Sächsische Künstler

Katalog-Nr. 4216

Ernst Frommhold, Landschaft mit Weidezaun

Blick auf einen von Gras bewachsenen Hügel mit Weidezaun, unter blauem Himmel mit einigen Schönwetterwolken, pastose Landschaftsmalerei in freundlicher Farbigkeit, Öl auf Leinwand, um 1920, rechts unten signiert „Ernst Frommhold“, doubliert, restauriert, gerahmt, Falzmaße ca. 77,5 x 52 cm. Künstlerinfo: dt. Landschafts-, Theater- und Marinemaler (1879 Leipzig bis 1955 Leipzig), studierte an der Akademie Leipzig, Studienaufenthalte in der Schweiz, Italien, Island und Österreich, bereiste darüber hinaus ganz Deutschland und malte auch im Vogtland, Mitglied im Reichsverband Bildender Künstler Deutschlands, tätig in Leipzig, Quelle: Vollmer, Dressler und Wikipedia.

Limit:
100,00 €
Zuschlag:
100,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion