Varia - Vermischtes

...

Apothekengefäß

18. Jh., zarter Flakon aus klarem, leicht blasigem Glas mit Abriss, hohl geblasener Schaft, Scheibenfuß, tropfenförmiger Korpus in polychromer Emailbemalung, H 9,5 cm.

Lot-No.: 72
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Backgammon

wohl England, um 1890, ungemarkt, nussbaumfurnierter Korpus, schachbrettartig intarsiert und von Filetbändern gerahmt, mittig teilbar, inneliegend Spielfläche für Backgammon im grünen Filz ausgekleidet, beigegeben zwei lederne Würfelbecher, zwei Würfel aus Bein und 30 teils geschwärzte gedrechselte Spielsteine, Erhaltungsmängel, Maße ges. 6 x 52 x 72 cm.

Lot-No.: 54
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Brokatstickerei

18. Jh., unsigniert, rückseitig handschriftlich bezeichnet Fr. Cotta, Hochzeit des Darius (Sohn v. Xerxes) mit Esther, alttestamentarische Szene nach Charles Antoine Coypels Gemälde "Esther vor Ahasveros", collagehafte Mischtechnik aus Seidenstoffen, Goldstickereien und gemalten Elementen, auf Holzplatte aufgezogen, hinter Glas in silberbronzierter, geschnitzter Leiste gefasst, Altersspuren, Maße 50 x 62 cm.

Lot-No.: 51
Limit: 680.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Leuchter

18. Jh., Bronze mehrteilig gegossen und montiert, über dreipassigem Fuß Balusterschaft mit gemuldeten Tropfschalen, einer alt repariert, Altersspuren, H je 37 cm.

Lot-No.: 132
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocker Altarleuchter

18. Jh., Bronze mehrteilig gegossen und montiert, getreppter Rundfuß mit Balusterschaft, aufgesetzte Kerzentülle und blütenförmige Tropfschale, diese mit zwei Ausbrüchen, Altersspuren, H 55 cm.

Lot-No.: 131
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocker Engelskopf

wohl Italien, 17. Jh., Nussbaum massiv, geschnitzt und braun gebeizt, liebliches Cherubenhaupt mit Flügelkranz, alt repariert, restaurierungsbedürftig, L 23 cm.

Lot-No.: 135
Limit: 190.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Schnitzerei

18. Jh., Buchsbaum, mehrteilig gearbeitet und montiert, bräunlich gebeizt, vollplastische Darstellung des gekreuzigten Christus im Typus der Dreinagelung, kleine Substanzverluste, H 35 cm.

Lot-No.: 155
Limit: 160.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Schnitzerei

18. Jh., Holz geschnitzt, farbig gefasst und vergoldet, Darstellung des sitzenden Christus als Schmerzensmann, originale Farbfassung übergangen, alt repariert, rest.bed., H 17 cm.

Lot-No.: 139
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Bekrönung eines Hausaltars

19. Jh., Holz geschnitzt, kreidegrundiert und über rotem Bolus goldbronziert, kuppelförmiger Aufsatz mit reliefiertem Rankwerk verziert, plastisch gearbeiteter Pelikan, der sich die Brust mit dem Schnabel aufreißt, um seine Jungen zu nähren, in Anlehnung an die Worte des Heiligen Thomas von Aquin: "Gleich dem Pelikane starbst du, Jesu mein, wasch mit deinem Blute mich von Sünden rein.", alt repariert, Altersspuren, H 28 cm.

Lot-No.: 133
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier-Garnrollenhalter

Kirschbaum massiv, um 1830, Gestell mit mehreren Bohrungen und zwei drehbar gelagerten Spulen, ein gedrechselter Zapfen fehlt, sonst guter unrestaurierter Originalzustand, H 145 cm.

Lot-No.: 188
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefbeschwerer

um 1920, rechteckige Basis, mit aufgestecktem Kugelelement aus fein geädertem dunklen Kunstguss, brünierte Bronzemontierung in Form einer Vogelklaue, etwas best., L 14 cm.

Lot-No.: 60
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefschatulle England

Mitte 19. Jh., nussbaumwurzelfurniertes, geschweiftes Gehäuse mit stark abgeschrägtem Deckel, dieser mit Einlegearbeit in Form einer Muschel, Deckelinnenseite intarsiert mit Filetband und Sternenmotiv, vierfach unterteiltes Innenleben, mit Schlüssel, Erhaltungsmängel, Substanzverluste, rest.bed., Maße 35 x 23,5 x 25 cm.

Lot-No.: 173
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Brotkessel

19. Jh., Kupferblech getrieben, partiell verzinnt, zylindrischer Korpus mit reliefiertem scharnierten Deckel, Altersspuren, etwas gedellt, D ca. 36,5 cm.

Lot-No.: 98
Limit: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Lapislazuli

1. Hälfte 20. Jh., rechteckiger Korpus aus fein geädertem Lapis mit Messingmontierung, scharnierter Klappdeckel, auf vier Kugelfüßchen, winz. best., Maße 4,5 x 8 x 5,5 cm.

Lot-No.: 68
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Domino

19. Jh., 28 Steine aus Holz und Bein, teils geschwärzt, im Holzetui, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße je 1,5 x 3 cm.

Lot-No.: 55
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Domino Elfenbein

Mitte 19. Jh., ungemarkt, Elfenbein farbig gefasst, schlankes Etui mit klappbarem Deckel und Front, umlaufend von genrehaften, fein gemalten Lustgartenmotiven verziert, mit 27 Steinen, partiell berieben, sonst gute Erhaltung, Maße 3,5 x 3,5 x 10 cm.

Lot-No.: 56
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Altarleuchter

18./19. Jh., Holz geschnitzt, gestuckt, teils weiß gefasst bzw. vergoldet, dreipassig gearbeitete Basen mit balusterförmigen Leuchterarmen bzw. einer reich verziert von Rocaillen, Erhaltungsmängel, H je ca. 75 cm.

Lot-No.: 129
Limit: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei geschnitzte Heiligenfiguren

18./19. Jh., Holz geschnitzt, partiell kreidegrundiert, farbig gefasst und teils vergoldet, vollplastische Darstellung des Heiligen Nepomuk sowie zwei Jesu-Figuren, Substanzverluste, rest.bed., H max. 33 cm.

Lot-No.: 152
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei geschnitzte Heiligenfiguren

18./19. Jh., Holz geschnitzt, gestuckt, farbig gefasst und partiell vergoldet, vollplastische Darstellung einer Pietà sowie zweier Heiliger als Standfiguren, unterschiedliche Maße und Erhaltungen, H max. 35 cm.

Lot-No.: 153
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Kupferformen

19. Jh., Kupferblech getrieben und verzinnt, für Pasteten, in Melonenform, Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 32 cm.

Lot-No.: 91
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Monstranzen

19. Jh., Messing massiv, teils silberbronziert, aufwendig historisierend gefertigte Reliquiare, Alters- und Gebrauchsspuren, H max. 29 cm.

Lot-No.: 122
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Petschafte

Ende 19. Jh., zwei mit Griffstücken aus rötlichem Bandachat, eine mit silberner Stempelfläche gemarkt 900, jeweils monogrammiert HW, dazu schlichtes Modell mit geschnitztem Holzgriff und Stempelfläche aus Messing, Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 10,5 cm.

Lot-No.: 67
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Wasserkessel

19. Jh., Kupfer- und Messingblech, kugelige Korpora mit Bügelhenkeln und aufgesetzten Kuppeldeckeln, Alters- und Gebrauchsspuren, H max. 30 cm.

Lot-No.: 93
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeindose Jugendstil

um 1900, ungemarkt, Elfenbein fein schnitzt, ovales Döschen mit aufgelegtem Deckel, dieser ornamental verziert und mittig mit Türkiscabochon besetzt, L 10 cm. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU - SHIPPING TO THE EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Lot-No.: 5
Limit: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinminiatur

18. Jh., rückseitig handschriftlich französisch annotiert, ungeprüfte Zuschreibung Despierres, Gouache auf Elfenbein, überaus detailreiches, trefflich erfasstes Schulterstück eines jungen Mädchens mit Haube, hinter Glas in geschwärzter Leiste gefasst, Malgrund mit kurzem Einriss, Maße gesamt 11 x 9,5 cm.

Lot-No.: 15
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work