Altes Kunsthandwerk

...

Spielbrett Barock

18. Jh., Korpus aus Eiche, allseitig ornamental intarsiert in Nussbaum, Mahagoni, Ahorn, Ebenholz etc., mit Spielflächen für Schach, Backgammon, Mühle, beigegeben gedrechselte Holzjetons, starke Altersspuren, rest.bed., Maße 6 x 40 x 40 cm.

Lot-No.: 106
Limit: 150.00 €, Acceptance: 390.00 €

Mehr Informationen...

...

Stammtischtafel

bezeichnet Johann Conrad Flett und datiert 1765, Weichholz dunkelbraun gebeizt, teils vergoldet, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 38 x 30 cm.

Lot-No.: 107
Limit: 50.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Utensilo Elfenbein

um 1900, aus dem Endstück eines Stoßzahns gefertigt, oval zylindrische Wandung, die Front mit reliefiertem Motiv eines trabenden Pferdes, eingesetzter Boden aus Nussbaum, Mündung innen mit kurzem Trocknungsriss, H 12 cm.

Lot-No.: 19
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Utensilo und Nadelkissen

19./20. Jh., vollplastisch gearbeiteter Braunbär aus Metallguss mit eingesetzten Glasaugen sowie zwei kleine Becher, dazu geschnitzter Bär, in seinen Tatzen einen Fingerhut, seine Kiepe als Nadelkissen, Altersspuren, H 15 und 12,5 cm.

Lot-No.: 65
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Elfenbeinschnitzereien

wohl Erbach, um 1900, Elfenbein fein geschnitzt, humorvolle Darstellung von vier kauzigen Gesellen, alle auf gedrechseltem Holzsockel montiert, einer def., sonst gute Erhaltung, H 12 bis 14 cm.

Lot-No.: 14
Limit: 390.00 €, Acceptance: 390.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier kleine Kupfermodel

19. Jh., Kupferblech getrieben, innen verzinnt, vier unterschiedliche Pastetenformen, Alters- und Korrosionsspuren, L max. 7,5 cm.

Lot-No.: 58
Limit: 100.00 €, Acceptance: 160.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier kleine Kupfermodel

19. Jh., Kupferblech getrieben, innen verzinnt, vier unterschiedliche Pastetenformen, leichte Alters- und Korrosionsspuren, L max. 7,5 cm.

Lot-No.: 59
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Vorhängeschlösser mit Schiebeschlüssel

19. Jh., Schmiedeeisen, verschieden große Modelle, alle mit Schlüssel, funktionstüchtig, Korrosionsspuren, L max. 31 cm.

Lot-No.: 69
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Zierteller Serpentin

20. Jh., Zöblitzer Serpentinstein AG, aus fein geädertem grünen Granatserpentin, polygonal facettierte Fahne, stärker gemuldeter Spiegel, sehr gute Erhaltung, B 30 cm.

Lot-No.: 52
Limit: 350.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zierteller Serpentin

20. Jh., Zöblitzer Serpentinstein AG, aus fein geädertem grünen Granatserpentin, polygonal facettierte Fahne, stärker gemuldeter Spiegel, sehr gute Erhaltung, B 30 cm.

Lot-No.: 51
Limit: 350.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarettendose mit Bernsteineinlage

um 1930, Metall, Deckel mit Mosaik aus verschieden gezeichneten, teils transparenten Bernsteinen, innen Sonnenschliff, leichte Gebrauchsspuren, Maße 8,6 x 8,2 cm.

Lot-No.: 38
Limit: 60.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarrenetui Horn

20. Jh., zylindrischer Korpus mit vergoldeten Metallteilen und eingelassener moderner Münze, L 13,5 cm.

Lot-No.: 76
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarrenschneider

um 1930, prächtiger Eberzahn in versilberter Metallmontierung, diese gemarkt B.E.P.W.E. und num. 51481, Spitze bestoßen, Altersspuren, L 27 cm.

Lot-No.: 15
Limit: 20.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Bernsteine

unbeschliffen, G ca. 61 und 9 g, L 6 und 4,5 cm.

Lot-No.: 39
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Bilder Pietra Dura

Italien, Ende 19. Jh., als Pendants gearbeitete Wandbilder eines fröhlichen Musikanten sowie einer Tambourin spielenden Tänzerin in Tracht, Einlegearbeiten aus gelbem und weißem Marmor, Lapislazuli sowie weiteren, teils gefärbten Steinen, in breite vergoldete Leisten gefasst, rückseitig mit altem Rahmungsetikett Wilhelm Kleinmann Baden-Baden, IM je 23,5 x 16,5 cm.

Lot-No.: 43
Limit: 800.00 €, Acceptance: 1200.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Fächer

um 1900, Rahmen aus Bein, teils ornamental und floral graviert und farbig gefasst bzw. vergoldet, textile Bespannung aus Seide und Spitze, einer fein in Gouache figürlich bemalt mit Mädchen am Brunnen, stärkere Altersspuren, teils lädiert, rs. textil hinterlegt, Beinstreben z.T. ergänzt, L ca. 41 cm.

Lot-No.: 26
Limit: 90.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Fußfesseln mit Schiebeschlüssel

18./19. Jh., Schmiedeeisen, korrodiert, L ca. 60 cm.

Lot-No.: 70
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Meerschaumpfeifen

20. Jh., Meerschaum aufwendig geschnitzt, figürlich geschnitzte Pfeifenköpfe in Form zweier orientalischer Herren, ornamental geschnitzte Gestänge, Mundstücke aus Horn bzw. Bakelit, eine mit Gebrauchsspuren, L 36 und 43 cm.

Lot-No.: 24
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei orientalische Pfeifen

20. Jh., Silber geprüft, eine zwei- und eine dreiteilig mit gravierten Verzierungen, Gebrauchsspuren, L 12 cm, G ca. 78 g.

Lot-No.: 66
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Schatullen

kleine Barockschatulle, 18. Jh., aus Eiche massiv, schmiedeeiserne Scharniere, Altersspuren, zwei Zierleisten fehlen, L 19 cm, dazu gedrechselte Biedermeier-Schatulle aus massivem Nussbaum, zylindrischer Korpus mit profilierter Wandung, abnehmbarer Deckel mit samtenem Nadelkissen, kleiner Ausbruch, D 14 cm.

Lot-No.: 108
Limit: 20.00 €, Acceptance: 25.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Schnitzereien Tuja

unbestimmten Alters, Tujawurzel geschnitzt und lackiert, L 17 und 22 cm.

Lot-No.: 109
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work