Porzellan

...

Meissen sechs Suppenteller mit Weinlaubdekor

unterglasurblaue Knaufschwertermarke 1860–1924, 1. Wahl, Präge- und Pinselnummern, glatte Form mit Dekor "Voller grüner Weinkranz" in feiner Unterglasurmalerei, Goldadern und Goldrand, vereinzelt minimal brandfleckig, sonst guter Zustand, D je 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 3075
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 600,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Mokkagedeck "B-Form"

unterglasurblaue Schwertermarke zweimal gestrichen, Jahreszeichen für 1974 sowie verschiedene Präge- und Pinselnummern, bauchige Form, reich verziert mit reliefierten Ornamenten, Goldbronze- und Glanzgoldstaffage, bestehend aus Mokkatasse, Untertasse und Kuchenteller, sehr guter Zustand, H gesamt 6,5 cm.

Katalog-Nr.: 3076
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Mokkatasse mit Untertasse "B-Form"

unterglasurblaue Schwertermarke zweimal gestrichen, Jahreszeichen für 1958 sowie verschiedene Präge- und Pinselnummern, bauchige Form, reich verziert mit reliefierten Ornamenten, Goldbronze und Glanzgold, die oberen Felder weiß glasiert und mit Streublümchendekor in feiner polychromer Aufglasurbemalung, die unteren Felder mit königsblauem Fond, sehr guter Zustand, H gesamt 6 cm.

Katalog-Nr.: 3077
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 170,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Kaffeeservice "X-Form"

für sechs Personen, blaue Schwertermarke zweimal gestrichen, vorwiegend Jahreszeichen für 1976, diverse Präge- und Pinselnummern, bauchige Form mit reliefierten und goldbronzierten Ornamenten sowie Glanzgoldlinien, bestehend aus Kernstück und sechs Gedecken, eine Untertasse mehrfach geklebt und Sahnegießer mit winzigem Chip am Akanthusblatt, sonst sehr gute Erhaltungen, H Kaffeekanne 28 cm.

Katalog-Nr.: 3078
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 1300,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Speiseservice "Rote Rose"

für zwölf Personen, blaue Schwertermarke nach 1934, zweimal gestrichen, Form "Neuer Ausschnitt", feine Aufglasurbemalung und Goldränder, bestehend aus zwei großen ovalen Vorlegeplatten, einem runden Vorlegeteller, zwei runden Schalen, einer Sauciere, einer tiefen Schüssel, jeweils zwölf Speise-, Suppen-, Abendbrot- und Dessertellern, alles gut erhalten, L max. 43 cm.

Katalog-Nr.: 3079
Limit: 1300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen kleiner Prunkteller "Rote Rose"

unterglasurblaue Schwertermarke Pfeifferzeit 1924–1934, 1. Wahl, Präge- und Pinselnummern, gewölbte Fahne mit verschlungenem und goldstaffiertem Weinlaub-Reliefdekor, im Spiegel feine polychrome Aufglasurmalerei, Vergoldung minimalst berieben, sonst guter Zustand, D 19,5 cm.

Katalog-Nr.: 3080
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Durchbruchteller "Blume 3"

unterglasurblaue Knaufschwertermarke 1860–1924, zweimal gestrichen, Präge- und Pinselnummern, flacher Teller mit durchbrochen gearbeiteter Fahne mit teils unterglasurbemaltem Ranken- und Gitterdekor, mit zahlreichen aufgelegten Vergissmeinnichtblüten, feiner polychromer Aufglasurmalerei im Spiegel und Goldstaffage, minimalste Gebrauchsspuren, D 26 cm.

Katalog-Nr.: 3081
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen kleiner Prunkteller mit Blumenmalerei und Kobaltfond

unterglasurblaue Schwertermarke, Jahreszeichen für 1993, 1. Wahl, diverse Präge- und Pinselnummern, gewölbte, muschelartig gerippter Fahne mit königsblauem Fond und drei reliefierten Rocaillekartuschen, verziert mit Blütenbukett und Streublümchen in feiner polychromer Aufglasurbemalung sowie reicher Goldbronze- und Glanzgoldstaffage, sehr guter Zustand, D 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 3082
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Prunkteller mit Blumenmalerei und Kobaltfond

unterglasurblaue Schwertermarke mit Schriftzug Meissen, Jahreszeichen für 1993, ein Unterstrich, diverse Präge- und Pinselnummern, gewölbte muschelartig gerippte Fahne mit königsblauem Fond und drei reliefierten Rocaillekartuschen, verziert mit Blütenbukett und Streublümchen in feiner polychromer Aufglasurbemalung sowie reicher Goldbronze- und Glanzgoldstaffage, sehr guter Zustand, D 30 cm.

