Afrikana

...

Ahnentafel Melanesien

2. Hälfte 20. Jh., flache Weichholzscheibe, in verschiedenen Erdfarben bemalt, über dem Gesicht Aufbau mit Frosch und zwei stilisierten Vögeln, H 45 cm.

Lot-No.: 650
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzefigur Benin

20. Jh., am Fuß altes Sammleretikett, in der verlorenen Form gegossen, Figur eines Kriegers mit Schwert, ähnelt stark den historischen Plastiken der Jeba, ist jedoch deutlich kleiner, Bronzeguss wird am unteren Niger seit hunderten von Jahren praktiziert, diese Fähigkeit blieb bis in die Neuzeit erhalten, Standplatte in einer Holzplinthe, H ca. 33 cm.

Lot-No.: 681
Limit: 180.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik

Benin, Bronze mehrteilig gefertigt und auf rechteckiger Plinthe montiert, Darstellung der Beerdigung eines Würdenträgers, mit vier Sargträgern und einer Eskorte, bestehend aus elf Personen, diese Schaufeln und Grabbeigaben tragend, herstellungsbedingte, kleine Fehlstelle, Maße 6,5 x 10 x 12,5 cm.

Lot-No.: 680
Limit: 130.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Dolch der Azande Zentralafrika

wohl 1. Hälfte 19. Jh., Holzgriff, die Klinge je drei Kehlen, die zur Spitze zusammenlaufen, schöne geprägte Lederscheide, rückseitig noch etwas Kleinwerkzeug eingelassen, altersgemäß guter Zustand, L ca. 33 cm.

Lot-No.: 691
Limit: 100.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Dolch der Azante

Zentralafrika, um 1900, Beingriff mit Scheibenabschluss und Messingapplikationen, zweischneidige Klinge mit Mittelgrat und Kehlen, Lederscheide mit Schlangenhautteilumwicklung, geflochtene Ledertrageriemen, altersgemäßer Zustand, L ca. 34 cm.

Lot-No.: 690
Limit: 160.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Armspangen

Bronze mehrfarbig patiniert, von Spiralornamenten verzierte Schmuckstücke, beigegeben eine kleine Manille, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, D max. 8 cm.

Lot-No.: 683
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei erotische Skulpturen

Gelbguss, abstrahierte Darstellung dreier Paare beim Liebesspiel, L je ca. 6 cm.

Lot-No.: 682
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Teile südostasiatische Inseln

bestehend aus kleinem Kris, vermutlich Java, Klinge mit silbertauschierter Schrift, L 28 cm, dazu Pulverhorn aus dunklem Horn, mit feiner geometrischer Gravur, Verschluss mit figürlichem Knauf in Form eines Huhns, L 23 cm, sowie kleine Schriftdose der Batak Karo, bestehend aus zwei Hälften, gefüllt mit originalen Schriftstücken, L 12 cm.

Lot-No.: 651
Limit: 160.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Ebermaske Melanesien

1. Hälfte 20. Jh., Weichholz braun gefasst, vollplastische Darstellung eines kleinen Eberhauptes mit zwei eingesetzten Hauern, etwas verwittert, starker, inaktiver Termitenbefall, attraktives Sammlerstück, H 28 cm.

Lot-No.: 652
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Eberschädel

Ozeanien, tief schwarz eingefärbt, komplett durchbrochen gearbeitet und floral gestaltet, Hauer wohl nicht original, L 34 cm.

Lot-No.: 653
Limit: 250.00 €, Acceptance: 330.00 €

Mehr Informationen...

...

Fetischfigur der Yaga

Zentralafrika, wohl 19. Jh., stark stilisierter Torso mit tatauiertem Kopf, Holz am Stand stark verwittert, wurmstichig, krustiert, H Figur 61 cm.

Lot-No.: 664
Limit: 280.00 €, Acceptance: 650.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

ein "naga morsarang", ein Medizinhorn der Toba-Batak aus Sumatra, neuere Arbeit, schweres, dunkles Holz, schwarz eingefärbt, Darstellung einer mystischen Urmutter, reich ornamental verziert, mit knienden Personen auf dem Hals und an der Brust, mit angesetztem, abnehmbarem Horn, dieses ebenfalls mit einer sitzenden Person, den Schwanz einer Schlange haltend, welche sich über das Horn schlängelt, L ca. 85 cm.

Lot-No.: 667
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

wohl Gambia, 2. Hälfte 20. Jh., Mahagoni schwarz gefasst, vollplastische Darstellung einer stehenden Frau mit ungewöhnlicher Haartracht, über den Rücken einen langen Beutel haltend, hohe, kammartige Frisur mit Zopf, Arme und Beine mit Reifen verziert, beste Erhaltung, H ca. 75 cm.

Lot-No.: 665
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

neuere Fertigung, eingefärbtes, bemaltes Weichholz, vollplastische Darstellung einer sitzenden weiblichen Figur mit Vogelkopf, Augen aus Kaurischnecken, H 50 cm.

Lot-No.: 666
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

östliche Kongoregion, an der Grenze von Ostafrika, 2. Hälfte 20. Jh., der Volksgruppe der Songye zugeordnet, Gemeinschaftsfigur aus schwerem Eisenholz, schwarz gefasst, verziert mit Rundkopfnägeln, auf dem Kopf zwei Hörner und mittig eingesetzte Eisenplatte, H 64 cm.

Lot-No.: 668
Limit: 90.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Skulptur

Gelbguss, Darstellung eines höhergestellten Paares beim Speisen, der Tisch bedeckt mit vielen Schalen, der Mann auf einem Stuhl sitzend, die Frau auf einem Hocker, Maße 9 x 9 cm.

Lot-No.: 685
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fruchtbarkeitsfigur

Burkina Faso, der Volksgruppe der Mosi zugeschrieben, braunes, leicht krustiertes Tropenholz, fast stilisierte Darstellung einer sitzenden Frau, H 40 cm.

Lot-No.: 669
Limit: 20.00 €, Acceptance: 75.00 €

Mehr Informationen...

...

Gesichtsschmuck Melanesien

1. Hälfte 20. Jh., gefertigt aus zwei polierten Hauerzähnen, mittig verbunden und mit Bast umwickelt, verziert mit zwei Kaurischnecken und Samen, mit dazu gefertigter Halterung, L 17 cm.

Lot-No.: 654
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Kopfmaske

Zentralafrika, Kongogebiet, der Volksgruppe der Salampasu zugeordnet, tragbare, dünnwandige Maske mit Verzierungen aus Kupferblech, Haare aus zu Kugeln verarbeitetem Rattan, eine noch am Kinn hängend, Halterung am Hinterkopf aus geflochtenem Netz, sehr aufwendige neuere Arbeit, Maße Kopf ohne Aufsatz 28 x 20 cm.

Lot-No.: 670
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Hölzerner Bootsbug

neuere Fertigung, helles Tropenholz, schwarz eingefärbt, H ca. 50 cm.

Lot-No.: 671
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Indonesien großer Brustschmuck

bastumwickelter Reif, verziert mit Federn, Holzarbeiten und Affenschädel, drei Zähne fehlen, sonst gute Erhaltung, L Schädel ca. 14 cm.

Lot-No.: 655
Limit: 90.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Jroke-Klopfer für das Ifa-Orakel

wohl um 1900, zum Deuten von Zeichen verwendet, hartes, rotbraun gefasstes Tropenholz, am Fuß unverziert, weiter oben, teils durchbrochen, in Form eines Stoßzahnes gearbeitet und aufwendig beschnitzt, Darstellung insektenartiger Wesen und bekrönt von einem sitzenden Herrscher, minimale Trocknungsrisse, gute Erhaltung, L ca. 83 cm.

Lot-No.: 672
Limit: 300.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Kampfschild

Melanesien, östliche Inseln, Neufertigung, leichtes Holz, braun gefasst, mit Mittelgrat und glatter, schräger Wandung, innenseitig mit Griff, die Außenseite ornamental graviert, alter Holzwurmbefall, L 99 cm.

Lot-No.: 656
Limit: 90.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Hocker

der Volksgruppe der Luppe zugeordnet, schweres Hartholz, fein beschnitzt, mit vier Beinen, Sitzfläche gemuldet, leichte Verkrustung, auf der Sitzfläche sauber, H 21 cm.

Lot-No.: 673
Limit: 20.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Fleischspieße

sechs Stück, figürliche Griffe aus Gelbguss, diese mit vollplastischen Darstellungen eines Bogenschützen, eines Stammesvaters, eines Ballspielers, einer Holzträgerin, einer Frau mit Schale auf dem Kopf sowie eine mit Erntekorb, L Figuren ca. 8 cm.

Lot-No.: 686
Limit: 140.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work