Münzen

...

Reformationsmedaille Worms

1817, Medailleur Johann Veit Döll (1750–1835 in Suhl), Avers) Altar mit Christusmonogramm und Bibel unter dem Auge der Vorsehung, im Abschnitt Signum ”Doell”, Revers) Schriftzug ”Evangelische Iubel=Feier 1817 D. 31 October Worms” begrenzt von Palmenzweigen, Silber, ss/vz, mehrere Randfehler, D ca. 29 mm, G ca. 10,9 g.

Lot-No.: 1950
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Kaiserreich

1) 2 Mark 1898 Ernst Ludwig Großherzog von Hessen, ss, 2) Medaille zur Erinnerung an das ”Drei-Kaiser-Jahr” 1888, ss/vz, als Anhänger gefasst, beides Silber, G ges. ca. 20,5 g, 3) Gedächtnistaler 1894 Otto von Bismarck/Wilhelm II., Medailleur Lauer, Silber, ss/vz, G ca. 18,5 g.

Lot-No.: 1920
Limit: 20.00 €, Acceptance: 160.00 €

Mehr Informationen...

...

Buntes Konvolut für den Münzsammler

1) 1 Taler Sachsen 1871, Avers) Portrait König Johann von Sachsen nach links, Revers) reitende Victoria mit Siegeskranz und Fahne, Randumschrift ”Gott segne Sachsen”, anlässlich des Sieges über Frankreich geprägt, Silber, fast vz, G ca. 18,4 g, 2) 5 Mark 1908 Friedrich II. Großherzog von Baden, 900er Silber, ss (Avers)/fast vz (Revers), G ca. 27,8 g, 3) 1 Rubel 1899 Nikolaus II., Silber, ss, G ca. 19,7 g, 4) 2 Kopeken 1916 ”Gebiet des Oberbefehlshabers Ost”, ss, schöne Patina, 5) 50 Pfennig Stadt Bonn 1920, Revers) Portrait Beethoven nach links, ss, 6) 50 Pfennig Kriegsnotgeld 1920, Revers) Schriftzug ”Staatsbank Braunschweig” über Ross, ss/vz, 7) Nachprägung eines Talers 1707 Preußen mit Lochung, 8) Nachprägung 20 Kreuzer Habsburg 1786, Weißmetall.

Lot-No.: 1917
Limit: 20.00 €, Acceptance: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Medaille Einführung Reformation Brandenburg

1839, Medailleur C. Pfeuffer, Avers) Brustbildnisse Kurfürst Joachim II. und König Friedrich Wilhelm III., Revers) der Kurfürst legt das evangelische Glaubensbekenntnis ab, Bronze, vz+, D ca. 44,5 mm, G ca. 52,2 g.

Lot-No.: 1953
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei neuzeitliche Kleinmünzen Sachsen

1) 1/4 Taler Sachsen 1545 (?), Kurfürst Johann Friedrich und Herzog Moritz gemeinschaftlich, Avers) herzoglicher Wappenhelm Sachsen, Revers) drei Schilde, Silber, s/ss, D ca. 28 mm, G ca. 6,9 g, 2) 1/12 Taler Sachsen 1695, Mzst. Leipzig EPH, Friedrich August I., Silber, ss, Patinastelle, D ca. 25 mm, G ca. 3,1 g.

Lot-No.: 1900
Limit: 20.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

120 Grana Königreich beider Sizilien

Neapel 1857, Avers) Portraitbildnis König Ferdinand II. nach rechts mit Umschrift, Revers) Wappen mit Umschrift ”REGNI VTR. SIC. ET HIER.”, Rand) ”PROVIDENTIA OPTIMI PRINCIPIS”, ca. 833er Silber, ss/vz mit Randschlägen und Kratzern, D ca. 37 mm, G ca. 27,4 g.

Lot-No.: 1913
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Sammlerkonvolut DDR-Münzausstellung

1) vier einseitige Galvano-Reproduktionen von ”GB” Galvano Brozatus Erfurt, jeweils Avers und Revers zwei reußische Taler nachbildend, A) Taler Reuß 1763, Brustbild Heinrich XII. zu Reuß-Plauen, B) seltener reußischer Taler, Säule mit brennendem Phönix, an den Seiten zwei aus den Wolken ragende Hände mit Palmenzweig und Schwert, Umschrift ”VIVIT POST FVNERA VIRTVS”, rückseitig mit Etikett ”1. Plauener Münzausstellung 1968” beklebt, 2) Nachprägung eines Schwertgroschens von 1499, 3) Aversnachprägung eines sächsischen Talers Georg 1538, Reversgedenkprägung auf den Frohnauer Hammer ”Aelteste Hammerschmiede Deutschlands”, 4) Nachempfindung eines böhmischen Guldens um 1350, am Rand doppelt gestempelt ”HP”, 5) Gedenkprägung ”Münzturm am Alten Schloss” Zentrale Münzausstellung der DDR 1987, 6) dergleichen ”VEB Münze der DDR”, 7) zwei Gedenkprägungen auf Stadtjubiläen von Aue und Zwickau, 8) zweimal Porzellan-Notgeld Sachsen, 9) verschiedene weitere Medaillen und eine arabische Münze.