Katalog-Nr.: 3083
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Trichtervase

unterglasurblaue Schwertermarke Pfeifferzeit 1924–34, 1. Wahl, Präge- und Pinselnummern, Form "Neuer Ausschnitt", abgesetzter Fuß und ausschwingende Mündung mit kobaltblauem Fond, beidseitige Blumenbuketts in polychromer Aufglasurmalerei und Goldstaffage, guter Zustand, H 14 cm.

Katalog-Nr.: 3084
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Kratervase "Amsterdamer Art"

Formentwurf Johann Daniel Schöne um 1818, blaue Schwertermarke, Jahreszeichen für 1993, 1. Wahl, Präge- und Pinselnummern, zweiteilig verschraubt, in Form eines Kelchkraters mit geripptem Fuß, zwei Handhaben, königsblauem Fond und Goldstaffage, schauseitig Reserve mit Blumenbukett "Deutsche Blume" in feiner polychromer Aufglasurbemalung, sehr guter Zustand, H 24,5 cm.

Katalog-Nr.: 3085
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen drei Vasen "Amsterdamer Art"

alle Formentwurf Paul Börner 1929, blaue Schwertermarke, Jahreszeichen 1992/93, 1. Wahl, diverse Präge- und Pinselnummern, hohe zylindrische Form mit ausgestelltem Standfuß, ausgezogener Mündung, königsblauem Fond und Goldstaffage, schauseitig Reserve mit Blumenbukett in feiner polychromer Aufglasurbemalung, die mittlere mit geklebtem Mündungschip und die große innen reinigungsbedürftig, sonst gute Zustände, H 14,5 cm, 20,5 cm und 24 cm.

Katalog-Nr.: 3086
Limit: 390,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen kleine Kratervase "Amsterdamer Art"

Formentwurf Johann Daniel Schöne um 1818, blaue Schwertermarke, Jahreszeichen für 1991, 1. Wahl, Präge- und Pinselnummer, in Form eines Kelchkraters mit geripptem Fuß, zwei Handhaben, königsblauem Fond und Goldstaffage, schauseitig Reserve mit Blumenbukett "Deutsche Blume" in feiner polychromer Aufglasurbemalung, sehr guter Zustand, H 13 cm.

Katalog-Nr.: 3087
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Amphorenvase "Amsterdamer Art"

blaue Schwertermarke, Jahreszeichen für 1992, 1. Wahl, Präge- und Pinselnummern, zweiteilig verschraubt, in Form einer Amphore mit quadratischem Sockel, zwei Volutenhenkeln, königsblauem Fond und Goldstaffage, schauseitig Vierpass-Reserve mit Blumenbukett in feiner polychromer Aufglasurbemalung, sehr guter Zustand, H 30,5 cm.

Katalog-Nr.: 3088
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Weihnachtsteller

unterglasurblaue Schwertermarke Pfeifferzeit 1924–1934, 1. Wahl, Ritz-, Präge- und Pinselnummer, flache Form mit kobaltblauem und in Rosé abgesetztem Unterglasurdekor Hirschgruppe an Futterkrippe unter schneebehangener Baumgruppe, Wandaufhängung, sehr guter Zustand, D 25 cm.

Katalog-Nr.: 3089
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Weihnachtsteller

unterglasurblaue Schwertermarke Pfeifferzeit 1924-1934, 1. Wahl, Ritz-, Präge- und Pinselnummer, flache Form mit kobaltblauem Unterglasurdekor, abendliche Winterlandschaft mit Familie auf einer Brücke, Wandaufhängung, Fahne minimalst brandfleckig, sonst sehr guter Zustand, D 25 cm.

Katalog-Nr.: 3090
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Ansichtenteller "Oschatz"

unterglasurblaue Schwertermarke 1934–1945, 1. Wahl., Ritz-, Präge- und Pinselnummer, glatte Form mit kobaltblauem Unterglasurdekor, im Spiegel Ansicht vom Marktplatz, auf der Fahne Bezeichnung, Stadtwappen und dezentes Reliefband, Wandaufhängung, herstellungsbedingt etwas fleckig, D 25,5 cm.

