Porzellan

...

Meissen drei Vorlegeplatten Zwiebelmuster

blaue Schwertermarken nach 1934, ein Teller um 1900, 1. Wahl bis viermal gestrichen, Gedeck, Teekanne mit Asthenkel, Zuckerdose, Sahnekännchen, Butterdose, ein Zuckerlöffel und zwei Eierbecher (einer davon mit langem Brandriss), normale Gebrauchs- und Altersspuren, eine kleine Kerbe am Tassenrand, L Teekanne 24 cm.

Katalog-Nr.: 2975
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen sechs Speiseteller Zwiebelmuster

2. Hälfte 19. Jh. bis nach 1934, zweimal 1. Wahl, einer 2. Wahl, zwei dreimal gestrichen (davon einer mit großer ausgeschliffener Stelle), einer viermal gestrichen, kobaltblaue Unterglasurbemalung, Zwiebelmusterdekor, D je ca. 25 cm.

Katalog-Nr.: 2976
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Teichert große Schüssel Zwiebelmuster

um 1920, blaue Stempelmarke und Schriftzug mit Stern sowie Prägemarke, gefußte weite Schale mit kobaltblauer Unterglasurbemalung, geringe Alters- und Gebrauchsspuren, D 38,5 cm.

Katalog-Nr.: 2977
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen drei Vorlegeplatten Zwiebelmuster

große flache Schale für einen Tafelaufsatz nach 1934, 1. Wahl, eine Tortenplatte nach 1934, dreimal gestrichen und ein gerippte Schale Pfeifferzeit 1924–1934, zweimal gestrichen, kobaltblaue Unterglasurbemalung, guter Zustand, D max. 34 cm.

Katalog-Nr.: 2978
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen drei Platten Zwiebelmuster

eine Fleischvorlegeplatte nach 1934, viermal gestrichen, Schriftzug Germany, eine Gemüsevorlegeplatte um 1900, zweimal gestrichen, ein Kuchenteller mit Handhaben nach 1934, viermal gestrichen, kobaltblaue Unterglasurbemalung, Zwiebelmusterdekor, leichte Gebrauchsspuren jedoch unbeschädigt, L max. 42 cm.

Katalog-Nr.: 2979
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Besteck mit Zwiebelmustergriffen

um 1900, ungemarkt, wohl Meissen-Teichert, kobaltblaue Unterglasurbemalung, Pistolengriffe mit Stahlklingen und -zinken, Tortenschaufel, fünf Messer, acht Gabeln, vier Dessertmesser, drei Wurstgabeln, Butter- und Käsemesser sowie ein Löffel, mit Stempel Stahlbronze, ein Griff beschädigt (gerissen), L max. 30,5 cm.

Katalog-Nr.: 2980
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Teichert Konvolut Zwiebelmuster

um 1920, Kreuzmarke und Blaumarke mit Schriftzug und Stern, kobaltblaue Unterglasurbemalung, Zwiebelmuster, bestehend aus zwei quadratischen Schälchen, Butterdose mit Rosenknauf (dieser min. best.), drei geschwungenen Schalen, einer ovalen kleinen Schale (diese brandfleckig), zwei ovalen Vorlegeplatten (davon eine mit kleinem Chip am Stand), einer Cabaretschale, einer runden Vorlegeplatte, einem Senfnapf mit Deckel und Muschelgriff (dieser winzigst bestoßen), einem Ölabscheider (ein Ausguss mit Haarriss), vier kleinen Schälchen, sieben Desserttellern (davon zwei mit Haarrissen), zwei Speisetellern und drei Suppentellern, Gebrauchsspuren, L max. 36 cm.

Katalog-Nr.: 2981
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Konvolut mit Tablett

vorwiegend blaue Schwertermarken nach 1934, 1. Wahl bis viermal gestrichen, eine Tasse um 1900, eine Pfeifferzeit 1924–1934, beide zweimal gestrichen, kobaltblaue Unterglasurbemalung, Tablett, drei Eierbecher, Kerzenleuchter, zwei Tassen mit UT, zwei verschieden große Teller und ein Aschenbecher, teilweise etwas brandrissig bzw. brandfleckig, L 42 cm.

