Militaria

...

Reservistenkrug Inf.-Regt. 96 Thüringen

1899/1901, bezeichnet "b. d. 8. Comp. Inftr.-Regt. No. 96 in Gera", Namensangabe "Reservist Kiesling", schauseitig Regimentsschulterstück, umgeben von militärisch-patriotischem Zierrat, flankiert von zwei Soldatenszenen, ohne Namenslisten, häusliche Szene als Bodenlithophanie, 1/2 Liter-Angabe, hoher Zinndeckel mit Gussblasen, Figurenschmuck etwas unsauber gearbeitet, Porzellankrug unbeschädigt, H Krug ca. 17,5 cm, H ges. ca. 28 cm.

Lot-No.: 700
Limit: 700.00 €

Mehr Informationen...

...

Reservistenflasche Marine

Kaiserzeit, Glas mit Lederhülle, rückseitig Hülle herzförmig ausgeschnitten, gibt Blick auf ein Bildnis des frisch gekrönten Kaisers Wilhelm II. frei, Schraubdeckel aus Zinn, schauseitig Symbolik der kaiserlichen Marine in Buntmetall aufgelegt, Alters- und Tragespuren, H ca. 19 cm.

Lot-No.: 701
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Pfeife mit Porzellan-Pfeifenkopf Friedrich d. Große

Ende 19. Jh., Darstellung handgemalt, klassische Darstellung Friedrich II. zu Pferde, sichtbare Alters- und Gebrauchsspuren, H Pfeifenrohr ca. 11,5 cm, Pfeifenstock aus Horn und Holz, partiell beschädigt, L erhalten ca. 93 cm.

Lot-No.: 702
Limit: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Nachlass eines Reservisten

1: Reservistenkrug, 1903/05, bezeichnet: 4. Comp., Kurhess. Pionier Batl. Nr. 11 Hann-Münden, Namensangabe "Pionier Müller", schauseitig Regimentsnummer auf Pioniergerät, flankiert von Szene Pontonbau und Schanzarbeiten, Bodenlithophanie beschädigt, rückseitig zwei Namensleisten, hoher Zinndeckel, Drücker greift das schauseitige Umdruckdekor wieder auf, Deckelbekrönung ergänzt, 0,5 L Füllangabe, H ges. ca. 32 cm. – 2: Feldflasche "Parole Heimat", bezeichnet: 6. Cp. 83 Regiment, 1907/09, Namensangabe "Res. Müller", D ca. 12 cm. – 3: Reservistenpfeife, welche sowohl das 11. Pionier-Batl. als auch das 83. Regiment vereint, H ca. 130 cm. – 4: einzelner Pfeifenkopf "Reservist Müller", rückseitig mit Namensleisten, H ca. 16 cm; jeweils Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 703
Limit: 550.00 €

Mehr Informationen...

...

Reservistenkrug 2. bayr. Inft.-Regt. "Kronprinz"

1911/13, bezeichnet "Kgl. bayr. 2. Inft. Regt. "Kronprinz" 12. Comp.", Namensangabe "Gefr. Heinrich Mayer", schauseitig Ansicht der über die Isar marschierenden Garnison, über bayerischem Wappen und Bildnis des Prinzregenten Luitpold, flankiert von vier soldatischen Szenen, rückseitig zwei Namensleisten, Hersteller/Händler: Jakob Maier, Dachauerstr. 105, München, hoher Zinndeckel, als Bekrönung stehender Soldat mit bayerischem Löwen, Wappenlöwe mit Lupe als Drücker (ohne Bild), Abschiedsszene als Bodenlithophanie (Porzellan dort etwas blasig), altersgemäß gute Erhaltung, H ca. 32 cm.

Lot-No.: 704
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Schatulle Märchenkönig

um 1880, wohl Kirschholz, fein gearbeitet mit Gitterstruktur der Seiten und des Deckels, auf dem Deckel neogotischer Vierpass, im Zentrum vergoldete und teilweise blau-emaillierte Ziereinlage, in den Ecken blau-emaillierte Cabochons, grünes Moiré innen, Photographie innen im Deckel des jungen Königs Ludwig II. von Bayern, im Deckelinnenfutter eingesteckt eine Erinnerungsnadel eines bayerischen Infanterieregiments, Schlüssel vorhanden, Schloss schließt, Alters- und Gebrauchsspuren, mäßige Fehlstellen, Maße ca. 8,5 x 21,5 x 13,5 cm.

Lot-No.: 705
Limit: 450.00 €

Mehr Informationen...