Katalog-Nr.: 3091
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Ansichtenteller "Königstein"

unterglasurblaue Knaufschwertermarke 1924–1934, 1. Wahl, Ritz-, Präge- und Pinselnummer, glatte Form mit kobaltblauem Unterglasurdekor, Panoramaansicht mit Bezeichnung und Stadtwappen, Wandaufhängung, guter Zustand, D 26 cm.

Katalog-Nr.: 3092
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Ansichtenteller "Glauchau"

unterglasurblaue Schwertermarke Pfeifferzeit 1924–1934, 1. Wahl, geprägte Modellnummer K223 und Pinselnummer 9., Wandteller in glattrandiger, leicht gemuldeter Form, im Spiegel unterglasurblaue Ansicht des Stadtschlosses Forderglauchau, auf der Fahne Bezeichnung und Stadtwappen, Wandaufhängung, kleiner Brandfleck auf der Fahne und minimale Gebrauchsspuren, D 25,5 cm.

Katalog-Nr.: 3093
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen drei Ansichtenteller

unterglasurblaue Schwertermarken 2. Hälfte 20. Jh., 1. Wahl bzw. einmal 4. Wahl, Prägenummern, unterschiedlich stark gemuldete glattrandige Wandteller mit unterglasurblauen Aquatintadekoren, zweimal Ansicht der Albrechtsburg mit Dom in Meissen sowie einmal Stockholmer Schloss, dieser rückseitig bezeichnet "Zweite Ausgabe Schloßteller, Begrenzte Auflage 1977" und dreimal gestrichen, der große Teller mit Goldrand, jeweils mit Wandaufhängung, ein Teller etwas kratzspurig, sonst gute Erhaltung, D 26 cm und 18 cm (2 x).

Katalog-Nr.: 3094
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen zwei Ansichtenteller Berlin

unterglasurblaue Schwertermarken 2. Hälfte 20. Jh., einer mit Jahreszeichen für 1986, 1. und 3. Wahl, Prägenummern, glattrandige, flach gemuldete Teller mit unterglasurblauen Aquatintadekoren, unterschiedliche Ansichten Berlins mit dem Fernsehturm, einer zusätzlich bezeichnet "Berlin" und "Spree", Wandaufhängung, dazu ein originaler Verkaufskarton, gute Erhaltungen, D je 26,5 cm.

Katalog-Nr.: 3095
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen kleine Ansichtenschale Meissner Dom

blaue Schwertermarke Pfeifferzeit 1924-1934, 1. Wahl, oktogonale Schale mit gewölbtem Spiegel, dieser mit Unterglasurbemalung in Blautönen, Blick auf das Portal bei Nacht, minimal brandfleckig, Maße 10,5x 10,5 cm.

Katalog-Nr.: 3096
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Vase mit "Mingdrache"

Formentwurf Paul Börner 1929, unterglasurblaue Schwertermarke 1934-1945, 1. Wahl, Präge- und Pinselnummer, über ausgestelltem Stand tiefbauchige gestreckte Form mit ausgestellter Mündung, umlaufender Dekor in eisenroter Camaieu-Aufglasurmalerei sowie Streifen in Grau, sehr guter Zustand, H 28 cm.

Katalog-Nr.: 3097
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Vase mit Silbermontierung

unglasierter Boden mit blauer Schwertermarke 1934–1945, 1. Wahl, geritzte Modellnummer T75, Prägenummer 3 und rote Pinselnummer 10., Zylinderform mit abgerundetem Stand und Mündung, diese mit Silbermontierung, gestempelt Halbmond, Krone, 925 und Herstellerpunze, umlaufender Dekor "Fliegender Hund" in feiner polychromer Aufglasurbemalung mit Kupferfarben, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 3098
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Kaffeeservice "Reicher Drache, rot"

für zwölf Personen, unterglasurblaue Schwertermarke vorwiegend mit seitlichem Beistrich bzw. Jahreszeichen für 1980er Jahre, 1. Wahl, Präge- und Pinselnummern, Form "Neuer Ausschnitt" mit feiner eisenroter Camaieu-Aufglasurbemalung, Goldschattierung und Goldrand, 42-teilig, bestehend aus Kernstück, zwölf Gedecken, Durchbruchschale, Vase und kleinem Wandteller, Rosenknauf der Kanne mit winzigem, kaum sichtbarem Chip, sonst sehr guter Zustand, H Kanne 24 cm.

Katalog-Nr.: 3099
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 1000,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion