Asiatika

...

China Silberbrosche mit Türkisen

1920er Jahre, gestempelt Silver, filigran gestaltete Fassung mit Blüten und Bändern, mittig ein großer unregelmäßiger Türkis, vier bewegliche Abhänger, leichte Tragespuren, L 6,5 cm, G ca. 18,9 g.

Lot-No.: 650
Limit: 40.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Manschettenknöpfe Asiatika

China, 1930er Jahre, Messing patiniert, facettiert mit Landschaftsdekor, D 1,5 cm.

Lot-No.: 651
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Schale China

20. Jh., mehrfach gemarkt, Silber getrieben, tief gemuldete Schale mit zwei umlaufenden Ornamentbändern, min. gedellt, D 14,5 cm.

Lot-No.: 652
Limit: 150.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Durchbruchschale China

20. Jh., am Boden gemarkt China sowie weitere Punze, auf drei kurzen ausgestellten Füßen gelagerte, tief gemuldete Schale mit durchbrochenem Bord, reich verziert mit Lotusblüten, D 13,5 cm.

Lot-No.: 653
Limit: 200.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Papageienplastik Silber

China, um 1900, gemarkt Silver, aufwendige Arbeit aus filigranem Silberdraht, partiell emailliert, mit eingesetzten Augen aus Tigerauge, als Deckeldose mit abnehmbarem Haupt, Altersspuren, minimale Substanzverluste, H 16 cm.

Lot-No.: 655
Limit: 400.00 €, Acceptance: 420.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Cloisonné

Anfang 20. Jh., ungemarkt, birnenförmiger Messingkorpus, umlaufend in Zellenschmelzemail verziert, Schmetterlingsmotive zwischen Blütenranken, abnehmbarer Flachdeckel, kleinste Emailfehlstellen, H 22 cm.

Lot-No.: 656
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Vasen Cloisonné

1. Hälfte 20. Jh., am Boden gemarkt China, sowie gepinselte Nummer 02371, Balusterkorpora aus Messing, umlaufend reich in opaken Zellenschmelzemail verziert, Floraldekor, min. Altersspuren, H je 32,5 cm.

Lot-No.: 657
Limit: 240.00 €, Acceptance: 390.00 €

Mehr Informationen...

...

Schatulle Cloisonné

Japan, Anfang 20. Jh., ungemarkt, palisanderfurnierter, truhenartiger Korpus mit geschnitztem Floraldekor, Wandung und Deckel mit eingelegten Zierplatten aus polychromem Zellenschmelzemail, welche Drachenmotive über Wellensockeln zeigen, min. Altersspuren, Maße 15 x 24 x 17 cm.

Lot-No.: 658
Limit: 850.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase Cloisonné

China, Anfang 20. Jh., schlanker Messingkorpus, umlaufend aufwendig in Zellenschmelzemail verziert, taubenblauer Fond mit front- bzw. rückseitiger detailhafter Drachendarstellung, gerahmt von schmalem Ornamentband, etwas gedellt, Craquelure, H 34 cm.

Lot-No.: 659
Limit: 200.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Salonvasen Cloisonné

Mitte 20. Jh., Messingkorpus, umlaufend reich in opakem Zellenschmelzemail verziert, elongierte, gebauchte Korpora in Rautendekor, mit großformatiger Darstellung eines Paradiesvogels zwischen Lotusblüten, gerahmt von Ornamentik, winz. Emailfehlstellen, auf durchbrochen gearbeiteten, lackierten Holzsockeln, H ges. 60 cm.

Lot-No.: 660
Limit: 250.00 €, Acceptance: 360.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Vasen

China, um 1900, ungemarkt, Bronze bräunlich patiniert, Balusterkorpora mit reliefierten Vogelmotiven zwischen Blütenzweigen, die seitlichen Handhaben in Form stilisierter Fenghuangs, zylindrischer Hals mit weit ausschwingender Mündung, figürlich verziert, Altersspuren, H je ca. 30 cm.

Lot-No.: 661
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzevase

China, 19. Jh., am Boden ungedeutete Marke, Bronze gegossen und dunkelbraun patiniert, schlanker Balusterkorpus mit reliefiertem Floralmotiv und Vogeldarstellungen, die seitlichen Handhaben in Form plastischer Wächterlöwen, trichterförmiger Hals mit korrespondierendem Dekor, min. Altersspuren, H 44,5 cm.

Lot-No.: 662
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzevase

China, um 1900, ungemarkt, Bronze braun patiniert, getreppter Rundfuß mit bauchigem Korpus, reliefierter Dekor, zylindrischer Hals mit ausschwingender Mündung, gerahmt von zwei figürlichen Handhaben in Form stilisierter Pixie, H 42,5 cm.

