Gemälde

Lot-No. 4485

Ari Walter Kampf, Frühlingslandschaft

leicht impressionistisch erfasste Landschaft, Siedlung in einem tief eingeschnitten Tal, das frische Grün dringt erst allmählich durch, auf der Höhe ist eine Stadt zu sehen, Öl auf Leinwand, undatiert, um 1930, unten rechts signiert ”A. W. Kampf”, reinigungsbedürftig, leichte Farbverluste am Rand, Abdruck des Keilrahmens, sollte neu gespannt werden, gerahmt, Falzmaß ca. 60 x 75 cm. Künstlerinfo: Bildnis-, Figuren- und Landschaftsmaler (1894 bis 1955), Sohn von Eugen Kampf, Neffe von Arthur Kampf.

Limit:
250.00 €

Upcoming events

How does an auction work