Varia - Vermischtes

...

Mörser mit Pistill

bezeichnet M. Iohan Schut anno 1674, Bronze massiv, zylindrischer Korpus über getrepptem Rundfuß, mit ausgestellter Mündung und zwei seitlichen Handhaben, passendes Pistill, H ges. 25 cm.

Lot-No.: 78
Limit: 200.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzter Engelskopf

18. Jh., Holz geschnitzt, gestuckt, mehrfarbig gefasst und vergoldet, halbplastisch gearbeitetes Cherubenhaupt vor stilisierten Wolken, alt rep., rest.bed., L 35 cm.

Lot-No.: 147
Limit: 200.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Schaffnerglocke

Ende 19. Jh., der Kaiserlich-Bayerischen Staatsbahn, Bronze brüniert, gedrechseltes Griffstück aus Nussbaum, funktionstüchtig, leichte Altersspuren, H 28 cm.

Lot-No.: 110
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Prunk-Amethyst-Geode

Brasilien/Minas Gerais, mit poliertem Anschnitt, sauber in der Farbe, unbeschädigte Spitzen, G 11,5 kg, H 29 cm.

Lot-No.: 14
Limit: 200.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Referenzmaß

Ende 18. Jh., langrechteckiges, goldgeprägtes Lederetui, mit cremefarbenem Nappaleder ausgekleidet, inneliegend Klarglasfläschchen mit Stopfen, bezeichnet 100 Gramen 15° Cls., sowie Bronzegewicht von 82 g, L ges. 20 cm.

Lot-No.: 128
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Barocktapeten

um 1760, Leder geprägt, teils vergoldet bzw. farbig gefasst, Tapetenfragmente mit zentraler Kartusche, welche zwei Adler nebst Muschelmotiven und floralen Elementen zeigt, auf Holzplatte aufgezogen, stärkere Altersspuren, Maße je 75 x 55 cm.

Lot-No.: 178
Limit: 240.00 €, Acceptance: 500.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Elfenbeinschnitzereien Erotika

wohl Ende 19. Jh., Elfenbein beschnitzt, teils graviert und geschwärzt, reliefierte Plakette mit Paar beim Liebesspiel sowie plastisch gearbeitete Darstellung eines kopulierenden Pärchens auf flacher Plinthe, D 6,5 cm, H 6 cm. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU – SHIPPING TO THE EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Lot-No.: 30
Limit: 240.00 €, Acceptance: 650.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleines Weihwassergefäß Silber

wohl Böhmen 19. Jh., Silber graviert, vergoldet und emailliert, besetzt mit Saatperlen, Türkisen und Amethyst, zartes, von Voluten gerahmtes Kruzifix, auf geschwärzte Holzplatte montiert, mit Wandhalterung, normale Altersspuren, L 20,5 cm.

Lot-No.: 117
Limit: 240.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Schirmständer Brienzer Schnitzerei

2. Hälfte 19. Jh., ungemarkt, Holz geschnitzt, dunkelbraun gebeizt und teils farbig gefasst, mit eingesetzten Glasaugen, vollplastisch gearbeiteter stehender Braunbär auf naturalistisch gearbeiteter Plinthe, einen Reif haltend, eingesetzte Tropfschale aus Kupferblech, winz. best., etwas trocknungsrissig, sonst sehr gute Erhaltung, H 90 cm.

Lot-No.: 150
Limit: 240.00 €, Acceptance: 1200.00 €

Mehr Informationen...

...

Modellkommode

19. Jh., Nussbaumwurzel und Vogelaugenahorn auf Nadelholz furniert, Biedermeierkommode mit aufgelegten Halbsäulen, drei Schüben und vier originalen Säbelfüssen, teils intarsiert, Messingmontierung, Altersspuren, Maße 21 x 27 x 16 cm.

Lot-No.: 164
Limit: 240.00 €, Acceptance: 500.00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Vorhängeschloss

18. Jh., Schmiedeeisen, brüniert, in Dreiecksform gefertigtes Modell mit Bügel, originaler Schlüssel, Alters- und Korrosionsspuren, L 14 cm.

Lot-No.: 90
Limit: 250.00 €, Acceptance: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Pfannenknecht

18. Jh., Schmiedeeisen geschwärzt, dreibeiniges Gestell mit schlanker Handhabe, drehbar gelagerte, von Volutenmotiven verzierte Ablagefläche mit kleiner Fehlstelle, Korrosionsspuren, L ca. 50 cm.

Lot-No.: 76
Limit: 250.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Mörser mit Pistill

Wandung römisch datiert 1633, Bronze massiv, bräunlich patiniert, konisch ansteigende Wandung, verziert von Maskaronen und Girlanden, gerahmt von Ornamentbändern, zwei plastische Handhaben in Form von Cherubenhäuptern, leicht ausgestellte Mündung, passendes Pistill, Alters- und Gebrauchsspuren, H ges. 38 cm.

Lot-No.: 81
Limit: 250.00 €, Acceptance: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Modellkommode

19. Jh., Nussbaum auf Nadelholz furniert, miniaturhafte Barockkommode mit bombierter Front, drei Schüben, geschweifter Platte und originalen Füßen, Messingknäufe, Altersspuren, alt rep., Maße 21 x 31 x 17 cm.

Lot-No.: 165
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kruzifix

süddeutsch 19. Jh., Eiche und Nussbaum massiv, dunkel gebeizt, vollplastische Darstellung Jesu im Typus der Dreinagelung, min. Altersspuren, H 125 cm.

Lot-No.: 144
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fahnenausleger

um 1900, Messing massiv, teilweise vergoldet, verziert mit sitzender Sphinx, an der Unterseite Stange zur Aufnahme einer Fahne, Oberfläche korrodiert, H 55 x B 91 cm.

Lot-No.: 108
Limit: 280.00 €, Acceptance: 280.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Zierkannen

Ende 19. Jh., aus verschiedenfarbigem Alabaster gefertigt, über getrepptem Stand gebauchte Henkelkannen, mit reichem plastischen Weinblatt- und Volutendekor, partiell alt rep., min. best., H je 44 cm.

Lot-No.: 9
Limit: 280.00 €, Acceptance: 280.00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Elfenbeinrelief

18. Jh., rückseitig undeutlich handschriftlich annotiert... Andenken, fein beschnitzte Darstellung des Heiligen Josef mit dem Jesusknaben, als Tondo gefertigt, min. trocknungsrissig, Altersspuren, D 7,3 cm. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU - SHIPPING TO THE EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Lot-No.: 28
Limit: 280.00 €, Acceptance: 190.00 €

Mehr Informationen...

...

Übergroßes Doppelmodel

19. Jh., massive Laubholzplatte mit reliefiertem Dekor, Front mit bayerischem Wappen, rückseitig Darstellung des Heiligen Georg, trocknungsrissig, Substanzverluste im Randbereich, Maße 68 x 56 cm.

Lot-No.: 131
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Memento Mori

Anfang 20. Jh., plastisch gearbeitetes Griffstück in Form eines Totenschädels aus Brasilhorn mit eingesetztem Gebiss aus Elfenbein, profilierte Beinmanschette, ebonisierter Schuss, Metallzwinge, Altersspuren, H 88 cm. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU - SHIPPING TO THE EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Lot-No.: 64
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Erotika

um 1900, Griffstück aus Elfenbein, fein beschnitzt, figürliche Darstellung eines liegenden Aktes im Liebesspiel mit einem Faun, gravierte Silbermanschette, gestempelt 84 Zolotniki, kyrillisch monogrammiert CF, ebonisierter Hartholzschuss, Messingzwinge, min. trocknungsrissig, Gebrauchsspuren, H 82 cm. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU - SHIPPING TO THE EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Lot-No.: 50
Limit: 300.00 €, Acceptance: 1250.00 €

Mehr Informationen...

...

Kunstkammerobjekt

wohl Italien 19. Jh., Meeresschnecke aufwendig beschnitzt und partiell poliert, als Gemme gearbeitetes Portrait einer antikisierenden Schönheit mit weinlaubverziertem Haar, winz. best., L15 cm.

Lot-No.: 17
Limit: 300.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Pillendose Lapislazuli

20. Jh., flacher, ovaler Korpus aus fein geädertem Lapis, Montierung aus Gelbgold, undeutlich gepunzt 585 sowie weitere Punzen, L 6,5 cm.

Lot-No.: 11
Limit: 300.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Memento Mori

Anfang 20. Jh, aus Fischbein gestalteter Knauf in Form eines Totenschädels, auf dessen Oberfläche sich eine Krake verschlungen hat, zarte Metallmanschette, schlanker, ebonisierter Schuss, Eisenzwinge, H 91 cm.

Lot-No.: 65
Limit: 330.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Gotischer Handleuchter

wohl Ende 15. Jh., Messing getrieben, dunkel patiniert und teils vergoldet, gemuldete Schale mit geschwungenem Griffstück, konisch zulaufender Leuchterarm, teils durchbrochen gearbeitet, Alters- und Korrosionsspuren, H 12 cm.

Lot-No.: 83
Limit: 350.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work