Lot-No.: 663
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Bodenvasen

um 1900, ungemarkt, Bronze mehrteilig gegossen und montiert, dunkelbraun patiniert, Balusterkorpus mit ausschwingendem Fuß und Mündung, Front und Rückseite mit geschweifter Kartusche, verziert mit Tierdarstellungen zwischen Vegetabilmotiven, eine am Hals mit ca. 4 cm großer Fehlstelle, sonst normale Altersspuren, H 75 cm.

Lot-No.: 664
Limit: 400.00 €, Acceptance: 320.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Bronzevase

China, um 1920, Bronze mehrteilig gegossen, kleine Balustervase mit weit ausschwingender Mündung, die Wandung figürlich reliefiert, Korrossionsspuren, H 13 cm.

Lot-No.: 665
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase China

19. Jh., signiert, Bronze gegossen und dunkel patiniert, keulenförmiges Modell mit Zierauflagen in Form von Bambusblättern, Alters- und Korrosionsspuren, H 27 cm.

Lot-No.: 666
Limit: 250.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Cachepot Bronze

1. Hälfte 20. Jh., ungemarkt, Bronze gegossen und grünlich patiniert, gerippter Korpus mit reliefierten Vogelmotiven, leichte Altersspuren, H 30 cm, D ca. 35 cm.

Lot-No.: 667
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Cachepot

1920er Jahre, am Boden gemarkt, Bronze, mehrteilig gegossen, verschraubt und dunkel patiniert sowie teils fein ziseliert, in drei Spitzfüßen auslaufender Korpus, die Wandung verziert mit Drachenmotiven in Wasserlandschaft, plastisch gearbeitete Handhaben in Form von Elefantenhäuptern, Montierung einer Handhabe gelöst, Alters- und Korrossionsspuren, H 17 cm.

Lot-No.: 668
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Täsch-Münzen und Lackschale

Qing-Dynastie, Bronze dunkel patiniert, unterschiedliche Maße, D max. 6,2 cm, dazu kleines Schälchen, signiert, florale Lackmalerei über rotem Fond, min. reparierter Ausbruch, D 10 cm.

Lot-No.: 669
Limit: 20.00 €, Acceptance: 1000.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Tassen mit Untertassen

China, 1920er Jahre, ungemarkt, Bronze dunkelbraun patiniert, mit Ziereinlagen aus Nickel, teils fein graviert und farbig gefasst, Tasseninnenseite versilbert, umlaufender Dekor aus Blattranken und Insekten, min. Altersspuren, H ges. je 6 cm.

Lot-No.: 670
Limit: 240.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feines Räuchergefäß

19. Jh., im Stil der Ming-Dynastie, am Boden Sechs-Zeichen-Xuande-Marke, Bronze gegossen und braun patiniert, auf drei Löwentatzen ruhender Korpus mit reliefiertem Drachenmotiv, die seitlichen Handhaben in korrespondierendem Dekor, durchbrochen gearbeiteter Kuppeldeckel mit figürlichem Knauf in Form einer sitzenden Guanjin, Altersspuren, H 16 cm.

Lot-No.: 671
Limit: 150.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Räuchergefäß

China, um 1900, Bronze mehrteilig gegossen und montiert, dunkelbraun patiniert, Rundsockel mit Öffnung für Brenneinsatz, darüber auf drei geschwungenen Füßen ruhender Korpus mit reliefiertem Lotusdekor und zwei plastischen Handhaben in Form von Fenghuangs, der abnehmbare Kuppeldeckel mit vollplastisch gearbeitetem Foh-Hund als Knauf, Altersspuren, H 37 cm.

Lot-No.: 672
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Räuchergefäß

China, um 1900, ungemarkt, Bronze braun patiniert, kugeliger Korpus mit gerippter Wandung auf drei hohen Füßen in Form von Elefantenköpfen, zwei seitliche Handhaben, Wandung verziert von Vogelmotiven in Landschaft, aufgelegter, durchbrochen gearbeiteter Deckel, figürlicher Knauf in Form eines Palastlöwen, Wandung und Knauf mit kleinen, herstellungsbedingten Fehlstellen, H 30 cm.

Lot-No.: 673
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Weihrauchbrenner

China, wohl 19. Jh., am Boden mit Baoding-Marke, miniaturhafte Räucherschale auf drei hohen geschwungenen Füßen, gedrungener gebauchter Korpus mit zwei abgekanteten Handhaben an der Mündung, innen geschwärzt, H 8 cm, D 6,6 cm.

Lot-No.: 674
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Räuchergefäß

China, Ende 19. Jh., die Unterseite mit unleserlicher Vier-Zeichen-Marke, im Stil der Zhou-Dynastie, Bronze dunkel patiniert, tiefgemuldete Schale auf vier hohen, zylindrischen Beinen, umlaufend verziert mit stilisierten Drachenhäuptern und Ornamentik, die plane Mündung mit zwei schlaufenförmigen Handhaben, aufgesetzter Flachdeckel aus dunkel gebeiztem Tropenholz, Alters- und Korrosionsspuren, H 21 cm.

Lot-No.: 675
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work