Gemälde

Lot-No. 5193

Vladimir Vladimirovich Sizov, Ansicht von Donezk in der Ostukraine

Blick von einer leichten Anhöhe, über verschneite Hütten, in weite winterliche Stadtlandschaft, pastose Malerei, Öl auf grober Leinwand und Spannrahmen, rückseitig auf der Leinwand russisch in kyrillischer Schrift betitelt, signiert, Angabe des Geburtsjahres und datiert ”Die Stadt Donezk, Sizov Vladimir Vladimirovich, 1946 geboren, Öl auf Leinwand, 60 x 68 cm, 1992”, ungerahmt, Maße ca. 61 x 68 cm. Künstlerinfo: auch Wladimir Wladimirowitch Sisow, russischer Maler (geboren 1946 in Leningrad/St. Petersburg), Kindheit zunächst in Leningrad, ab 1951 in Mitschurinsk, studierte 1961–66 an der Kunsthochschule Woroschilowgrad (heute wieder Luhansk) in der Ukraine, 1966–72 Weiterbildung an der Staatlichen Kunsthochschule Kiew bei Vladimir Nikolaevich Kostetskiy und Victor Vasilievitch Shatalin, anschließend Übersiedlung nach Donezk in der Ostukraine, 1976–81 Leiter der Jugendorganisation des Ukrainischen Künstlerverbandes in Donezk, nach dem Zerfall der Sowjetunion 1991 Ausweisung aus der Ukraine und Ansiedlung in Tambow, beschickte Ausstellungen in Tambow, Polen, Österreich und in der Ukraine, seit 1976 Mitglied im Künstlerverband und Mitglied des Sowjetischen Ausstellerverbandes, erhielt diverse Auszeichnungen, wie Verdienter Künstler der Russischen Förderation, tätig in Tambow, Quelle: Homepage des Künstlers und Internet.

Limit:
120.00 €
Acceptance:
120.00 €

Upcoming events

How does an auction work