Militaria

Lot-No. 703

Nachlass eines Reservisten

1: Reservistenkrug, 1903/05, bezeichnet: 4. Comp., Kurhess. Pionier Batl. Nr. 11 Hann-Münden, Namensangabe "Pionier Müller", schauseitig Regimentsnummer auf Pioniergerät, flankiert von Szene Pontonbau und Schanzarbeiten, Bodenlithophanie beschädigt, rückseitig zwei Namensleisten, hoher Zinndeckel, Drücker greift das schauseitige Umdruckdekor wieder auf, Deckelbekrönung ergänzt, 0,5 L Füllangabe, H ges. ca. 32 cm. – 2: Feldflasche "Parole Heimat", bezeichnet: 6. Cp. 83 Regiment, 1907/09, Namensangabe "Res. Müller", D ca. 12 cm. – 3: Reservistenpfeife, welche sowohl das 11. Pionier-Batl. als auch das 83. Regiment vereint, H ca. 130 cm. – 4: einzelner Pfeifenkopf "Reservist Müller", rückseitig mit Namensleisten, H ca. 16 cm; jeweils Alters- und Gebrauchsspuren.

Limit:
550.00 €
Acceptance:
550.00 €

Upcoming events

How does an auction work