Metall

...

Schlangenhautbecher Silber

wohl Kitzingen/Bayern, 18. Jh. oder früher, gepunzt "K" und "GE" im Wappen, Silber fein punziert und innen vergoldet, leicht konisch mit Rillenverzierungen, sehr schöner unrestaurierter Originalzustand, H 8,5 cm, G ca. 107 g. Quelle: Punzenvergleiche Marc Rosenberg, Der Goldschmiede Markenzeichen, Bd. 2, S. 183 Nr. 2672 und 2674.

Katalog-Nr.: 3100
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 1600,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Weinbrandschale

um 1900, nach barockem Vorbild, gestempelt 800, unleserliche Herstellermarke, stark getriebene Früchte, Zapfen und Blätter, verziert mit Perlbändern, Oberflächengravur, kurze geschweifte Handhaben, guter altersgemäßer Zustand, L 18 cm, G ca. 63 g.

Katalog-Nr.: 3101
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Dänische Silberschale

um 1860, Turmmarke mit Buchstabe "A" für 830er Silber, ungedeutete Meisterpunze "IFB" im Oval mit Sternchen, fein getrieben, auf hohl gearbeiteten Füßen, gewölbte gerippte Rechteckform, innen Reste alter Vergoldung, der Rand mit reliefierten Blütenmotiven verziert, die Griffe als Rocaillen mit Blattauflagen, einer davon alt repariert, L 38 cm, G ca. 461 g.

Katalog-Nr.: 3102
Limit: 260,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

England Silberplatte 1867

gestempelte Registriermarke, "Lion Passant", Leopardenkopf für London und Modellnr. 7868, geschweifte, perlbandverzierte Platte, auf drei Kugeln tragenden Krallenfüßen, fein ziselierter Floraldekor, guter altersgemäßer Zustand, D 22 cm, G ca. 363 g.

Katalog-Nr.: 3103
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Tafelaufsatz Historismus

um 1890, gestempelt K. & Co. M, wohl Zweigwerk WMF, Britanniametall versilbert, reich dekoriert mit Schuppendekor, Früchten und Rollwerk, der figürliche Schaft als orientalische Schönheit, ein Füllhorn tragend, auf diesem die Platte mittels einer Rosette verschraubt, Schale mit Putzspuren, sonst guter altersgemäßer Zustand, H 38 cm.

Katalog-Nr.: 3104
Limit: 290,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Klassizistischer Silberleuchter

um 1800, gestempelt 12 Lot, hohl vom Fuß in den Schaft übergehend, umlaufend Palmetten mit Eichenlaub, Schaft facettiert mit Reling, lange schlanke Tülle auf einer Kugel mit abgehängten Festons, herausnehmbare Tropfschale, im Schaft ein kleiner Einriss und etwas gedellt, H 32 cm, G ca. 473 g.

Katalog-Nr.: 3105
Limit: 750,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberpokal Historismus

datiert 1890, graviert eidgenössisches Schützenfest in Frauenfeld, Silberstempel Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Wilhelm Binder Schwäbisch Gmünd, fein getrieben, ziseliert, teilvergoldet, reich verziert mit Schuppendekor, Engelsköpfen, Delfinköpfen usw., schauseitig ein Medaillon mit Frau, einen Löwen am Halsband haltend, normale Altersspuren, minimal gedellt, H 23 cm, G ca. 191 g.

Katalog-Nr.: 3106
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbecher Hanau

wohl um 1900, diverse schlecht leserliche Punzen, Silber vergoldet, hohl gearbeiteter Fuß mit Perlband als Standring, Ornamentbänder, normale Altersspuren, H 9 cm, G ca. 124 g.

Katalog-Nr.: 3107
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Etagere Silber

wohl England, Anfang 20. Jh., gestempelt Sterling, Herstellermarke "CW" mit Pfeil, Fußschriftzug "Cement Loaded", verziert mit Füllkörben, Blattranken und Ornamentbändern, graviertes Besitzermonogramm, guter altersgemäßer Zustand, H 14 cm.

Katalog-Nr.: 3108
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar klassizistische Leuchter England

um 1900, versilbert, mit klassizistischen Elementen verziert, Palmetten, Festons und Perlbänder, normale Gebrauchs- und Altersspuren, Füße beschwert, H je 29 cm.

Katalog-Nr.: 3109
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Schlanke Karaffe mit Silbermontur

Frankreich, um 1900, auf dem Stopfen und der Montierung jeweils ein gestempelter Minervakopf, Korpus aus farblosem Glas optisch geblasen, matt geschliffene Festons mit Schleifen, die Montierung perlbandverziert, leichte Gebrauchs- und Altersspuren, H 37 cm.

Katalog-Nr.: 3110
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber große figürliche Öllampe

Frankreich, um 1809-1819, Feingehalt 800/1000, Garantiestempel für große Arbeiten, Meisterpunze "GB" in Raute, palmettenverzierter Rundfuß mit Sphinxen, auf denen der kubische Sockel mit Streitwagen ruht, darüber eine Frauenfigur, auf Kugel stehend und eine hohe Amphore tragend, darauf die Brennschale mit abgehängtem Werkzeug (eins fehlt), abnehmbarer Deckel mit Volutenhenkeln, geringe Alters- und Gebrauchsspuren, H 67 cm, Fuß beschwert, G total ca. 2536 g.

