Varia - Vermischtes

...

Deckeldose Schildpatt

18. Jh., ungemarkt, flache Runddose mit aufgelegtem Deckel, dieser ebenso wie der Boden aus Schildpatt gefertigt, die Ränder aus Silberblech, der Deckel zusätzlich ornamental intarsiert mit zusätzlichen Sternmotiven aus Perlmutt, Altersspuren, D 6,5 cm.

Lot-No.: 126
Limit: 80.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberetui mit Schildpattbesatz

um 1920, undeutlich gepunzt, evtl. Portugal, umlaufend gefasst und fein graviert, schauseitig und die Seiten floral, rückseitig geometrisch, scharnierter Klappdeckel, Gebrauchsspuren, L 7,5 cm.

Lot-No.: 127
Limit: 20.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Kelle mit Goldmünze

Schöpfkelle mit eingelassenem Guinea von 1711 (D ca. 24 mm, stark abgenutzt), Neusilber, monogrammiert, Griff partiell aus Horn, Gebrauchsspuren, L ca. 35,5 cm.

Lot-No.: 128
Limit: 680.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Galanteriewaren

Pillendöschen Historismus, Messing verkupfert und versilbert, reich verziert mit Rocaillenmotiven, Blüten und Engelsgesicht, dazu ein versilberter und vergoldeter Zierschuh in Form eines barocken Damen-Pantoffels mit Scharnierdeckel, innen mit roter Seide ausgekleidet, Schuh nicht komplett, D 4 cm, L 12 cm.

Lot-No.: 129
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibtischgarnitur im Rokokostil

um 1900, Bronze vergoldet, bestehend aus Stiftablage mit Tintenfass, Löschwiege sowie Streichholzhalter, mit eingesetzten Partien aus hellem Onyx, Alters- und Gebrauchsspuren, unterschiedliche Maße und Erhaltungen, L max. 20 cm.

Lot-No.: 130
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibtischgarnitur

1930er Jahre, schwarzes Pressglas mit Zigarettenspender, Stift- und Streichholzhalter, mit zwei seitl. Handhaben aus Messing, dazu passende langrechteckige Stiftablage, Brieföffner aus verchromtem Metall mit Griffstück aus beschnitztem Elfenbein sowie Tischfeuerzeug mit vier integrierten Aschern aus schwarzlackiertem Weißblech, min. Altersspuren, L max. 31 cm.

Lot-No.: 131
Limit: 20.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzefigur Berliner Bär

1959, gegossen und patiniert, auf einem hohen Marmorsockel verschraubt, Messingplakette mit Inschrift "Herrn Willy Kaus Weihnachten 1959 Ihre Abteilung Perfecta ING. Eberhard Stern", am Boden Klebeetikett mit der Herstellerfirma E. F. Bronze Berlin, guter altersgemäßer Zustand, ohne Beschädigungen, H 28 cm.

Lot-No.: 132
Limit: 100.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Siegerpreis

Bronzeplakette mit Reliefdarstellung, Gravurfeld: "I. Pr. Flggew. 3.5.29. AEG Sp. Vg.", montiert wohl auf Diabasstück, Altersspuren, H ca. 12 cm.

Lot-No.: 133
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Plaketten

1) Pierre Jean David d'Angers, Relief Pierre-Jean de Béranger, datiert 1830, verso unleserlicher Schriftzug, Bronze dunkelbraun patiniert, Relief des Beranger im Profil, Wandaufhängung, geringe Altersspuren, D 13,8 cm, 2) zwei Plaketten der Gießerei Lauchhammer, eine verso gemarkt, Eisen dunkel patiniert, mit Darstellungen Friedrich Wilhelm III. um 1895 sowie Friedrich des Großen, Wandaufhängung, gute Erhaltung, D je 7,8 cm, 3) Relief Ludwig XVI., Bronze mittelbraun patiniert, Darstellung des Königs von Frankreich im Profil, Montagelöcher oben und unten, Altersspuren, H 21,4 x B 15,5 cm, 4) Plakette Friedrich der Große, verso mit Gießermarke der Preußischen Bergwerks- und Hütten-AG Gleiwitz, Eisen dunkel patiniert, minimal rostspurig, D 10,3 cm, 5) Gedenkplakette Chrétien-Guillaume de Lamoignon de Malesherbes, Abguss der Frankreich AE-Medaille 1819, Eisenguss, Aufhängeöse, Gussspuren, D 4,1 cm.

Lot-No.: 134
Limit: 20.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Kleinbronzen

wohl 16./17. Jh., ungemarkt, Bronze gegossen, feuervergoldet, sitzende Löwen mit fein ziselierter Mähne, nicht ganz komplett, Altersspuren, L 4 und 5 cm.

Lot-No.: 135
Limit: 120.00 €, Acceptance: 900.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Wand- und Tischrahmen

vorwiegend Anfang 20. Jh., neun Stück, verschieden große Modelle aus Messing, goldbronziertem Stuck bzw. Holz, alle verglast, teils mit Aufsteller, unterschiedliche Maße und Erhaltungen, Maße max. 22 x 16 cm.

Lot-No.: 136
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Tischbilderrahmen

um 1890, Eiche auf Mahagoni gebeizt, geschwungenes Modell mit applizierten Putten und Zierrat aus Bronze, mit rückseitigem Aufsteller und ergänztem Glaseinsatz, Altersspuren, H 43 cm.

