Regionale Motive und Künstler

Lot-No. 4909

Rolf Andiel, Zeichnendes Mädchen

Bildnis eines am Zeichentisch stehenden Mädchens, gekonnt erfasste Studie, Tuschfederzeichnung, rechts unten in Blei signiert ”R. Andiel”, rückseitig sekundäre Annotationen, gegilbt und lichtrandig, ungerahmt, Blattmaß ca. 42 x 29,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Graphiker (1927 Plauen bis 1992 Plauen), Lehre als Entwerfer, studierte 1942–44 an der Staatlichen Meisterschule für Textilindustrie (Kunstschule) Plauen, 1950–53 Tätigkeit als Plakat- und Dekorationsmaler, studierte 1953–58 an der Hochschule der Bildenden Künste (HBK) Dresden bei Erich Fraaß und Rudolf Bergander, anschließend freischaffend in Plauen, ab 1959 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler (VBK) der DDR, ab 1960 Zirkelleiter und Betriebsvertrag mit der Plamag Plauen, beschickte zahlreiche Ausstellungen, unter anderem die Kunstausstellungen der DDR, 1990 Gründungsmitglied des Plauener Kunstvereins, tätig in Plauen, Quelle: Frank Weiß ”Malerei im Vogtland”, Eisold “Künstler in der DDR”, AKL, Wikipedia und Internet.

Limit:
20.00 €
Acceptance:
40.00 €

Upcoming events

How does an auction work