...

Studentenkrug Arion-Altpreußen Göttingen

datiert 1922, Villeroy & Boch Mettlach, schauseitig Wappen der Verbindung, Namensangaben: Bernhard Lauterbach und Curt Fuhrmann, 1/2 Liter, schmuckloser Zinndeckel, normale Altersspuren, H ges. ca. 15 cm.

Lot-No.: 706
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Studentika

zwei Schirmmützen in den Farben weiß-blau, ein Prunktönnchen, dazu einen schwarzen Stürmer, verschiedene Bänder in den Farben mehrerer Verbindungen, Teilkonvolut Fotografien und Postkarten um die 1. Hälfte 20. Jh., dabei Studentenaufmarsch in Nürnberg und Frankonia-Czernowitz im CV zu Erlangen, in zwei Hutschachteln "Studenten-Requisiten-Haus Max Lindner München", Alters- und Tragespuren.

Lot-No.: 707
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Studentisches Glas Corps Thuringia Jena

auf einer versilberten Manschette der gravierte Zirkel der schlagenden Verbindung, datiert Sommersemester 1891, 0,5 L Füllstrich, am Bodenrand Chip, sonst altersgemäße Gebrauchsspuren, H ca. 15 cm.

Lot-No.: 708
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Studentisches Fotoalbum

1950er/60er Jahre, den Bilder nach zu urteilen einer schlagenden Verbindung, im hinteren Deckel Karte der Corps Guestphalia Erlangen, zahlreiche Aufnahmen der Studenten in Rothenburg ob d. Tauber, im vorderen Teil "Lehrer der Oberschule Schloss Gaibach", 18 Blatt, Altersspuren, Maße ca. 30,5 x 25 cm.

Lot-No.: 709
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Nachlass Studentika

Säbelbrieföffner Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller Jena 1913/14, vier Zipfel unterschiedlicher Colours, Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 710
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Studentenkrug Allemannia

um 1900, Glas, schauseitig mit Umdruckdekor vom Wappen der Verbindung und der Devise "Einer für Alle – Alle für Einen!", rückseitig Namensangaben, Herstellersignatur unter dem Henkel "Louis Seelig. Heidelbg.", Zinndeckel, Alters- und Gebrauchsspuren, H ges. ca. 20 cm.

Lot-No.: 711
Limit: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Studentenkrug Pomona Köstritz

um 1900, Porzellan, außen elfenbeinfarben gefirnist, schauseitig Wappen mit Devise "Vivat, crescat, floreat Pomona!", seitlich "Zur freundlichen Erinnerung an die fidelen Stunden in Bad-Kissingen", Wirtschaftsszene als Bodenlithophanie, hoher Zinndeckel mit Historismusreliefdekor und Drücker, Deckel alt repariert, 1 L Füllstrich, altersgemäß gut erhalten, H ca. 27,5 cm.

Lot-No.: 712
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Ehrenkreuz Vatikan 1888

Papst Leo XIII., Bronze vergoldet, am Bandstück, im Originaletui, gemarkt Tanfani & Bertarelli Roma, Scharnierstoff defekt, Etui außen mit Altersspuren, sonst altersgemäßer Zustand, D Kreuz ca. 45 mm.

Lot-No.: 713
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Orden und Auszeichnungen

meist Belgien, 1. Hälfte 20. Jh., überwiegend Buntmetall, dabei: ehemals versilberte Medaille Cart-Horse Parade Bruxelles 1910, zwei Medaillen mit dem Bildnis des belgischen Königs Albert, Billardmedaille, Medaille Syndicat des Entrepreneurs Travaux Publics del France d'Algerie et des Colonies 1947, drei belgische Erinnerungsplaketten an den Weltkrieg, Hundesportvereinsmedaille Brüssel, Abzeichen Internationale Regatta Stuttgarter Rudergesellschaft 1899, Royal Airforce-Auszeichnung, Medaille auf die Regentschaft Leopold II. von Belgien 1865–1905, zwei Verdienstorden Belgien, Medaille Brüssel mit Darstellung des Erzengels; sehr starke Tragespuren.

Lot-No.: 714
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Orden de Isabel la Católica

Spanien, 20. Jh., für Verdienste um Kunst und Wissenschaft verliehen, Silber vergoldet, teilweise emailliert, Ausführung als Komturkreuz, D ca. 51 mm, G ges. ca. 38 g.

Lot-No.: 715
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Ehrenkreuz Vatikan 1888

Papst Leo XIII., Bronze vergoldet, in nicht originalem Etui, Tragespuren, D Kreuz ca. 45 mm.