Lot-No.: 1939
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

5 Yuan 1986

200. Jahrestag der Ankunft der ”China Queen” in Guangzhou, Avers) Chinesische Mauer, 900er Silber, Stempelglanz mit Kapsel in Etui, G ca. 26,6 g.

Lot-No.: 1966
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut numismatischer Silberschmuck

1) zu einer Brosche (Silber) gefasstes 2 Mark-Stück 1901, 2) dreimal 10 Cents Niederlande, zu einer kleinen Brosche montiert, nur die Münzen aus Silber, 3) aus einem 1 Mark-Stück geschnittener Anhänger, Alters- und Tragespuren.

Lot-No.: 1925
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Medaille auf den 150. Geburtstag Schillers

und auf die 50-Jahr-Feier des Schriftstellervereins ”Concordia”, 1909, Medailleur Hans Dietrich, bekränzte Büstenherme Friedrich Schillers, umgeben von vier Figuren aus Schillerschen Werken: Wallenstein, Johanna, Tell, Posa; einseitig, Bronze, fast vz, D ca. 59,5 mm, G ca. 67,8 g.

Lot-No.: 1956
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Dreier und Groschen

1) Dreier Sachsen-albertinische Linie 1719, Mzst. IGS Dresden, Friedrich August I., Silber, s/ss, D ca. 16 mm, G ca. 0,7 g, 2) Dreier Erzbistum Mainz 1677, wohl Mzst. Erfurt, Silber, ss, D ca. 16 mm, G ca. 0,4 g, stark untergewichtig, 3) Dreier Sachsen-albertinische Linie 1629, Mzst. Dresden, Johann Georg I., Silber, s/ss, D ca. 17 mm, G ca. 0,6 g, 4) Dreier 1717, fast s, 5) 1/6 Taler Braunschweig-Wolfenbüttel 1694, ICB, Avers) REMIGIO.ALTESSIMI.UNI, Revers) DG.RUD.AUG.ET.ANTH.VLR.DD.BR.ET.LUNE., Silber, s/ss, D ca. 27 mm, G ca. 5,4 g, 6) 1/4 Ecu Frankreich 1691 Ludwig XIV., Silber, g/s, G ca. 6,1 g.

Lot-No.: 1906
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Silbergroschen Sachsen

1) 1/12 Taler Sachsen 1738, Mzst. FWôF Dresden, Friedrich August II., Revers) D:G:FRID:AUGUST:REX POL:, bekrönter sechsteiliger Wappenschild, ss/vz, Silber, D ca. 23 mm, G ca. 3,5 g, 2) dergleichen 1753, ss, 3) 1/24 Taler dergleichen 1754, ss, Patinastellen.

Lot-No.: 1905
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber-Medaillen DDR 450 Jahre Reformation/900 Jahre Wartburg

1967, zeitgenössisches Etui mit 12 Gedenkmedaillen in Silber, Revers jeweils mit Schriftzug 450 Jahre Reformation bzw. 900 Jahre Wartburg, Avers mit folgenden Motiven: 1) Lutherstube, 2) Wartburg Gesamtansicht, 3) Toranlage Wartburg, 4) Geburtshaus Luthers in Eisleben, 5) Katharina von Bora, 6) Junker Jörg, 7) Luther als Mönch, 8) Thomas Müntzer, 9) Verhör zu Worms, 10) Schlosskirche Wittenberg, 11) Portal der Schlosskirche, 12) Verschmelzung aus Lutherrose und Burgzinnen als Symbol des Jubiläums, normale Silberpatina, D je ca. 26 mm, G je ca. 8,8 g, dazu a) Medaille auf 25 Jahre VEB Metallleichtbau-Kombinat Werk Calbe/Saale 1925, D ca. 60 mm, Weißmetall, in originaler Schachtel, b) blaue Medaillenmappe zum X. Parlament der FDJ 1976, Weißmetall, c) leere Medaillenhülle NVA Stadtkommandantur der Hauptstadt der DDR Berlin, normale Altersspuren.

Lot-No.: 1941
Limit: 20.00 €, Acceptance: 75.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Kleinmünzen Dt. Kaiserreich

1) 50 Pfennig 1877 (D), Silber, fast vz/vz, G ca. 2,7 g, 2) 1 Mark 1905 (J), Silber, fast vz/vz, G ca. 5,5 g, 3) 1/2 Mark 1908 (E), Silber, stgl., G ca. 2,8 g.

Lot-No.: 1921
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Komplettsatz 5 Mark 1939 Hindenburg

mit HK, Münzstätten A/B/E/F/G, 900er Silber, fast vz, G je ca. 13,8 g.

