Steingut

...

Katzhütte Barsoi

1930er Jahre, blaue Stempelmarke mit Schriftzug Germany, Steingut farbig bemalt und vergoldet, auf einem ovalen Sockel sitzender Windhund, am Boden ein übermalter Brandriss, H 24 cm.

Lot-No.: 3443
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Fayencevase mit Blaumalerei

wohl Delft, 19. Jh., weißliche Glasur auf rötlichem Scherben, reliefierte Bandkartusche mit kobaltblauer Scharffeuerfarbe floral bemalt, oktogonal facettiert in ovaler Grundform, Alterscraquelé, H 19 cm.

Lot-No.: 3411
Limit: 20.00 €, Acceptance: 25.00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch Schenkkanne

um 1880, grüne Stempelmarke V & B Mettlach, verschiedene Prägenummern, eingefärbtes Feinsteinzeug mit reliefierten Figuren und Weindekor, zinngefasster Deckel, innen weiß glasiert, Spruchbänder "Wein, Weib, Gesang ...", innen etwas glasurunterlaufen und ein kleiner Chip am Ausguss, H 30 cm.

Lot-No.: 3420
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Tablett Historismus

wohl Villeroy & Boch, um 1880, ungemarkt, gepinselte Modellnummer 2104, Steingut farbig bedruckt und farblos glasiert, Spruchband: "Was ihrem Mann zur Lust, ein minnig Weiblein braet, gar wohl geraet", dunkel gebeizte Weichholzfassung mit gedrechselten Griffen, guter altersgemäßer Zustand, L 50 cm.

Lot-No.: 3421
Limit: 20.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Imkerkrug

um 1900, ungemarkt, geprägte Modellnr. 1384 mit Buchstaben D, cremefarbenes Feinsteinzeug, bemalt und farblos glasiert, zinngefasster Deckel, als Bienenstock mit reliefierten Herzen und Sprüchen "Mein Herz das ist ein Bienenhaus, die Mädchen darin, das sind die Bienen" bzw. "Sie fliegen ein, sie fliegen aus, gerad wie in einem Bienenhaus", sehr schöner Zustand ohne Beschädigungen, H 18 cm.

Lot-No.: 3430
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Schützenkrug für Damen

um 1900, als Erinnerungskrug mit reliefierter Stadtansicht und Spruch "Gruß aus Schwarzenbach an der Saale", ungemarkt, gepinselte Modellnr. 1329.8, geprägte Nr. 3, hellgraues Steinzeug salzglasiert, bedruckt, bemalt und emailliert, Darstellung einer Dame mit Gewehr zwischen Herzmotiven mit Hasen, Spruch "Sichere Hand, die Augen offen, gut gezielt ist halb getroffen", Eichmarke 1/2 Liter, kleine Haarrisse am Deckelansatz, sonst guter Zustand mit normalen Altersspuren, H 16,5 cm.

Lot-No.: 3433
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Tasse mit bäuerlicher Bemalung

Anfang 20. Jh., ungemarkt, cremefarbenes Steinzeug, weiß glasiert und mit Scharffeuerfarben bemalt, verziert mit Zweigen und Dolden, normale Altersspuren, H 6 cm.

Lot-No.: 3416
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Delft Vase "De Twee Scheepjes"

Pinselmarke AK, um 1635–1792, hellbrauner Scherben weißlich glasiert, fein mit kobaltblauer Scharffeuerfarbe floral bemalt, oktogonal facettiert, mit leicht ausgestelltem Fuß und ausschwingender Mündung, am Stand Glasurfehlstellen und Chips, etwas brandfleckig, insgesamt altersgemäßer Zustand, H 30 cm. Quelle: D. J. G. Th. Graesse, Porzellan und Fayence, Klinkhardt & Biermann, S. 277, Nr. 114.

Lot-No.: 3412
Limit: 20.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Schrezheimer Fayencewalzenkrug

um 1780, gepinselter Buchstabe P sowie geritzte Modellnr. 61, in der Glasur geritztes X, rötlicher Scherben weiß glasiert, bemalt in Scharffeuerfarben, Rosenblüte mit Schleife und seitliche Blümchen, Montierung bestehend aus Zinnstandring, Lippenrand und godroniertem Deckel mit Kugelrast, graviertes Besitzermonogramm DK, innen eine Fehlstelle und Glasurabplatzer an der Wandung und am Griff, insgesamt guter altersgemäßer Zustand, H 19 cm.

Lot-No.: 3413
Limit: 20.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Jugendstilvasen

um 1900, eine gestempelte Rozenburg Den Haag, die andere Copenhagen Denmark, verschiedene Dekornr., Steingut mit farbenfrohem Pinseldekor und farbloser Glasur, angedeutete Henkel, floral dekoriert, guter Zustand, H 8 und 14 cm.

Lot-No.: 3439
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Sevres montierte Jugendstilvase

um 1900, grüne Stempelmarke, cremefarbener Scherben mit gesprenkelter blauer Glasur, vergoldete Bronzemotive, an Stand und Mündung verziert mit applizierten Festons, etwas Alterscraquelé, sonst guter unbeschädigter Zustand, H 13,5 cm.

Lot-No.: 3440
Limit: 40.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Kröninger Krug mit Reliefauflagen

Mitte 19. Jh., ungemarkt, gelblicher Scherben, blau verlaufende Glasur, Figurenfries als Umzug mit Bewaffneten, Musikanten und Bürgern, zinngefasster Deckel mit Drücker in Form einer Blüte, dieser mit Liebespaar und Rollwerk bemalt, geringe Altersschäden, H 13 cm.

Lot-No.: 3408
Limit: 50.00 €, Acceptance: 70.00 €

Mehr Informationen...

...

Cachepot Eichwald

um 1900, Reliefmarke, Modellnr. 1842/4, Rd.-Nr. 595 808, Steingut mit farbigem Pinseldekor, umlaufend Jugendstilmotive mit Rosen und Ranken, innen stärkere Gebrauchsspuren und drei Haarrisse, H 17,5 cm.

Lot-No.: 3436
Limit: 50.00 €, Acceptance: 92.00 €

Mehr Informationen...

...

Orientalische Balustervase

um 1900, sign. Salo(mon) Bertho K.K, Fachschaft?, Steingut kobaltblau bemalt und farblos glasiert, ornamentaler Dekor, sehr guter Zustand, H 26 cm.

Lot-No.: 3435
Limit: 50.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Herzförmige Backform

wohl Gmunden, 19. Jh., Hafnerware mit grünlicher Glasur, mittig Doppeladler mit Initialen FI, Herzform mit gedrehtem Griff, guter Zustand, L 26 cm.

Lot-No.: 3414
Limit: 60.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Westerwald geritzter Birnenkrug

um 1800, braunes Steinzeug handabgedreht, geritzt, kobaltblau bemalt und salzglasiert, schauseitig florale Schürze, ergänzter Zinndeckel (oder Schnaupe gekürzt), guter Allgemeinzustand, H 34 cm.

Lot-No.: 3418
Limit: 70.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Hanauer Fayence Birnenkrug

1. Hälfte 18. Jh., geritzte Nummer 9., rötlicher Scherben mit türkisfarbener Glasur auf schräg gerippter Wandung, mit Scharffeuerfarben bemalt, schauseitig ein Architekturmotiv, seitlich Palmen und Gräser, innen vergoldeter Zinndeckel mit Muscheldrücker und graviertem Besitzermonogramm "HP", mit Zinn reparierter Griff (ersetzt), an Stand und Mündung kleine Fehlstellen sowie ein kurzer Haarriss, H 20 cm.

Lot-No.: 3407
Limit: 70.00 €, Acceptance: 70.00 €

Mehr Informationen...

...

Keglerkrug als Schwein

um 1900, Prägemarke Reinhold Merkelbach Grenzhausen, Modellnr. 1116, cremefarbenes Feinsteinzeug bemalt und farblos glasiert, zinngefasster Deckel mit floralem Drücker, schauseitig ein Keglermotiv mit Spruch "Alle Neune! Zum Wohl!", Reste alter Vergoldung, sehr guter Originalzustand ohne Beschädigungen, H 24,5 cm.

Lot-No.: 3429
Limit: 80.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Deckelvase Laufglasur

um 1900, ungemarkt, Steingut mit verlaufender Glasur in blauen, grünen und braunen Tönen, runder Standfuß mit vier Maskaronen, seitlich florale Ornamente, durchbrochen gestaltet, mit stilisiertem Eulenkopf und Ring, auf dem Deckel ein Löwenmotiv, guter altersgemäßer Zustand, H 49 cm.

Lot-No.: 3437
Limit: 80.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Altenburger Apothekergefäße

17./18. Jh., graues Steinzeug handabgedreht, braun glasiert, Walzenform mit kleiner gewölbter Verschlusstülle, schräg gekämmt mit Rillendekor an der Schulter, variierende Farbtöne, insgesamt etwas rissig, H je ca. 21 cm.

Lot-No.: 3415
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Skatkrug

Reinhold Merkelbach Grenzhausen, um 1890, Prägemarke mit Schriftzug "geschützt", Modellnr. 686, cremefarbenes Feinsteinzeug, geritzt, reliefiert, bemalt und farblos glasiert, Zinndeckel mit Erinnerungsgravur, mit Spruch "Hab stets Glück und Frohsinn viel, Vier Wenzel auch in jedem Spiel", sehr guter Originalzustand, H 23 cm.

Lot-No.: 3423
Limit: 80.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Fayenceteller

wohl Oberitalien, 18/19. Jh., gemarkt M, in Scharffeuerfarben bemalt, stilisierte Callablüten, getupfter Dekor, geometrische Motive, mittig ein kleines Blütenbukett, die Unterseite herstellungsbedingt brandfleckig, insgesamt guter altersgemäßer Zustand, D 35 cm.

Lot-No.: 3406
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Nürnberger Turmkrug

um 1900, ungemarkt, Modellnr. 972, cremefarbenes Feinsteinzeug bemalt und farblos glasiert, originalgetreue Darstellung, Zinndeckel mit Putto und Stadtwappen, sehr schöner unbeschädigter Zustand, H 26,5 cm.

Lot-No.: 3431
Limit: 80.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Cachepot Franz Mehlem Bonn

um 1900, Prägemarke und Stempelmarke, Modellnr. 2674, Pinseldekornr. 2478, Steingut farbig bemalt und vergoldet, dekoriert mit Mohnblüten und Gräsern, umlaufend reliefierte Ornamentbänder, geschweifter Mündungsrand, innen Gebrauchsspuren und die Vergoldung etwas berieben, insgesamt guter gebrauchsfähiger Zustand, H 29 cm.

Lot-No.: 3442
Limit: 100.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Bierkrug als Grubenlampe

um 1910, ungemarkt, Stempel "gesetzlich geschützt", Steingut farbig glasiert und vergoldet, Zinndeckel, guter altersgemäßer Zustand, H 21,5 cm.

Lot-No.: 3432
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work