Katalog-Nr.: 2982
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Sauciere Zwiebelmuster

um 1900, lange blaue Knaufschwerter, 1. Wahl, kobaltblaue Unterglasurbemalung, Zwiebelmusterdekor, geschweifte Goldränder, leichte Bereibungen, sonst unbeschädigter guter Zustand, L 25,5 cm.

Katalog-Nr.: 2983
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Sauciere mit Zwiebelmuster

unterglasurblaue Schwertermarke 1934–1947, geritzte Modellnummer L 45, Pinselnummer 97., Barockform mit muschelartig gemuldetem Korpus über facettiertem Standring, breiter Schnepfe, Volutenhenkel, Akanthusrelief und kobaltblauer Unterglasurbemalung, minimalst brandfleckig, L 23 cm.

Katalog-Nr.: 2984
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen sechs Suppenteller mit Zwiebelmuster

unterglasurblaue Knaufschwerter 1860–1924, 1. Wahl, Präge- und Pinselnummern, Form "Neuer Ausschnitt", tief gemuldete Teller mit kobaltblauer Unterglasurbemalung, ein Teller minimalst brandfleckig, D 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 2985
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen große Platte Zwiebelmuster

2. Hälfte 19. Jh., lange blaue Knaufschwerter, 1. Wahl, kobaltblaue Unterglasurbemalung, Zwiebelmusterdekor, geschweifter Goldrand, minimal brandfleckig, und berieben, insgesamt guter unbeschädigter Zustand, D 39 cm.

Katalog-Nr.: 2986
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Tischlampe Zwiebelmuster

um 1900, lange blaue Knaufschwerter, 1. Wahl, Doppelkürbisform mit kobaltblauer Unterglasurbemalung, unter dem Mündungsrand gerippt, vergoldete Bronzemontierung mit geometrischen und floralen Reliefs, einflammig elektrifiziert, mit cremefarbenem Seidenschirm, Funktion nicht geprüft, H 38 cm, H total 65 cm.

Katalog-Nr.: 2987
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen zwei Zwiebelmusterteller Marcolinizeit

um 1800, Schwertermarke mit Stern, kobaltblaue Unterglasurbemalung, minimal brandfleckig, sonst guter unbeschädigter Zustand, D je 24 cm.

Katalog-Nr.: 2988
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Teichert sechs Dessertteller Flechtrand

um 1920, Kreuzmarke Ernst Teichert, kobaltblaue Unterglasurbemalung, Zwiebelmusterdekor im Spiegel und in den rocaillengerahmten Kartuschen, geschweifter Goldrand, guter Zustand, D 15,5 cm.

Katalog-Nr.: 2989
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen vergoldeter Silberlöffel

um 1920, blaue Knaufschwerter, 1. Wahl, Pistolengriff mit kobaltblauer Unterglasurbemalung in Zwiebelmusterdekor, die vergoldete Silberlaffe gestempelt Halbmond, Krone, 925, Herstellerpunze "AH", sehr guter Zustand, L 19 cm.

Katalog-Nr.: 2990
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen vergoldeter Silberlöffel

um 1920, blaue Knaufschwerter, 1. Wahl, Pistolengriff mit kobaltblauer Unterglasurbemalung in Zwiebelmusterdekor, die vergoldete Silberlaffe gestempelt Halbmond, Krone, 925, Herstellerpunze "AH", sehr guter Zustand, L 19 cm.

