Russland

Katalog-Nr. 804

Porzellanfigur Lidija Skoblikowa

wohl Artel Ceramics Russland, Mitte 20. Jh., ungemarkt, Ritznummer 22, naturalistische Ausführung in Biskuitporzellan, auf unregelmäßigem Sockel mit Bank sitzende Eisschnellläuferin beim Anziehen ihrer Schlittschuhe, auf dem Anzug das Emblem der sowjetischen Mannschaft, guter Zustand, H 18 cm. Info Lidija Skoblikowa: sowjetische Eisschnellläuferin (geboren 1939 in Slatoust), errang insgesamt 6 Goldmedaillen bei den Olympischen Winterspielen 1960 und 1964, Quelle: Internet.

Limit:
90,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion