Gemälde

...

Schloss Belverde in Weimar

sommerliche Ansicht des Schlosses Belvedere bei Weimar, pastose Malerei, Öl auf Leinwand, um 1930, rechts unten undeutlich signiert ”Georgine Neuberg” bzw. ”Georgine Neuburg”, Craquelure, reinigungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 48,5 x 75,5 cm.

Lot-No.: 4294
Limit: 80.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibender Mönch

Halbfigurenportrait eines kahlköpfigen alten Mannes mit weißen Bart und brauner Kutte, in einem Buch schreibend, fein lasierende Malerei, Öl auf Leinwand, wohl 18. Jh., unsigniert, rückseitig auf der Leinwand bezeichnet ”Howindt. F.”, randdoubliert, restauriert, Malgrund wellig, gerahmt, Falzmaße ca. 31,5 x 26,5 cm.

Lot-No.: 4004
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Schwäne in Winterlandschaft

vier weiße Höckerschwäne auf stillem See, vor verschneiten Bäumen und tiefblauem Himmel, stimmungsvolle lasierende, partiell pastose Malerei in effektvoller Farbigkeit und schönem Licht, Öl auf Malplatte, rechts unten monogrammiert und datiert ”PG 1204 (Dezember 2004)”, schön mit Leinenpassepartout gerahmt, Falzmaß Passepartout 24 x 18 cm.

Lot-No.: 4278
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Schwan im Sonnenlicht

Portrait eines weißen Höckerschwans beim Sonnenbad auf dem Wasser, minimal pastose Tiermalerei in schönem Licht, Öl auf Papier, um 2000, unsigniert, Malgrund gering wellig, in Goldstuckleiste gerahmt, Falzmaße ca. 25 x 20,5 cm.

Lot-No.: 4277
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Seeufer mit Booten

sommerlicher Strand, mit zum Trocknen aufgespannten Fischernetzen und angelandeten Booten, vor weitem Seeblick, unter effektvoll bewölktem Himmel, pastose Malerei, Öl auf Pappe, rechts unten undeutlich signiert ”C. Hiltmar?” und datiert ”(19)55”, Malgrund verzogen, etwas restaurierungsbedürftig, ungerahmt, Maße ca. 60 x 79,5 cm.

Lot-No.: 4299
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Segelschiffe auf stürmischer See

mit mächtigen Wellen kämpfende Schiffe auf hoher See, vor bedrohlich dunkel bewölktem Himmel, Öl auf Holz, Ende 19. Jh., unsigniert, geringe Restaurierungen, gerahmt, Falzmaß ca. 19 x 26 cm.

Lot-No.: 4092
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Sigmund Schmalstich, ”Mea Culpa”

trauernde Frauengestalt, in der Morgendämmerung am Meer, rechts oben in der Darstellung lateinisch betitelt mit ”Mea Culpa [dt. Meine Schuld]”, dem katholischen Schuldbekenntnis aus dem Confiteor, symbolistische, lasierende Malerei in expressiver Farbigkeit, Öl auf Leinwand, links unten ligiert monogrammiert und datiert ”S (19)47”, rückseitig auf dem Keilrahmen in Blei betitelt und undeutlich bezeichnet ”Mea Culpa – S. Schmalstich”, Craquelure, restauriert, schön gerahmt, Falzmaße ca. 80 x 60 cm. Künstlerinfo: auch Siegmund Schmalstich, dt. Maler, Zeichner, Illustrator und Buchgestalter des 20. Jh., tätig in Düsseldorf, Quelle: Monogrammlexikon Goldstein und Internet.

Lot-No.: 4221
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Simon Glücklich, Stehender Damenakt

Ganzfigurenbildnis einer jungen brünetten Frau vor graugrünem Grund, hierzu bemerkt Wikipedia: ”Stehen seine Werke um die Jahrhundertwende oftmals einer damals vorherrschenden heiter stilisierten Naturauffassung des Jugendstils nahe, bei der Mensch und Landschaft eine glückliche Einheit darstellen, entwickelt sich Glücklich im Laufe der Zeit immer mehr zu einem herausragenden Maler von Gesellschafts-, Akt- und Porträtdarstellungen, insbesondere von Adel und gehobenem Bürgertum.”, flott, minimal pastos erfasste Aktmalerei, Öl auf Karton, um 1900, rechts unten signiert ”S. Glücklich”, rückseitig Info zum Künstler aus Thieme-Becker, Malgrund gebaucht, restauriert, Altersspuren, gerahmt, Falzmaße ca. 52,5 x 31 cm. Künstlerinfo: österreichischer Maler (1863 Bielitz bis 1943 München), studierte 1880–90 an der Akademie Wien und 1885–90 Schüler von Leopold Carl Müller, unternahm Studienreisen nach Italien und an die Ostsee, ab 1890 in München tätig, 1890 Ankauf eines Gemäldes durch Kaiser Franz Joseph I., beschickte die Ausstellungen im Münchner Glaspalast, 1905 Ehrung mit der Goldenen Medaille der internationalen Kunstausstellung München, Mitglied im Reichsverband Bildender Künstler Deutschlands, in der Allgemeinen Deutschen Kunstgenossenschaft, im Wirtschaftlichen Verband bildender Künstler München und im Ausstellungsverband Münchner Künstler, Quelle: Thieme-Becker, Dressler, Saur ”Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon”, Müller-Singer, Bruckmann ”Münchner Künstler des 19./20. Jh.” und Wikipedia.

Lot-No.: 4032
Limit: 200.00 €, Acceptance: 420.00 €

Mehr Informationen...

...

Sinnender Jesus

Darstellung des spärlich mit einem Leichentuch bekleideten Jesus Christus mit Dornenkrone, sinnend vor abendlicher Landschaft, auf dem Kreuz sitzend, religiöse Genremalerei, Öl auf Leinwand, 19. Jh., unsigniert, Farbplatzer, restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 23,5 x 19 cm.

Lot-No.: 4257
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Sir John Watson-Gordon, attr., Herrenbildnis

Kniestück eines älteren Mannes im Gehrock, hoch geschlossenem Hemd mit Vatermörderkragen und Fliege im Armlehnsessel, einen Brief in der Hand haltend, der Dargestellte ist der britische Rechtsanwalt, Staats- und Parlamentssekretär, Beamte und Vizekanzler der Londoner Universität Sir John George Shaw-Lefevre K.C.B. (1797–1879), der 1857 für seine Verdienste mit dem Orden des Bath geehrt wurde, das Portrait zeigt Shaw-Lefevre mit dem Bruststern eines zivilen Ritters im Range des Commander des Order of the Bath, 1861 schuf Watson-Gordon das Bildnis des Sir John Shaw-Lefevre für die Gemäldesammlung der Royal Scottish Academy, welche das Bild 1910 der schottischen Nationalgalerie stiftete, hierzu vermerkt die Encyclopædia Britannica: ”Seine Arbeiten sind voller Charakter, Zurückhaltung und Würde, ausgezeichnet als Abbilder und besonders erfolgreich, wenn sie Gesichter darstellen, die durch Intellekt oder schottische Klugheit geprägt sind. ... Seine Porträts ... [der späten Phase] ... deuten auf einen Stilwechsel hin, der ... durch Schlichtheit und sogar strenge Farbgebung gekennzeichnet ist. Die Draperien und Accessoires sind normalerweise dem Bildnis untergeordnet, welches sehr gut in großer Freiheit und dennoch hoher Vollendung erfasst wird, und worauf sich die Beleuchtung und die Wärme der Darstellung konzentrieren, das Fleisch selbst tendiert zu Graustufen, klar und perlmuttig in seinen besten Werken, ... Zwei der elf Werke, die ihn in der National Gallery of Scotland repräsentieren, sind hervorragende Beispiele dieser Zeit – das ”Sir John G. Shaw-Lefevre” und ”Roderick Gray, Provost of Peterhead.”, vorliegend, wohl verkleinerte Vorstudie, Fassung oder Kopie, fein lasierende Portraitmalerei, Öl auf Leinwand, 2. Hälfte 19. Jh., unsigniert, rückseitig undeutliche Annotationen und Stempel auf der Leinwand sowie auf dem Keilrahmen bezeichnet ”Sir John”, minimale Craquelure, partiell gering farbschwundrissig, hinterlegte Fehlstellen in der Leinwand restauriert, alt gerahmt, Falzmaße: 60 x 45 cm. Künstlerinfo: geboren als John Watson, schottischer Genre- und Portraitmaler (1788 Edinburgh bis 1864 Edinburgh), zunächst zum Militäringenieur bestimmt und Zeichenschüler bei John Graham an der Trustees Academy in Edinburgh, Schüler seines Onkels George Watson und gefördert von Sir Henry Raeburn, zunächst als Genremaler freischaffend in Edinburgh, wandte er sich ab 1820 dem Portrait zu, beschickte ab 1808 Ausstellungen, nach Raeburns Tod 1823 übernahm er dessen honorable Kundschaft und galt er als bedeutendster Portraitist Schottlands, 1826 Annahme des Künstlernamens ”Watson-Gordon”, ab 1829 Mitglied der Royal Scottish Academy, deren Präsident er ab 1850 war, ab 1841 Mitglied der Royal Academy und 1851 zum königlichen Akademiker ernannt, 1850 zum schottischen Hofmaler befördert und in den Ritterstand erhoben, 1855 Ehrung mit einer Goldmedaille auf der Weltausstellung Paris, ab 1862 Mitglied der Pennsylvania Acedemy of Fine Arts, tätig in Edinburgh, Quelle: Thieme-Becker und Wikipedia.

Lot-No.: 4056
Limit: 480.00 €, Acceptance: 480.00 €

Mehr Informationen...

...

Siscka, Segelboote vor der Küste

pastose Marinemalerei in kraftvoller Farbigkeit, partiell in Spachteltechnik, Öl auf Leinwand und Keilrahmen, 2. Hälfte 20. Jh., rechts unten undeutlich signiert ”Siscka”, ungerahmt, Maße ca. 45,5 x 60 cm.

Lot-No.: 4232
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Sommerabend am Sturzbach

romantische Abendlandschaft mit untergehender Sonne, von hohen Laubbäumen am Ufer eines in Kaskaden zu Tal stürzenden Gebirgsbaches gerahmt, in einer Hütte am jenseitigen Ufer kündet warmes Licht im Fenster von häuslicher Behaglichkeit, stimmungsvolle, minimal pastose Landschaftsmalerei mit partiell breitem Pinselduktus, Öl auf Leinwand, um 1900, unsigniert, rückseitig auf der Leinwand Vermerk ”Restaurierung Sergiy Dovgan – Ukraina 3./2002”, restauriert, im goldbronzierten Stuckrahmen gerahmt, Falzmaße ca. 72 x 100 cm.

Lot-No.: 4090
Limit: 80.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Sommer in der Puszta

von einfachen Zäunen umgebene Bauernhäuser, zwischen grün leuchtenden Büschen und Sträuchern, kraftvolle, mit lockerem Pinsel ausgeführte Landschaftsmalerei, Öl auf Pappe, rechts unten unleserlich signiert und datiert „(19)79“, rückseitig ausführlich betitelt, signiert und datiert, gerahmt, Falzmaß 38,5 x 49,5 cm.

Lot-No.: 4289
Limit: 80.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Sommerlandschaft

Blick über Buschwerk in die leicht hügelige Landschaft Thüringens, stark pastose Landschaftsmalerei in leuchtender Farbigkeit, Öl auf Hartfaserplatte, rechts unten monogrammiert und datiert „S (19)60“, partiell minimal farbschwundrissig, gerahmt, Falzmaß ca. 44,5 x 58 cm.

Lot-No.: 4284
Limit: 280.00 €, Acceptance: 280.00 €

Mehr Informationen...

...

Sommerliche Flusslandschaft

Blick über eine kontemplative Flusslandschaft, mit dicht begrüntem Ufer und Schwanenfamilie, unter locker bewölktem Himmel, teils stark pastose Landschaftsmalerei, Öl auf Holzplatte, 1. Hälfte 20. Jh., unsigniert, reinigungsbedürftig, partielle Craquelure, in ornamental verziertem Goldstuckrahmen gefasst, dieser restaurierungsbedürftig, Falzmaße 62,5 x 77 cm.

Lot-No.: 4286
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Sommerliche Flussszene

Blick vom Ufer, mit Enten und Frau im Kahn, über besonnten Fluss mit Segelboot, zum jenseitigen Ufer mit städtischer Industrie, lasierende, partiell gering pastose Malerei, Öl auf Leinwand, 1. Hälfte 20. Jh., unsigniert, gering reinigungsbedürftig, sehr schön gerahmt, Falzmaße ca. 41 x 57 cm.

Lot-No.: 4287
Limit: 80.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Sommerliches Bauernhofidyll

sonniger Winkel auf dem Hühnerhof, mit Mädchen beim Wäsche aufhängen, poesievolle, minimal pastose Genremalerei, Öl auf Leinwand, um 1920, auf Karton aufgezogen, unsigniert, minimale Craquelure, hinter Glas gerahmt, Falzmaße ca. 29 x 39 cm.

Lot-No.: 4290
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spätsommerliche Flusslandschaft

gemächlich dahinfließender Fluss in bergiger Umgebung, im Licht der untergehenden Sonne, teils pastose Landschaftsmalerei, Öl auf Holz, 2. Hälfte 19. Jh., unten rechts undeutliches Monogramm, reinigungsbedürftig, gerahmt in ca. 8 cm breiten, tief gekehlten, gestuckten und vergoldeten Rahmen um 1820, dieser mit geringen Erhaltungsmängeln, Falzmaß ca. 29 x 34 cm.

Lot-No.: 4088
Limit: 240.00 €, Acceptance: 170.00 €

Mehr Informationen...

...

Stierkämpfer

zwei Männer, kraftvoll mit bloßen Händen wilde Stiere bändigend, nuancenreiche Pochoirtechnik auf Leinwand, Mitte 20. Jh., unsigniert, minimale Erhaltungsmängel, ungerahmt, Maße ca. 60 x 80 cm.

Lot-No.: 4261
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Stillleben mit Kirschen und Pfingstrosen

stimmungsvolles Arrangement, minimal pastose Malerei, Öl auf Leinwand, um 2000, unsigniert, laut Vorbesitzerinfo wohl nach einem Motiv von Ermenegildo Donadini, sehr schön in Goldstuckleiste gerahmt, Falzmaße ca. 30 x 40 cm.

Lot-No.: 4303
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Stillleben mit Rosen und Erdbeeren

Arrangement aus gelben Rosenblüten in hoher Stängelvase und reifen Erdbeeren, Erdbeerblüten und Äpfeln, auf hellem Tischtuch, minimal pastose Stilllebenmalerei, Öl auf Leinwand, um 1900, unsigniert, Malgrund etwas wellig, original gerahmt, Falzmaße ca. 69 x 33,5 cm.

Lot-No.: 4305
Limit: 20.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Stillleben mit Tennisschläger

Arrangement mit Kanne, Tennisutensilien und Blumen, teils pastose Stilllebenmalerei, Öl auf Malplatte, 1. Hälfte 20. Jh., rechts unten nachträglich monogrammiert und unleserlich datiert „J.S.“, gerahmt, Falzmaß ca. 45 x 58,5 cm.

Lot-No.: 4306
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Tafelstillleben mit Anemonen

lichtes Arrangement auf Tischplatte, aus Teller mit Pfirsichen und Weintrauben neben Etagere, Likörglas, weißer Porzellandose und Strauß mit Buschwindröschen, vor hellem Grund, minimal pastose Stilllebenmalerei in fein abgestimmter Farbigkeit, Öl auf Leinwand, rückseitig datiert ”24.11.1997”, unsigniert, schön gerahmt, Falzmaße ca. 30 x 40 cm.

Lot-No.: 4302
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Teichlandschaft

spätsommerliche Landschaft mit Laubbäumen am Wasser, pastose, impressionistische Landschaftsmalerei mit lockerem, breitem Pinselduktus, Öl auf grober Leinwand, 1. Hälfte 20. Jh., rechts unten undeutlich signiert ”Johan St ....”, reinigungsbedürftig, gering restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 37 x 58,5 cm.

Lot-No.: 4285
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Trauriges Mädchen

auf einem Sessel kauernder Frauenakt, das Gesicht in den Händen bergend, gekonnt erfasste, grün konturierte pastose Aktmalerei mit breitem, lockerem Pinselduktus in fein abgestimmter Farbigkeit, Öl auf Malplatte, um 1930, unsigniert, rückseitig weitere Studien eines Stilllebens und einer Rose im Glas, gerahmt, Falzmaße ca. 58 x 52 cm.

Lot-No.: 4274
Limit: 20.00 €, Acceptance: 600.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work