Katalog-Nr.: 2991
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen großes Kaffee-/Speiseservice Weinlaub

blaue Schwertermarken nach 1934 und einige Teile Pfeifferzeit 1924-1934, zwei- bis viermal gestrichen, verschiedene Präge- und Pinselnummern, Unterglasurbemalung in Grün und Schwarz, bestehend aus zwei verschieden großen ovalen und einer runden Deckelterrine mit verschlungenem Blatthenkel, einer Vase, einem Schreibzeug, einer Butterdose, einem Kaffeekernstück, einer Teekanne, einem Teekernstück (Kannendeckel fehlt bzw. einer zusätzlich und beschädigt, nicht passend), einer zusätzlichen Zuckerschale, einem Aschenbecher, vier ovalen Platten, einer ovalen Schale mit Flechtrand, einer Sauciere, vier runden Vorlegeplatten, vier Schüsseln (eine geklebt), vier Suppenschalen, zwei Kakaotassen, sechs Eierbechern, sechs Teetassen mit Untertassen, acht Speisetellern, sechs Suppentellern (einer mit verblichenem Goldrand), sieben Abendbrottellern, vier plus zwei verschieden großen Schälchen und vier Kuchentellern, normale Gebrauchsspuren, eine Suppenschale mit Brandfleck, L max. 49 cm.

Katalog-Nr.: 2992
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 600,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen sieben Teller "Rote Rose“

drei Stück um 1900, blaue Knaufschwerter, 1. Wahl, zwei Stück Pfeifferzeit 1924–1934, 1. Wahl, zwei Stück Pfeifferzeit, zweimal gestrichen, Aufglasurbemalung, geschweifte Goldränder, guter altersgemäßer Zustand, D je 17,5 cm.

Katalog-Nr.: 2993
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Konvolut "Rote Rose"

nach 1934, Pfeifferzeit 1924–1934, Meissen-Teichert und Alt-Schönwald, 2. und 3. Wahl, alles mit Goldrändern, vier verschiedene Schalen, eine Vase, ein Gedeck, eine Mokkatasse, eine Eidose sowie Salz- und Pfefferstreuer, normale Gebrauchs- und Altersspuren, D max. 29 cm.

Katalog-Nr.: 2994
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Tête-à-Tête Rote Rose + Königskuchenplatte

blaue Schwertermarken nach 1934, Kännchen um 1900 und zwei Teller Pfeifferzeit, 1. Wahl bis viermal gestrichen, Aufglasurbemalung, Goldränder, Kernstück mit zwei Gedecken und passender Königskuchenplatte, guter Zustand, H Kanne 25 cm.

Katalog-Nr.: 2995
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Terrine "Rote Rose"

blaue Schwertermarke nach 1934, zweimal gestrichen, runde Terrine mit blattverzierten Handhaben und polychrom gemaltem Rosendekor, innen minimal brandfleckig und ein winzigster Chip am Deckelrand unten, insgesamt guter Zustand, L 34 cm.

Katalog-Nr.: 2996
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Speiseervice "Rote Rose"

blaue Schwertermarke nach 1934, zweimal gestrichen, Aufglasurbemalung, geschweifte Goldränder, bestehend aus zwei großen ovalen Vorlegeplatten, einem runden Vorlegeteller, zwei runden Schalen, einer Sauciere, einer tiefen Schüssel, jeweils zwölf Speise-, Suppen-, Abendbrot- und Dessertellern, alles gut erhalten, L max. 43 cm.

Katalog-Nr.: 2997
Limit: 1500,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Service X-Form

blaue Schwertermarke nach 1934, 1. Wahl (eine UT zweimal gestrichen), Kernstück und Gedecke für sechs Personen, teilpolierte Vergoldung, florale Reliefs, ungebraucht, in sehr gutem Zustand, H Kanne 27 cm.

Katalog-Nr.: 2998
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 1900,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Gedeck B-Form

blaue Schwertermarke nach 1934, 1. Wahl, partielle kobaltblaue Unterglasurbemalung, vergoldete Blattreliefs mit Rocaillen, guter Zustand, H zusammen ca. 10 cm.

Katalog-Nr.: 2999
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion