Steingut

Katalog-Nr. 3256

Fayencekrug mit Chinoiserie

Deckel datiert 1701, Delft oder Frankfurt, ungemarkt, leicht rötlicher Fayencescherben, blau-weiß glasiert, in Kobaltblau bemalt und schwarz konturiert, Birnenkrug mit übergreifendem Zinndeckel, Lippenrand und Zinnband über den Griff bis zum Standring führend, Besitzermonogramm MR im Lorbeerkranz, Montierung beschädigt, haarrissig, Malerei etwas ausgebessert, H 23 cm.

Limit:
100,00 €
Zuschlag:
300,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion