Militaria

Lot-No. 658

Max Naumann, Studentika

Villendarstellung mit gehisster Deutschlandfahne und Sonne mit Zirkel ”EA!” der Frankfurt-Leipziger Burschenschaft Arminia, wohl Darstellung des Burschenschaftshauses in Leipzig, Radierung, um 1930, links unten in der Platte bezeichnet ”Original Radierung” und rechts in der Platte signiert ”Max Naumann Leipzig”, gering stockfleckig, freigestellt hinter Glas gerahmt, Plattenmaß ca. 18 x 14 cm. Künstlerinfo: dt. Maler, Gebrauchsgraphiker und Graphiker (1889 Fremdiswalde bis 1963 Beucha bei Leipzig?), studierte an der Akademie Leipzig, ab 1926 Lehrer an der Kunstgewerbeschule Leipzig, nach 1945 vor allem als Plakatkünstler und Gebrauchsgraphiker für die HO (Handelsorganisation) Leipzig tätig, Mitglied im Reichsverband Bildender Künstler Deutschlands, im Leipziger Kunstverein und im Bund Deutscher Gebrauchsgraphiker, tätig in Leipzig, später in Beucha bei Leipzig, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer, Dressler und Info Stadtgeschichtliches Museum Leipzig.

Limit:
20.00 €
Acceptance:
20.00 €

Upcoming events

How does an auction work