Lot-No.: 1933
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Medaille zur Weltausstellung 1873

Avers) sitzende Athena reicht den Lorbeerkranz, Umschrift ”EXPOSITION UNIVERSELLE DE VIENNE EN 1873”, im Abschnitt ”PARTICIPATION DE LA FRANCE”, Revers) freies Gravurfeld, Umschrift ”MINISTERE DE L'AGRICULTURE ET DU COMMERCE”, Kupfer gemarkt, vz, kleine Kratzer, D ca. 51 mm, G ca. 56,8 g.

Lot-No.: 1951
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut deutsche Währungen

1) 8 mal 1 Mark Kaiserreich, 2) dreimal 5 Mark Hindenburg, 3) 5 Mark Garnisonskirche, 4) 2 DM 1951 (D), ss/vz, 5) 10 DM 1993 Tausend-Jahr-Feier Potsdam, 625er Silber, ss/vz, 6) 13 weitere Kleinmünzen in unterschiedlichen Erhaltungsgraden.

Lot-No.: 1928
Limit: 20.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Münzen/Medaillen Böttgersteinzeug

Weimarer Republik, 1) Medaille zum Gedenken an den 200. Todestag Johann Friedrich Böttgers 1919, 2) drei Münzen Sachsen 1921, 50 Pfennig, 1 und 2 Mark, pr.fr.

Lot-No.: 1929
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Reichsbahngeldscheine 1923

verschiedene Werte von 1 Million bis 100 Milliarden Mark, alle unzirkuliert bis sehr gute Erhaltung.

Lot-No.: 1930
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut 10 Pfennige

III. Reich, 4 Stück (1937 f, 1938 D, 1939 F, 1939 G), Messing, fast vz/vz.

Lot-No.: 1934
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Reichsmark III. Reich

1) einmal 2 RM 1933 (A) Martin Luther, ss, 2) viermal 2 Mark Hindenburg (1937–1939), s/ss, 3) einmal 5 Mark 1935 Garnisonskirche, s/ss, 4) einmal 5 Mark Hindenburg 1939 mit HK, ss, 625er bzw. 900er Silber.

Lot-No.: 1935
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Medaillen 19.Jh./frühes 20. Jh.

1) Freimaurermedaille 1902 auf die Initiation Georg Washingtons als Freimaurer, Avers) Brustbildnis nach links, Umschrift ”SESQUI GENTENNIAL OF WASHINGTON'S INITIATION AS A FREEMASON A L 5902, Revers) Medusenhaupt mit Strahlenkranz, Umschrift ”GRAND LODGE OF PENNSYLVANIA VIRTUTE SILENTIO AMORE”, Bronze, vz, Randschläge, kleine Kratzer, D ca. 51 mm, G ca. 70,3 g, 2) Ausstellungsmedaille England 1851, Medailleur ”WWYON. RA”, am Rand gemarkt ”SAXONY No. 106”, Avers) Portrait Prinz Albert von Sachsen-Coburg-Gotha, Umschrift ”H:R:H PRINCE ALBERT PRESIDENT OF THE ROYAL COMMISSION, Revers) Taube auf Weltkugel mit Inschriftenbanner ”EXHIBITOR”, Umschrift ”EXHIBITION OF THE WORKS OF INDUSTRY OF ALL NATIONS”, Weißmetall versilbert, vz, D ca. 44 mm, G ca. 61,5 g.

Lot-No.: 1957
Limit: 20.00 €, Acceptance: 25.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut russische Wertpapiere

ca. 140 mal 500 Rubel 1912, ungefaltet, geringe Altersspuren, in Tasche mit grünem Samtfutter.

Lot-No.: 1932
Limit: 20.00 €, Acceptance: 700.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Silbermünzen Deutschland-Österreich

1) 5 Mark 1914 Ludwig III. König von Bayern, 900er Silber, G ca. 27,8 g, vz–st, 2) 2 Gulden Bayern 1855 Maximilian II., Gedenkmünze zur Erinnerung an die Wiederherstellung der Mariensäule in München, Silber, vz, G ca. 21 g, 3) dreimal 2 Mark 1877/1906/1911, 4) Vereinstaler Österreich-Ungarn 1867, Silber, ss, G ca. 18,4 g, 5) 13 mal verschiedene Kronenstücke Österreich-Ungarn, unterschiedliche Erhaltungsgrade, 6) Medaille Nürnberg 1910 ”Zur Erinnerung an das Stadtpark Abonnement, gest. von Friedrich Schröder, Pächter und Restaurateur”, reinigungsbedürftig.

Lot-No.: 1923
Limit: 50.00 €, Acceptance: 220.00 €

Mehr Informationen...

...

Taler Schweiz, St. Gallen

1621, Avers) laufender Bär mit Halskragen (St. Gallener Bär) nach links, Schriftzug: MO:NO:CIVITA:SANGALLENSIS*1621*, Revers) bekrönter Doppeladler, Schriftzug: SOLI*DEO*OPT:MAX:LAVS*ET*GLORIA, Silber, G ca. 28 g, D ca. 40 mm, kleiner Schrötlingsfehler, fast ss.

Lot-No.: 1904
Limit: 50.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work