Datenschutz

Verantwortlicher Geschäftsführer
Jens Mehlis
jens@mehlis.eu
+49 (0) 3741/221105


Datenschutzbeauftragte
Isabelle Halm
+49 (0) 3741/221005
buero@mehlis.eu

 

Datenschutzerklärung

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Kunden sowie die Nutzer der Website www.mehlis.eu in den folgenden Unterpunkten über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Auktionshaus Mehlis GmbH Hammerstraße 30, 08523 Plauen informieren.

Das Unternehmen bzw. der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften in Deutschland.

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung des Datenschutzes und der Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse (Straße, Hausnummer, Stadt, Bundesland, Land), Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer (optional), Bankdaten (optional) und/ oder Kundennummer. Diese Daten werden von unserem Unternehmen insbesondere dann erfasst, wenn Sie mit uns ins Kontakt treten wie beispielsweise mit einem Anschreiben, Telefonanruf, Email oder Registrierung auf unserer Webseite oder erfolgreichem Kauf bzw. Verkauf von Ware in unserem Haus. Es werden dabei aber individuell nur die Daten erfasst, die auch zur Auftragsbearbeitung notwendig sind. Weitere Daten werden nur in Spezialfällen erhoben. Beispielsweise, wenn ihr dauerhafter Wohnsitz sich im Ausland befindet. Dann verlangen wir aus Sicherheitsgründen zur Gebotsabgabe eine Kopie Ihres Ausweises.

Diese Daten werden unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Anbahnung bzw. Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen.(s. Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO)

Bei Zustandekommen eines Vertrages werden die Vertragsdaten aufgrund gesetzlicher bzw. steuerlicher Dokumentationspflichten 10 Jahre aufbewahrt. (s. Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO)

 

Der Webseitenbetreiber bzw. Das Unternehmen Auktionshaus Mehlis GmbH erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen bzw. zur Erfüllung vertraglich vereinbarter Leistungen.
 

Die Website www.mehlis.eu können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses auf unserer Webseite speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Session-Cookies. Dieser werden am Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich. Es werden keine Webseitenanalysen erstellt (beispielsweise durch Google-Analytics, Piwik, o.Ä.)

 

Datenerhebung auf der Webseite

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
 

  • Besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse

 

Die Server-Logfiles werden für maximal 30 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.
 

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Session-Cookies und bei Registrierung auf der Webseite auch dauerhaft verwendete Cookies, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Die Session-Cookies werden bei Beendigung der Browser-Sitzung gelöscht, wohingegen dauerhafte Cookies, länger gespeichert bleiben.
Tools zur Reichweitenmessung werden auf unserer Webseite nicht verwendet.


Diese Webseite verwendet folgende Cookies:

  • django_language“ (Persistent-Cookie), enthält die aktuell gewählte Sprache

  • csrftoken“ (Persistent-Cookie), das CSRF-Middleware- und -Template-Tag bietet
    einen einfach zu verwendenden Schutz vor Cross Site Request Forgeries.
    Diese Art von Angriffen tritt auf, wenn eine bösartige Website einen Link, eine
    Formularschaltfläche oder JavaScript-Code enthält, der bestimmte Aktionen auf
    Ihrer Website ausführen soll. Dabei werden die Anmeldeinformationen eines
    angemeldeten Benutzers verwendet, der die schädliche Website in seinem
    Browser besucht. Eine ähnliche Art von Angriff, "CSRF-Anmeldung", bei der
    eine angreifende Site den Browser eines Benutzers dazu bringt, sich bei einer
    Website mit den Anmeldeinformationen einer anderen Person anzumelden,
    wird ebenfalls behandelt.

  • sessionid“ (Session-Cookie), Wird nur gesetzt wenn sie sich an der Seite anmelden.
    Enthält nur eine Session-Id, die notwendigen Daten werden nicht auf Ihrem
    Rechnergespeichert. Wird beim Schließen des Browser oder beim Abmelden
    gelöscht.

  • sessionid“ (Persistent-Cookie), Wird gesetzt wenn Sie beim Anmelden an
    der Seite die Option „Auf diesem Computer merken“ auswählen.
    Enthält nur eine Session-Id, die notwendigen Daten werden nicht auf Ihrem
    Rechnergespeichert. Wird beim nach 60 Tagen ohne Benutzung oder beim
    Abmelden gelöscht.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.

Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

Kontakt- und Registrierungsfunktion

Nehmen Sie mit uns als Webseitenbetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert.

Das passiert beispielsweise, wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren oder anderweitig mit uns in Kontakt treten. Bei der Registrierung werden Cookiedaten gespeichert, die Ihre Nutzung unserer Webseite verbessern.


Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Kontaktaufnahme, machen. Diese werden lediglich zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert und genutzt und zur Abwicklung vertraglicher Vereinbarungen verwendet.

Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie E-Mail-Adresse (als Benutzerkennung), Vorname, Nachname, Telefonnummer/n, Wohnort, Postleitzahl und Land sowie Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular.

Diese Daten werden unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Anbahnung bzw. Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen.

Bei Zustandekommen eines Vertrages werden die Vertragsdaten aufgrund gesetzlicher bzw. steuerlicher Dokumentationspflichten 10 Jahre aufbewahrt.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Vertragsanbahnung sowie der Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistungen benötigen wir keine ausdrückliche Einwilligung von Ihnen, da dieser unter einen Erlaubnistatbestand der gesetzlich geregelten Datenschutz Grundverordnung fallen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO). Diese Daten fallen außerdem unter gesetzliche Aufbewahrungspflichten (laut Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO) und können weiterhin auf Grundlage berechtigter Interessen verarbeitet werden (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO).
 

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Unter Umständen müssen zur Nutzung der Services unserer Webseite sowie zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen Daten an Dritte weitergegeben werden bzw. Diesen zugänglich gemacht werden. Das passiert jedoch nur, wenn dafür eine Notwendigkeit vorliegt bzw. Es vertraglich vereinbart wurde. Diese Daten werden von unseren Servicepartnern entsprechend der gesetzlichen Datenschutzregelungen behandelt und nicht zu kommerziellen Zwecken, sondern lediglich zur Bereitstellung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen genutzt. Die Datenschutzerklärungen der betroffenen Vertragspartner finden Sie im Folgenden:

Deutsche Bank AG

https://www.deutsche-bank.de/pfb/content/pk-datenschutz.html
 

Dr. Schneiderbanger & Kollegen - Steuerberater - Rechtsanwälte
https://www.dr-schneiderbanger.de/impressumfooter/datentschutzfooter

Speditionen (nach Einverständnis)

Jürgen Thiel – EDV (Technischer Support)


Webhosting (Webseite) Hetzner online GmbH

Datenschutz-Link: https://www.hetzner.de/rechtliches/datenschutz

GlobalLot SDE GmbH (Auktionatorensoftware)

J & J Mehlis Werbeagentur KG


Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Der Newsletterversand erfolgt durch die Auktionshaus Mehlis GmbH selbst. Ihre erforderlichen Daten (Emailadresse) werden dazu auf unserem geschützten Server gespeichert.

 

Widerruf und Kündigung des Newsletters
Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihrer Emailadresse. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

 

Rechte des Nutzers/ von Kunden

Sie haben als Nutzer/ Kunde unseren Unternehmens laut Bundesdatenschutzgesetz das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.
 

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse: buero@mehlis.eu an unsere Datenschutzbeauftragte Frau Isabelle Halm.

 

Bevorstehende Termine