Lot-No.: 716
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Service Golden Fleece Lodge

um 1920, Tablett, Sahne- und Milchkännchen, gemarkt EPNS, jeweils mit dem emaillierten Zeichen der amerikanischen Loge vom Goldenen Vlies 4739, normale Alters- und Gebrauchsspuren, L Tablett ca. 30,6 cm, H Kännchen ca. 11 cm.

Lot-No.: 717
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Freimaurer-Schurz

um 1900, feine Arbeit mit aufwendiger Litzen-Stickerei in typischer Symbolik: Sehendes Auge und Zirkel mit Winkelmaß, das Tuch restaurierungsbedürftig, Alters- und Tragespuren, Maße ca. 33 x 37 cm.

Lot-No.: 718
Limit: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Logenhammer

20. Jh., Nussholz geschnitzt, mit eingelegten Messingplaketten in Freimaurersymbolik, die Kopfenden mit eingelegtem Mond und Sonne, in originalem Etui, L ca. 26,5 cm.

Lot-No.: 719
Limit: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Preispokal 12. Kürassierregt. Österreich-Ungarn

"Nikolaus Nikolajewitsch Großfürst von Rußland", graviert und datiert "Graf Horvath, 12 Cürassier Regiments Preis, Steeplechase, 1864", Metall versilbert, innen vergoldet, Pokalgestaltung im Historismusstil, das Gefäß mit aufgelegten gotischen Bögen in Form von Geäst, Deckel mit kleiner Pfedeplastik als Bekrönung, starke Patina, mäßig gedellt, H ges. ca. 28,5 cm, G ca. 348 g.

Lot-No.: 720
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Koppel Reuß

um 1900, Koppelschloss mit aufgelegtem Wappen Reuß jüngere Linie, rückseitig Spuren unsauberer Verbindung des Wappens mit der Koppelschlossplatte (umgearbeitet?), Kreuz der Krone fehlt, lederne Koppel mit Koppelschuh und grünem Portepee, Tragespuren.

Lot-No.: 721
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Eisengussplatten Kaiserreich

um 1896, schauseitig bronziert, mit den Brustbildern eines deutschen Fürstenpaars, wohl Wilhelm II. von Württemberg und Charlotte zu Schaumburg-Lippe, altersgemäß sehr schön erhalten, Maße je ca. 28 x 22 cm.

Lot-No.: 722
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Uniformrock 18. Fuß-Artillerie-Regt. Thüringen

Kaiserreich, für Mannschaften, schwarzer Stehkragen und schwarz-blaue Ärmelaufschläge, weiße Schulterstücke mit roter Nummer "18", mit Schirmmütze ohne Thüringen-Kokarde, Alters- und Tragespuren.

Lot-No.: 723
Limit: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Konvolut 1. Weltkrieg Sachsen

privates Fotoalbum Westfront, Aufnahmen rückseitig wohl meist bezeichnet, unter anderem Namur, Am Waterloo-Denkmal. – Kleines Ansichtskartenalbum "Erinnerungen aus großer Zeit", ca. 96 Postkarten meist mit den Portraits von Kommandierenden und hohen deutschen Persönlichkeiten. – Grabendolch in Bajonettform, in originaler Scheide, altersgemäß gute Erhaltung, L ges. ca. 28 cm. – Etui Friedrich-August-Medaille in Silber, darin Frontkämpferkreuz. – Porzellanschale mit durchbrochen gestaltetem Rand und Eisernem Kreuz 1914 mit Eichenlaub als Umdruckdekor innen, Gebrauchsspuren, D ca. 21,2 cm. – Teilkonvolut Bücher, unter anderem: Hindenburg – Denkmal für das Volk; Festschrift zum Regimentstag des ehem. 5. Kgl. Sächs. Inf.-Regt. Kronprinz; Das Reserve-Infanterie Regiment 104 im Weltkriege von Major a. D. Braun; 5. Wiedersehensfeier des Res.-Inf-Regts. Nr. 243, Reichenbach i. Vogtl. 1932; 50-Jahrfeier des Sächsischen Militärvereins "Prinz Friedrich August" ehem. 104er zu Chemnitz; 3 Bde. Das Königlich-Sächsische Infanterie-Regiment Kronprinz 104; drei Illustrierte Flottenkalender 1905/08/09; zahlreiche weitere Bücher, jeweils unterschiedliche Erhaltungen, meist altersgemäß bis befriedigend.

Lot-No.: 724
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work