Steingut

Katalog-Nr. 3259

Seltene Glienitzer Vogelkanne

um 1780, hellgrauer Fayencescherben, mit feinem Pinseldekor, papageienartiger Vogel mit geschweiftem Henkel und abnehmbarem Deckel, gering haar- und brandrissig, Schnabelspitze und Henkel nicht sichtbar fachgerecht restauriert, H 24 cm.

Limit:
1200,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion