Steingut

Lot-No. 3203

Fayencewalzenkrug Österreich

wohl Obermillner Salzburg, 2. Hälfte 18. Jh., rötlicher Fayencescherben weiß glasiert, bemalt mit pastelltonigen Scharffeuerfarben, galoppierendes Pferd in Landschaft mit Architektur, beidseitig florales Beiwerk in japonisierender Art, Zinnlippenrand mit übergreifendem Deckel, große Kugelrast, Besitzermonogramm A.F. 1785, Chip am Stand und haarrissig, H 22 cm.

Limit:
180.00 €
Acceptance:
180.00 €

Upcoming events

How does an auction work