Katalog-Nr.: 3111
Limit: 6000,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Karaffe mit Silbermontierung

um 1910, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Wilhelm Binder Schwäbisch Gmünd, Modellnummer 150, Korpus aus farblosem Glas, facettiert mit geschliffenem Bodenstern, ovale Form mit Kerbschliffbändern, Montierung mit reliefiertem Lorbeerlaub und Eicheldrücker am rückseitig scharnierten Klappdeckel, innen Reste alter Vergoldung, guter Allgemeinzustand mit normalen Gebrauchsspuren, H 26 cm.

Katalog-Nr.: 3112
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Henkelschale Silber USA

Mitte 20. Jh., gestempelt "Rall. Black & Co. New York English Sterling 105", ovale Form mit feststehendem gerippten Henkel, die seitlichen Abschlüsse verziert mit jüdischen Portraits, sehr schöner gepflegter Zustand, L 28 cm, G ca. 550 g.

Katalog-Nr.: 3113
Limit: 480,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier Silberdose Offenbach

1. Hälfte 19. Jh., Silberstempel 13 Lot, Meisterpunze Friedrich Justus Dietz, einfach gestaltete Ovalform mit scharniertem Klappdeckel, Gebrauchsspuren, geputzt, L 8 cm, G ca. 77 g.

Katalog-Nr.: 3114
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Zigarettendose für Damen

um 1870, gestempelt 13 Lot, unleserliche Meisterpunze, innen vergoldet, graviertes Besitzermonogramm "LW", allseitig verziert mit ziselierten geometrischen und geätzten floralen Dekoren, sehr guter altersgemäßer Zustand, L 8 cm, G ca. 75 g.

Katalog-Nr.: 3115
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silbertazza

um 1860, gestempelt 13 Lot, unleserliche Herstellermarke, fein getrieben und verziert mit Palmetten und Lorbeerlaub, der Aufsatz aus rubinrotem, geschliffenem Glas, am Stand etwas gedellt, sonst normale Alters- und Gebrauchsspuren, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 3116
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zuckerdose Silber

Ende 19. Jh., gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Bruckmann & Söhne Heilbronn, Modellnr. 4037B, Silber innen vergoldet, reich verziert mit historisierenden Motiven, auf vier ausgestellten Füßen, rückseitig scharnierter Klappdeckel, mit blattverziertem Griff, gravierter Alpenveilchendekor, sehr schöner Originalzustand, H 15 cm, G ca. 280 g.

Katalog-Nr.: 3117
Limit: 160,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbecher Historismus

Frankreich, Ende 19. Jh., gestempelter Minervakopf, konische Form mit verstärktem Lippenrand, fein ziseliert, guter altersgemäßer Zustand, H 7,5 cm, G ca. 57 g.

Katalog-Nr.: 3118
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Lupen

eine Silber geprüft, mit feiner Oberflächengravur und Ziselierung, Historismusdekor, Stärke 2,5, die andere versilbert, wohl Afrika mit Stärke 2,0, Gebrauchsspuren, L 22 cm und 26 cm.

Katalog-Nr.: 3119
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Prunkkassette

um 1890, ungemarkt, Metallguss fein ziseliert und poliert, Ovalform auf genieteten Tatzenfüßen, vergoldete Applikationen am Schlüsselloch und Deckelgriff, innen mit seidenbezogener Pappe ausgekleidet, der Deckel dekoriert mit Engelsmotiven, Rollwerk und Delfinen, dazu original Schlüssel, guter altersgemäßer Zustand, L 31 cm.

Katalog-Nr.: 3120
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Feines Zigarettenetui

um 1880, unleserlich gepunzt, innen vergoldet, aufwendig gestaltete Gravur mit Rocaillenmotiven und goldtauschiert, geringe Gebrauchsspuren, L 11 cm, G ca. 138 g.

Katalog-Nr.: 3121
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Zucker-/Sahneset

um 1900, gestempelt 800, Halbmond, Krone, undeutliche Herstellermarke, verziert mit Festons- und Kreuzbanddekor, die Gefäße aus farblosem Glas mit geschliffenem Bodenstern und Schälschliffornamentik, das passende runde Tablett mit facettiertem Spiegelglaseinsatz, D 23,5 cm, G total ca 765 g.

Katalog-Nr.: 3122
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Notizhalter an Kette

innen Gravur "Remember 1915", Silberstempel 800, innen vergoldet, innen Dreifacheinteilung, außen geometrische Gravur, Hülse zum Einstecken für einen Stift, besetzt mit synthetischen Saphiren, beigegeben Quaste und Elfenbeinplatte, darunter ein Klappständer, an einer Uhrenkette, L 9 cm, mit Kette 26 cm, G total ca. 144 g.

Katalog-Nr.: 3123
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bilderrahmen Silber

um 1920, vermutlich England, seitlich diverse Punzen mit Lion Passant und Silberstempel 925, verziert mit Kreuzband und zwei Engel Festons tragend, Samt und Seide bezogener Holzeinsatz, Klappständer, Glas fehlt, reinigungsbedürftig, IM 14 x 10 cm, ges. 19 x 13 cm.

Katalog-Nr.: 3124
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion