Schmuck

...

Allianz-Armband Werdau

um 1930, Gelbgold gestempelt 585 und Meistermarke MH, besetzt mit den Wappen der seit dem 16. Jh. in Werdau ansässigen Familie Schmelzer sowie der seit 1403 in Werdau nachweisbaren Familie Göldner, diese betrieben die älteste Spinnerei Deutschlands, ca. 22 mm hohe, plastisch gearbeitete Wappen, verdecktes Kastenschloss mit zwei Sicherheitsachten, leichte Tragespuren, G ca. 48,7 g.

Lot-No.: 1695
Limit: 1100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger an Kette

um 2000, Gelbgold gestempelt 333, Sternzeichenanhänger für Löwe, an 38 cm langer Venezianerkette, Federringverschluss defekt, G gesamt ca. 4,1 g.

Lot-No.: 1686
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Amethyst

um 1920, Silber gestempelt 800 sowie Bender, stilisierte Tropfenform, besetzt mit rundem, facettiertem Amethyst und verziert mit sieben Saatperlen, minimale Tragespuren, L ca. 41 mm, G ca. 7,3 g.

Lot-No.: 1824
Limit: 50.00 €, Acceptance: 70.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Amethyst

um 1900, Silber gestempelt 835, Halterung mit graviertem Weinlaubblatt, besetzt mit facettiertem Amethysttropfen, L 40 mm, G ca. 4,6 g.

Lot-No.: 1825
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Citrin

um 1930, Gelbgold gestempelt 585, besetzt mit facettiertem Citrin im Scherenschliff, umgeben von plastischem Blattwerk, leichte Tragespuren, Maße ca. 31 x 14 mm, G ca. 2,5 g.

Lot-No.: 1727
Limit: 20.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Diamantbesatz

Ende 20. Jh., Weiß- und Gelbgold gestempelt 585, teilweise voll ausgefasst mit unzähligen Achtkantdiamanten in Pavéfassung von zusammen ca. 0,6 ct, minimale Tragespuren, Maße ca. 23 x 15 mm, G ca. 10,7 g.

Lot-No.: 1612
Limit: 390.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Emaileinlage

2. Hälfte 20. Jh., Gelbgold gestempelt 333, mittig mit Grubenemaille belegtes Dreieck, im oberem Bereich die Buchstaben EKG, minimale Tragespuren, D 23 mm, G ca. 3,5 g.

Lot-No.: 1788
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit großem Citrin

um 1920, Silber vergoldet, mittig besetzt mit großem runden Citrin von D 27 mm in Krappenfassung, umgeben von verschiedenem Zierwerk, an ca. 65 cm langer Kette, G gesamt ca. 30 g.

Lot-No.: 1728
Limit: 100.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Muschelcamée

Ende 20. Jh., Gelbgold gestempelt 750, besetzt mit ovaler Muschelcamée, umgeben von Zierwerk, Maße ca. 32 x 17 mm, G ca. 3,3 g.

Lot-No.: 1753
Limit: 90.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Rauchquarz

um 1920, Aufhängung Silber vergoldet, ungewöhnlich geschliffener Rauchquarz mit konkaver Tafel, besetzt mit Zuchtperle, minimale Tragespuren, Maße Rauchquarz ca. 44 x 34 mm, G ca. 22 g.

Lot-No.: 1826
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Saphiren und Diamanten

2. Hälfte 19. Jh., Gelbgold geprüft 585/1000 und Silber, aufwendig gearbeitetes Kreuz, besetzt mit sechs facettierten Saphiren sowie 23 Diamantsplittern, Maße ca. 78 x 48 mm, minimale Tragespuren, G ca. 13,2 g.

Lot-No.: 1630
Limit: 400.00 €, Acceptance: 450.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Tsavoriten

um 2000, Gelbgold gestempelt 333, besetzt mit 19 facettierten Tsavoriten in Krappenfassung, L Anhänger 20 mm, G ca. 1,5 g.

Lot-No.: 1654
Limit: 50.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger Murano

um 2000, Silber vergoldet, mittig Glasplatte mit eingeschmolzenen Murinen, hierauf Mönch mit Kind in seinen Armen, D 24 mm, G ca. 3,3 g.

Lot-No.: 1789
Limit: 50.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Anstecknadel

Ende 19. Jh., Silber geprüft, teilweise besetzt mit an Diamantrosen erinnerten Glassteinen, leichte Tragespuren, L ca. 95 mm, G ca. 11,4 g, beigegeben originales Etui.

Lot-No.: 1772
Limit: 20.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Armband mit Granaten

1. Hälfte 20. Jh., Gelbgold gestempelt 333, umlaufend besetzt mit facettierten Granaten in Krappenfassung, Federringverschluss (kleiner Ring fehlt), L ca. 18 cm, G ca. 5,9 g.

Lot-No.: 1791
Limit: 80.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Armband mit Rubinen

um 1970, Weißgold gestempelt 750, gedrücktes und fein satiniertes Schmuckband, Mittelteil besetzt mit fünf facettierten Rubinen, Kastenschloss mit Sicherheitsacht, minimale Tragespuren, L ca. 17 cm, G ca. 11,3 g.

Lot-No.: 1642
Limit: 330.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Armband mit Saphiren und Diamanten

2. Hälfte 20. Jh., Weißgold gestempelt 750, aufwendig gearbeitetes, 6 mm breites, sich zur Mitte hin teilendes Band, hier besetzt mit 13 Saphiren und zahlreichen Achtkantdiamanten, verdecktes Kastenschloss mit zwei Sicherheitsachten, L ca. 17 cm, G ca. 24,4 g.

Lot-No.: 1631
Limit: 600.00 €, Acceptance: 500.00 €

Mehr Informationen...

...

Armband mit Steinbesatz

1920er Jahre, Silber gestempelt 935, schauseitig besetzt mit drei facettierten synthetischen, aquamarinfarbenen Spinellen, Kastenschloss mit Sicherheitsacht und Sicherheitskettchen, minimale Tragespuren, L ca. 17 cm, G ca. 9,5 g.

Lot-No.: 1857
Limit: 50.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Armreif aus dem Hause Reuß

Silber geprüft, umlaufend mit dunkelblauem Email belegt, hierin Gravur ”Gott schütze Dich” sowie auf Innenseite ”Elisabeth Gasparine Louise Reuss-Greiz”, laut Auskunft des Vorbesitzers Patengeschenk der Fürstin an Elisabeth Schmidt (1842 bis 1892, 1862 Heirat mit Alfred Rasch/Zeulenroda), Tochter des Greizer Kirchenrates Dr. Gustav Schmidt, überreicht zur Konfirmation 1856, Verschluss und Gelenke fein graviert, Email teils bestoßen, D max. 57 mm, G ca. 29,6 g.

Lot-No.: 1854
Limit: 200.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Armreif mit Perlen

Ende 19. Jh., Doublé, besetzt mit zwei kleinen Saatperlchen, Sicherheitsverschluss ergänzt, D max. 57 cm.

Lot-No.: 1770
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Armspange mit Markasit

um 1930, Silber gestempelt 835, auf 32 mm Breite geteilter Reif, schauseitig besetzt mit zahlreichen Markasiten, ein Stein fehlt, mit Federmechanik, leichte Altersspuren, D max. 60 mm, G ca. 25,3 g.

Lot-No.: 1861
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Aufwendige Schmuckkette mit Emaileinlagen

um 1930, Gelbgold gestempelt 585 und weitere Marke, umlaufende Schmuckglieder in Form von Rocaillen mit Emaileinlagen, verdeckte Schließe, Emaileinlagen mit winzigen Verlusten, L ca. 45 cm, G ca. 28,2 g.

Lot-No.: 1687
Limit: 480.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bernsteinanhänger

um 1930, Aufhängung Silber gestempelt 900, wohl Königsberg, lebhaft gezeichneter, trüber Bernstein, teils mit Verwitterungsrinde, Maße ca. 69 x 45 cm, G ca. 17,6 g.

Lot-No.: 1836
Limit: 50.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Bernsteinarmreif Fischdekor

1930er Jahre, Silber gestempelt 835 T12, Herstellermarke GK im Wappen, gewölbter Armreif, mit sechs Bernsteincabochons besetzt, dazwischen applizierte Fischmotive, D 7 cm, G ca. 24,2 g.

Lot-No.: 1841
Limit: 120.00 €, Acceptance: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Bernsteinbrosche

um 1930, Silber gestempelt 835 sowie D.R.G.M. und Herstellermarke, Häuser und Schiffe als Silhouette, im unteren Bereich walzenförmig geschliffener Bernstein, dieser gebrochen, Maße ca. 26 x 55 mm, G ca. 8,2 g.

Lot-No.: 1844
Limit: 20.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work