangsstück des Bandes fehlt, L Korpus inkl. Drehknauf 6,5 cm, sowie drei versch. Nadeletuis, eines bezeichnet als Nadel-Tönnchen bzw. als Andenkenstück mit Stanhope-Lupe und Ansichten von Bad Kissingen, dazu fünf Häkelnadeln und ein Etui, untersch. Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 960
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Vogtländischer Trachtennachlass

um 1900, versch. Stoffe, vorw. in Schwarz und Braun, teils mit Spitzenbesatz und Stickerei, bestehend aus ca. 20 Teilen, darunter zwei Kleider und Unterhosen, ein Überrock, div. Jacken und Schürzen, ein Schultertuch sowie eine Samthaube und drei floral bestickte Hauben mit Paillettenbesatz, teils mit Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 961
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Kinderwäsche

1. Hälfte 20. Jh., untersch. Materialien, teils mit Spitzenbesatz, ca. 60 Teile, darunter Samtweste mit orientalischen Münzen und Samthaube mit Paillettenbesatz, diverse Unterwäsche, Lätzchen, Kleider, Schürzen sowie etwas Puppenkleidung, Kissenbezüge und Kissen, untersch. Erhaltungen und Maße.

Lot-No.: 962
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work