Lot-No.: 137
Limit: 80.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Schattenrisse

18./19. Jh., fünf Tuschezeichnungen sowie zwei Scherenschnitte, teils betitelt bzw. datiert, alle hinter Glas in zarten Rahmen gefasst, Erhaltungsmängel, Maße max. 22 x 18 cm.

Lot-No.: 138
Limit: 20.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Weihwasserkessel

Ende 19. Jh., Messing getrieben und fein punziert, kreuzförmiger Wandblaker verziert von Floralmotiven, mittig eingesetzte Porzellanplakette in polychromer Handmalerei, Darstellung des Heiligen Antonius von Padua mit Lilienzweig und erhobenem Evangelienbuch, im linken Arm den Jesusknaben haltend, min. Altersspuren, H 23 cm.

Lot-No.: 139
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Gusseisernes Kreuz

wohl Berlin, um 1890, Gusseisen geschwärzt bzw. partiell silberbronziert, schlankes Grabkreuz mit durchbrochener geschwungener Basis, reliefierte Ornamentik, alt repariert, Altersspuren, Maße 128 x 55 cm.

Lot-No.: 140
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Votivgabe

Ende 19. Jh., Silberblech getrieben, brennendes Herz, gerahmt von Ornamentdekor sowie reliefierten Darstellungen der Arma Christi, bekrönt von Putten und zentralem Monogramm, Altersspuren, H 34 cm.

Lot-No.: 141
Limit: 20.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Lichtschirm Jesus am Kreuz

19. Jh., Öl auf Weißblech, unsigniert, Kreuzigungsszene vor angedeuteter Stadtsilhouette, rückseitig mit aufgenieteten Bändern und Dorn zur Befestigung einer Kerze, welche beim Entzünden der Szene eine mystische Aura schenkte, Substanzverluste, Korrosionsspuren, H 32 cm.

Lot-No.: 142
Limit: 250.00 €, Acceptance: 320.00 €

Mehr Informationen...

...

Estherrolle Judaika

Großbritannien, 19. Jh., Metallblech versilbert, Korpus in Filigranarbeit, der Boden der Rollenhülse einerseits mit Hexagram, an der anderen Seite in Akanthusranken übergehend, die Kuppel mit Stiermotiven und die Spitze in Gestalt eines Vogels, der untere Knauf mit dem Wappen des Vereinigten Königreichs, Text auf Pergamentrolle, Metallarbeiten partiell alt restauriert, L ca. 55,5 cm.

Lot-No.: 143
Limit: 1500.00 €, Acceptance: 1500.00 €

Mehr Informationen...

...

Besominbüchse Judaika

Mitte 19. Jh., Punze als Fuchs, Messing versilbert, facettiert, der Deckel herausziehbar, durchbrochen gestaltet, Gefäß als Knauf, etwas berieben, H 23 cm.

Lot-No.: 144
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Etrog-Behälter Judaika

wohl 19. Jh., ungemarkt, Messing getrieben, zweiteilig gefertigter Korpus, umlaufend verziert von Rankwerk, Palmettenblättern und Ornamentik, an zarten Gliederkettchen abgehängt, innen mit orangefarbenem Samt ausgekleidet, min. Altersspuren, L Korpus 15 cm.

Lot-No.: 145
Limit: 650.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Weihrauchschiffchen

18./19. Jh., Kupferblech getrieben, mit Resten alter Versilberung, ornamental verzierter Balusterschaft, geschwungener Aufsatz mit reliefierten Blütenmotiven, Alters- und Gebrauchsspuren, H 23 cm.

Lot-No.: 146
Limit: 50.00 €, Acceptance: 75.00 €

Mehr Informationen...

...

Hängeampel Schmiedeeisen

20. Jh., Schmiedeeisen geschwärzt, durchbrochen gearbeitetes, halbkugelförmiges Körbchen, an drei schmalen, ornamental verzierten Gliederketten abgehängt, verziert von Blattmotiven und Rollwerk, H ca. 80 cm.

Lot-No.: 147
Limit: 60.00 €, Acceptance: 70.00 €

Mehr Informationen...

...

Kriegskasse

um 1800, ungemarkt, Eisenguss, mehrteilig gearbeitet und montiert, grünlich gefasst, truhenartiges Gehäuse mit aufgelegten Zierreliefs in klassizierender Formensprache, mit Lyra spielender Amazone auf geflügeltem Streitwagen, seitlich zwei massive Handhaben, mit Schlüssel, aufwendiges Schloss mit sechs Zuhaltungen, funktionstüchtig, Altersspuren, Maße 30 x 49 x 38 cm.

Lot-No.: 148
Limit: 850.00 €, Acceptance: 850.00 €

Mehr Informationen...

...

Siegelstempel Weingut Marchese Antinori

Mitte 20. Jh., Gusseisen, nummeriert 14624, zylindrischer Stempel mit Gewinde, Wappen mit Umschrift Antinori Firenze, Altersspuren, D 3,5 cm.

Lot-No.: 149
Limit: 50.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Siegel des Thüringer Landgrafen Friedrich

wohl 19. Jh., Abguss vom Stempel, Buntmetall auf Eisen, rückseitig bezeichnet "Friedrich Landgraf/Thüringen 1353“, D ca. 10,7 cm.

Lot-No.: 150
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work